Umfrage: CPU-Temperaturen

Diskutiere Umfrage: CPU-Temperaturen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, was mich mal interessiert, sind die Temperaturen verschiedener CPUs. Habe drei Rechner (Family :rolleyes: ) und dazu folgendes: 1....

  1. #1 michael1000, 24.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    was mich mal interessiert, sind die Temperaturen verschiedener CPUs.
    Habe drei Rechner (Family :rolleyes: ) und dazu folgendes:
    1.
    ASUS - M2V Board mit Athlon X2 6000+:
    Temperatur im Leerlauf 58°C !
    unter Last (Videobearbeitung und Unreal Tourment) ca. 63°C
    2.
    Asus - A8N-E Board mit Athlon X2 4200+ :
    Temperatur im Leerlauf ca. 47°C (11° weniger?????)
    unter Last (SIMS 2) ca. 59°C

    Beide mit gleichem Lüfter..
    Bin mal gespannt was die Temps bei Euch so ansagen!!
    Gruß Michael
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 24.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei dem Athlon X2 4200+ sollten die Temps höchstens zwischen 65-70 liegen.

    Bei dem Athlon 64 X2 6000+ sollten sie 63 Höchst-Temperatur haben.
     
  4. Sharx

    Sharx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Solche hohen Temps?
    bei mir ca. 40° im Betrieb.
    Intel 2,6 Q66 ( oder so heißt der glaub ich xD )
     
  5. #4 Philipp_Vista, 24.02.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    mein AMD 64 6000+ X2 unter Last 52°C
    Die Temperaturen steigen nie höher als 55°C

    Intel Pentium Celeron 2,4GHz unter Last 35°C
    Die Temperaturen steigen nie höher als 40°C

    AMD Athlon 3000+ unter Last 50°C
    Die Temperaturen steigen nie höher als 55°C

    AMD Athlon 2000+ unter Last 52°
    Die Temperaturen steigen nie höher als 56°C

    Die anderen 11 Pcs weiß ich die Temps nicht auswendig. (müsst ich mal schauen)
     
  6. #5 PolishStyler, 24.02.2008
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    bei mir AMD Athlon 3200+ 40 Grad
     
  7. #6 michael1000, 24.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    @Rainman: Du meinst unter Last... denke ich mal.

    Also ich muss dazu sagen, dass ich bei dem 4200+ den Lüfter um 180° drehen mußte (Revoltec Freeze Tower), da die Temp so um die 79°C (!!) lag.
    Die Luft wurde ins PC-Innere geblasen und nicht wie jetzt zum NT!!
    Hatte ich irgendwo mal gelesen, aber ich hätte nicht gedacht das dass so einen Unterschied ausmacht! Nun 59°C..

    Bei dem 6000er muss ich auch mal sehen was da nicht stimmt. 58°C im Leerlauf kommen wir sehr hoch vor!

    Bin trotzdem mal gespannt was andere da noch so sagen!

    Gruß Michael
     
  8. #7 ReinMan, 24.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Öhm ja meine ich ja..unter Vollast sollten die Temps nicht höher fallen als angegeben.

    Würde mir für den 6000er eventuell noch 1 zusätzliche Kühlung beschaffen. Sollte so mit 40-43 Grad laufen mehr nicht.
     
  9. #8 PolishStyler, 24.02.2008
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Reinman sind meine werte gut bei diesem cpu oder zu hoch

    und würdest du mir empfehlen ihn noch mehr zu übertakten

    ich habe ihn von 2.2 auf 2.6 geoct

    schaf ich noch 3.0 GHz?????
     
  10. #9 michael1000, 24.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist ja das merkwürdige..
    Hatte mir noch einen Frontkühler zugelegt (ja, der bläst auch ins Innere :D ) dennoch diese Temp ??
    Werde mal den Sitz und die Paste überprüfen..
     
  11. #10 Der Andere, 24.02.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    mein Pentium 4 3,00Ghz der sehr heiß wird hat im Idle ca. 48-50°C und unter last ca. 55-57°C schon etwas hoch aber es ist ein Pentium 4^^
     
  12. #11 michael1000, 25.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Also der Sitz des Kühlkörpers sowie Paste war soweit okay..
    Die Aktion hat mir aber immerhin genau 2°C gebracht, Temperatur jetzt bei 56°C !
    Ihr könnt mir sagen was Ihr wollt - das ist doch nicht normal!!!

    Ich denke da an den Chipsatz von VIA - der ist fürn Ar.....
    Deswegen und u.a. habe ich mir überlegt, dass ich miir ein anderes Board zulegen werde.. "Dat nervt mich!!"

    Wenn ich die Temperaturen von den anderen sehe, stelle ich mich aber ganz weit hinten an.
    Und wenn neuere dazukommen, dann reihen sich alle noch vor mir ein? hehe..

    EDIT> @ Feigling:
    Deine Übertaktungen werden nicht viel bringen!! 200 - 500MHz sehen zwar nach viel aus, aber bei der Leistung befindet man sich im 2-4%gen Bereich, welcher sich absolut kaum bemerkbar macht.
    Außer das deine CPU schneller ins Nirwana trudelt..
     
  13. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mit meinem e4500@3ghz mit dem ac freezer 7 pro 27°leerlauf und unter last 45°
     
  14. #13 michael1000, 25.02.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    ..du lügst doch!!??? :D
     
  15. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    nee wieso xD
    vorne ein 120 lüfter hinten ein 80 lüfter und im netzteil 140 lüfter
    also der cpu kühler bläst di rwarme kuft direkt auf meinen 80mm lüfter und der sofort nach draußen^^
     
  16. #15 DEDE2005, 25.02.2008
    DEDE2005

    DEDE2005 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Mein CPU (siehe unten)

    hat Idle: ~ 38° und unter Prime ~ 60°
     
  17. #16 Gokusai, 25.02.2008
    Gokusai

    Gokusai Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Mein Pentium 4 (2,66 GHZ), läuft bei 39°C im leerlauf und bei 41-42°C bei volllast ;) motherboard bei 30°C (~32°C) und HDD bei 32°C (~33-35°C), auch wenns niemanden interessiert^^
     
  18. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    mein Pentium 4 Prescott 2,4 @ 2,7 ghz idle 40-42°C, max unter volllast 48-49°C

    edit: gehäuse ist ständig geöffnet :D
     
  19. #18 FixedHDD, 25.02.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich habe auch mal die temps gemessen bei meinem Lappi und bei meinem Tower:

    Laptop Samsung R55, C2D T5200 @1,66 GHZ

    Ilde: 47°C bis 49°C
    ICQ, Internet, iTunes: max. 55°C
    Prime95 10min. lang (Small FFTs): max. 78°C

    Der Tower, AMD Sempron 2400+ @ 1,66GHz

    Ilde: 55°C
    ICQ, Internet, iTunes: 57°C
    Prime95 10min lang (Small FFTs): max. 69°C

    Den Tower finde ich relativ heiß im Ilde, Obwohl 120mm unten zum luft einzutschen und hinten 80mm zum rausblasen, aber leider nur Boxed CPU Lüfter.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 PolishStyler, 25.02.2008
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    :Dok dann werde ich ihn nicht in den himmel schicken und es mit dem ocen sein lassen
     
  22. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    hmmm mein CPU (E6400 @ E6600) hat normal 29°C-32°C.
    Bei Volllast nicht (viel) mehr als 34°C.
     
Thema: Umfrage: CPU-Temperaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus m2v maximale temperatur

    ,
  2. Pentium 4 im idle betrieb 55° C warm

Die Seite wird geladen...

Umfrage: CPU-Temperaturen - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. CPU (Kühler) reinigen selber machen?

    CPU (Kühler) reinigen selber machen?: Hallo, Mein cpu Kühler sitzt zu mit Staub sogar sehr extrem. Jetzt meine frage kann ich den selbst reinigen und wie am besten (Druckluft?) wie...
  3. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  4. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...