Uhr zum laufen bekommen

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von Serial, 16.05.2007.

  1. Serial

    Serial Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    hey, meine frage bezieht sich auf javascript,
    Code:
    <script>
    Datum = new Date();
    Stunde = Datum.getHours();
    Minute = Datum.getMinutes();
    Sekunde = Datum.getSeconds();
    if (Stunde<10) Stunde="0" + Stunde
    if (Minute<10) Minute="0" + Minute
    if (Sekunde<10) Sekunde="0" + Sekunde
    sEiner = Math.floor(Stunde%10)
    mEiner = Math.floor(Minute%10)
    sZehner = Math.floor(Stunde/10)
    mZehner = Math.floor(Minute/10)
    ssEiner = Math.floor(Sekunde%10)
    ssZehner = Math.floor(Sekunde/10)
    document.write("<font size=1>[b] um " + sZehner + sEiner + ":" + mZehner + mEiner + ":" + ssZehner + ssEiner + "</font></font>[/b]");
    </script>
    
    mein informatik wpb lehrer meinte, man könnte mit dem befehl "setTimeout" irgentwie so eine Uhr zum laufen bringen, nur er ist ne pfeife und hats selber nicht aufe reihe bekommen, also frage ich jetzt euch ;)... wie krig ich das hin, das die Uhr nicht nur die Zeit anzeigt, wann die Seite geladen wurde sondern weiter läuft...
    und mal am rande, geht Datum und Uhrzeit anzeigen auch mit php?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Z4NZ1B4R, 16.05.2007
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    hm..... ich google mal, bisher hab ich da au nix gefudnen
     
  4. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal so.

    Das Ding aktualisiert jede Sekunde das JS Script, ich denke das bringt den gewünschten effekt!

    PHP:
    <script>
    Datum = new Date();
    Stunde Datum.getHours();
    Minute Datum.getMinutes();
    Sekunde Datum.getSeconds();
    if (
    Stunde<10Stunde="0" Stunde
    if (Minute<10Minute="0" Minute
    if (Sekunde<10Sekunde="0" Sekunde
    sEiner 
    Math.floor(Stunde%10)
    mEiner Math.floor(Minute%10)
    sZehner Math.floor(Stunde/10)
    mZehner Math.floor(Minute/10)
    ssEiner Math.floor(Sekunde%10)
    ssZehner Math.floor(Sekunde/10)
    document.write("<font size=1>[b] um " sZehner sEiner ":" mZehner mEiner ":" ssZehner ssEiner "</font></font>[/b]");
    window.setTimeout("uhr()",1000);
    </
    script>
     
  5. Serial

    Serial Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    also so hats nicht funktioniert, man muss ja erstma uhr() definieren, das hab ich jetzt gemacht aber es funktioniert trotzdem irgentwie nicht, der vrsucht die Seite dann neu zu laden, geht aber nicht :/
    Code:
    <script>
    <!--
    function uhr() {
    Datum = new Date();
    Stunde = Datum.getHours();
    Minute = Datum.getMinutes();
    Sekunde = Datum.getSeconds();
    if (Stunde<10) Stunde="0" + Stunde
    if (Minute<10) Minute="0" + Minute
    if (Sekunde<10) Sekunde="0" + Sekunde
    sEiner = Math.floor(Stunde%10)
    mEiner = Math.floor(Minute%10)
    sZehner = Math.floor(Stunde/10)
    mZehner = Math.floor(Minute/10)
    ssEiner = Math.floor(Sekunde%10)
    ssZehner = Math.floor(Sekunde/10)
    document.write("<font size=1>[b] um " + sZehner + sEiner + ":" + mZehner + mEiner + ":" + ssZehner + ssEiner + "</font></font>[/b]");
    
    }
    window.setTimeout("uhr()",1000);
    
    -->
    </script>
    
     
  6. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Ach des hab ich ganz vergessen^^

    Wie fügst du das Script denn ein?

    <body onload="uhr()"> ?
     
  7. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    das setTimeout() sollte aber schon IN die Funktion :D

    Seh ich gerade.
     
  8. Serial

    Serial Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    naja bisher hab ich das ganich eingefügt, das hat das selber gemacht^^ habs jetzt mit ine funktion geschrieben und mit <body="onload"> noch eingefügt, aber geht irgentiwe trotzdem nich... kanns im mom nur auf meinem pc ausprobieren und dann s neben dem mauszeiger die ganze zeit die sanduhr, also nehm ich an das der noch irgentwas versucht, es aber nich aufe reihe bekommt :/
    Code:
    <script>
    <!--
    function uhr() {
    Datum = new Date();
    Stunde = Datum.getHours();
    Minute = Datum.getMinutes();
    Sekunde = Datum.getSeconds();
    if (Stunde<10) Stunde="0" + Stunde
    if (Minute<10) Minute="0" + Minute
    if (Sekunde<10) Sekunde="0" + Sekunde
    sEiner = Math.floor(Stunde%10)
    mEiner = Math.floor(Minute%10)
    sZehner = Math.floor(Stunde/10)
    mZehner = Math.floor(Minute/10)
    ssEiner = Math.floor(Sekunde%10)
    ssZehner = Math.floor(Sekunde/10)
    document.write("<font size=1>[b] um " + sZehner + sEiner + ":" + mZehner + mEiner + ":" + ssZehner + ssEiner + "</font></font>[/b]");
    window.setTimeout("uhr()",1000);
    }
    
    
    -->
    </script>
    <body onload="uhr()">
    </body>
    
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmmmmmmmmm... hast du schonmal versucht, das ganze in ein Textfeld zu packen? Irgendwie hängts bei mir auch am document.write.

    document.dödel.uhr.value = sZehner + sEiner + ":" + mZehner + mEiner + ":" + ssZehner + ssEiner;

    Probiers mal so und mach ein formular:

    <form name="dödel">
    <input name="uhr">
    </form>
     
  11. Serial

    Serial Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Uhr zum laufen bekommen

Die Seite wird geladen...

Uhr zum laufen bekommen - Ähnliche Themen

  1. Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD

    Wette am laufe mit Mitschüler würde sagen ich hab klar gewonnen oder xD: Hallo Moin Leute, ich muss mal was fragen. Also folgendes, wir si d gerade in Unserem Comuterraum in der Schule. Wir haben jetzt 2 Freistunden und...
  2. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  3. Spiele laufen sehr schlecht (FPS)

    Spiele laufen sehr schlecht (FPS): Hallo liebe Communitiy. Ich wende mich jetzt mal an euch, weil ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß. Folgendes Problem: Bei so gut wie allen...
  4. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...
  5. Eine wertvolle Uhr schenken

    Eine wertvolle Uhr schenken: Hallo ihr lieben! Mein Opa feiert bald seinen 75. Geburtstag und zu diesem Anlass möchten wir ihm eine ganz besonders wertvolle Uhr schenken....