Übertakten

Diskutiere Übertakten im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich habe ein Asus Motherboard mit der Bezeichnung: ASUS A8N-E. Mein CPU ist ein AMD Athlon 64 3200+ 2.0 GHz. Ich wollte mal fragen, was...

  1. #1 aususman, 28.08.2007
    aususman

    aususman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe ein Asus Motherboard mit der Bezeichnung:
    ASUS A8N-E.

    Mein CPU ist ein AMD Athlon 64 3200+ 2.0 GHz. Ich wollte mal fragen, was die leichteste und beste Möglichket zu Übertakten ist. Ich brauche am besten eine Anleitung dafür, weil ich in diesem Thema keine Ahnung hat. Mir wär es auch recht, wenn mir einer Daten nennt, die ich dann im Bios einstellen kann. Aber am Motherboard irgenwas zu jumpen, da traue ich mich nicht dran. Vielen dank im Voraus! ;)


    Philipp
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi...
    schau mal hier

    aber wie gesagt. dein rechner wird dadurch nicht viel schnelller und die lebenszeit deiner cpu verkürzt sich.

    ließ dir die anleitung durch und nimm dir zeit.

    gehe in 10-20MHz schritten vor und teste jedesmal dein system auf irgendwelche fehler wie abstürze oder so. auch solltest du die temperaturen immer im auge behalten.
    45-48°C sollten im normalen windows betrieb nie überschritten werden. besser wäre sogar noch darunter.

    lade dir auch cpu stress programme oder konvertiere irgendwelche videos, einfach nur um die cpu zu fordern.

    irgendwann werden dann fehler auftreten.
    danach sofort ins bios und die taktrate um min 20MHz senken, besser wären 30-50MHz.

    dann wieder testen und wenn nötig noch weiter runter gehen.

    mach am besten mehr über den multiplikator, denn beim FSB erhöht sich auch der speichertakt.

    wenn du diese schritte befolgst, sollte nix schief gehen. haftung übernehme ich allerdings nicht. und abraten würde ich dir auch davon.
     
Thema:

Übertakten

Die Seite wird geladen...

Übertakten - Ähnliche Themen

  1. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. 5820K und RAM Übertaktung

    5820K und RAM Übertaktung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und zwar: Wenn ich mein RAM über BCLK auf 2800MHz takte und die CPU auf 4,2GHz und die CPU Spannung auf 1,17...
  4. AMD A10 7850k übertakten, aber wie?

    AMD A10 7850k übertakten, aber wie?: Hey liebe Community, ich brauche unbedingt Hilfe bei der Übertaktung meine CPU. Ich habe schon für alles geregelt wie z. B. einem CPU-Kühler....
  5. Übertakten eines Core2Duo E7400

    Übertakten eines Core2Duo E7400: Hallo, hab mir ein neues Board mit CPU gegönnt, Es ist ein Intel Core2Duo E7400, hätte auch ein E5200 vorhanden, allerdings ist der E7400 ja...