Übertakten eines Core2Duo E7400

Diskutiere Übertakten eines Core2Duo E7400 im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, hab mir ein neues Board mit CPU gegönnt, Es ist ein Intel Core2Duo E7400, hätte auch ein E5200 vorhanden, allerdings ist der E7400 ja...

  1. #1 anfänger2010, 20.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab mir ein neues Board mit CPU gegönnt, Es ist ein Intel Core2Duo E7400, hätte auch ein E5200 vorhanden, allerdings ist der E7400 ja besser ...

    Mein Board: Asus P5QPL-AM

    Im Bios habe ich schon einige Optionen gefunden, doch aber ich nur den mikrigen Stock-Lüfter, und zweitens habe ich gedacht ich würde das hinbekomen, doch da muss man ja doch einiges beachten ....
    Könnt ihr mir helfen ??

    Ganz liebe Grüße

    Habe auch schon mal ein paar Datenblätter rausgesucht:
    CPU:
    http://ark.intel.com/de/products/36...rocessor-E7400-3M-Cache-2_80-GHz-1066-MHz-FSB
    Motherboard:
    http://www.asus.com/de/Motherboards/P5QPLAM/
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 20.10.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ja, den wichtigsten Punkt z.B.: Gewaehrleistungsverlust auf saemtliche betroffenen Bauteile, welche da in erster Linie CPU und Mainboard sind und desweiteren durchaus auch noch RAM etc. betreffen kann.
    Da die Bauteile sicherlich nicht gerade frisch aus dem Werk stammen und schon ein paar Tage auf dem Buckel haben duerften (selbst wenn bislang unbenutzt), duerfte der Gewaehrleistungsverlust weniger wichtig fuer dich sein.
    Wenn du den Prozessor grillen willst, ok. Ansonsten zuerst einen gescheiten Kuehler drauf, damit die Kuehlung wenigstens bei erhoehter Waermeabgabe ausreichend funktioniert.
    Ich meine auch wenn der E7400 inzwischen 6 Jahre auf dem Markt ist, als Widerstandsstinker ist er dann doch ein wenig schade....
     
  4. #3 anfänger2010, 20.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich mit mikrig ausdrücken :D Hatte vor mir was zu suchen ... gar nicht so einfach wenn es so günstig wie möglich sein soll (bitte kein Kommi zu).

    Hoffe du kannst mir weiterhelfen, wenn ich es richtig gelesen hab, unterstützt das Board OC sogar noch bis 1333MHz oder ? Und der CPU hat ja noch lange nicht seine Grenzen ereicht ^^
     
  5. #4 Angelika_NF, 20.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Dein Motherboard scheint folgendes zu unterstützen:
    Der ASUS Turbo Key ermöglicht es dem Benutzer, den Hauptschalter des PCs in einen Übertaktungsschalter zu verwandeln. Nach der einfachen Installation kann der Turbo Key die Leistung steigern ohne dabei laufende Arbeitsprozesse oder Spiele zu stören - und das alles mit nur einem Knopfdruck.

    Vielleicht ist das eine unkomplizierte Lösung?

    Näheres dazu kannst du sicher dem Handbuch entnehmen.
    Wie schon von xandros erwähnt solltest du dir auf jeden Fall einen vernünftigen Kühler besorgen bevor du damit loslegst.
     
  6. #5 anfänger2010, 20.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Danke, hab ich auch schon drüber nachgedacht, doch ich fände es angenehmer es einfach im BIOS einzustellen, klar wäre das andere einfacher, aber wie gesagt, wenn möglich würde ich es im BIOS echt bevorzugen.
    Ich bin ja auch kein kompletter Noobie, aber es gibt ja soviel zur Voltzahl und soo zu beachten
     
  7. #6 Angelika_NF, 20.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Gerade weil du ein Anfäger und etwas unsicher bist, könntest du die von mir erwähnte Möglichkeit ja einfach mal ausprobieren. Überdies gehe ich davon aus dass der MB-Hersteller es genügend getestet hat und du somit vorerst auf der sicheren Seite bist.
     
  8. #7 anfänger2010, 20.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ich gucke mir mal ein paar Videos an, und gucke mal wie viel man so rausholen kann,(mein Ziel war, wenn möglich, so 3,1-3,2 GHz bei 30°)
     
  9. #8 Angelika_NF, 20.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Bei 30° IDLE? Dann brauchst du aber schon ein feines CPU-Gebläse und solltest idealerweise auch dein Rechnerhäuschen gut durchlüften.
     
  10. #9 anfänger2010, 20.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    DAS IST JA RICHTIG GIEL !!! (Wie bei meiner ASUS GraKa) Sry wegen der zweifel ... ist bloß nervig, weil ich das dann nach jedem Start machen muss, und es im Hintergrund läuft .... Aber muss ich auch die anderen Programme haben wie dieser hier ?

    https://www.youtube.com/watch?v=3jKx56uIAq4
     
  11. #10 Angelika_NF, 20.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Zumindest solltest du die Temperaturen überwachen und hin und wieder einen Blick darauf werfen.
     
  12. #11 anfänger2010, 20.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Und auf was soll ich so den AI Booster stellen ?

    Aber viel mehr würde mich interesseren, wie viel ich auf "Rocket" von TurboKey rasuholen kann ...
     
  13. #12 Angelika_NF, 20.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Da bin ich leider überfragt.
     
  14. #13 anfänger2010, 21.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    So habe es nun mit dem Turbo key auf "Race Car" probiert, doch AI Suite funktioniert incht und außerdem ist es so, dass wenn ich das mit turbo key mache, dann habe ich kurz Meldung und Blackscreen

    Habe mal AI Suite deinstalliert und nun klappt es ^^
    ABER:
    (CPU-Z)
    Normaler Bus Speed: 266 MHz
    Normaler Rated FSB: 1063,98 MHz --> Bei Bedarf auf 2,8 GHz / Vcore: 1,168V
    Im höchsten OC Mode Bus Speed: 278,99 MHz
    Im höchsten OC Mode Rated FSB: 1115,96 MHz --> Bei Bedarf auf 2930 GHz / Vcore: 1,320V
    Multiplier max 10,5x
    Habe auch noch einen E5200 hier mit Multiplier 12x geht da noch mehr ? Oder soll ich hierbei bleiben ? Der E5200 ist schließlich auch nur ein 2,5GHz ...

    Aber geht im Bios nicht noch mehr ?

    UND GANZ LIEBE GRÜßE !!!!!!
     
  15. #14 Angelika_NF, 21.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Bevor dir dabei etwas abraucht... hast du denn schon einen guten Kühler verbaut?
     
  16. #15 anfänger2010, 21.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Noch nicht, ist ein passiver unterwegs, den ich doppelt aktiv mache, also alles gut, nun baer zu meiner Frage
     
  17. #16 Angelika_NF, 21.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Im Netzt gibt es sicherlich genügend Anleitungen von Leuten die von der Materie mehr verstehen als ich, insofern halte ich mich lieber raus.
     
  18. #17 anfänger2010, 21.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    eswegen habe ich mich ja in einem Forum ^^
     
  19. #18 Angelika_NF, 21.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Mit dem Turbo Key machst du nichts verkehrt, sofern die Kühlung stimmt. Warum willst du es auf die Gefahr hin, dass dir etwas abraucht, noch mehr auf die Spitze treiben.
    Im Grunde genommen ist deine Hardware schon etwas in die Jahre gekommen und du wirst es durch solche Maßnahmen auch nicht ausgleichen können.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 anfänger2010, 21.10.2014
    anfänger2010

    anfänger2010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Versteh mich nciht falsch, nicht persönlich nehmen, aber solche Aussagen finde ich ein bisschen unüberlegt, nur weil es alt ist, eißt es nicht, dass es schlecht ist (Nicht böse gemeint) aber ich hatte so auf 3,1 GHz gehofft, hab ausgerechnet das ich einen Bus Speed brauche von 295MHz, bei 305MHz hab ich sogar 3,2 GHz, doch was muss ich sonst noch alles einstellen ?
     
  22. #20 Angelika_NF, 21.10.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Ich habe ja auch nicht behauptet dass deine Hardware schlecht ist, nur begreife ich jetzt wirklich nicht mehr warum du noch das Letzte rauskitzeln willst. Gibt es dafür einen Grund?

    Nur ein Beispiel: Gerade die neueren Spiele verlangen nach einem Vierkerner... und mit etwas Glück kannst du sie mal gerade noch in niedrigsten Einstellungen mit einem Duo zocken, wobei es so gut wie nichts bringt ihn zu übertakten.

    Ich hatte bereits betont dass mein Wissensstand diesbezüglich begrenzt ist und warum sollte ich jetzt Infos sammeln und mich belesen, was du genauso gut kannst.
    Es gibt genügend Foren die sich nur mit dem Thema beschäftigen und ich denke dass du wenn es ums Übertakten geht dort besser aufgehoben bist.
     
Thema:

Übertakten eines Core2Duo E7400

Die Seite wird geladen...

Übertakten eines Core2Duo E7400 - Ähnliche Themen

  1. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. 5820K und RAM Übertaktung

    5820K und RAM Übertaktung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem und zwar: Wenn ich mein RAM über BCLK auf 2800MHz takte und die CPU auf 4,2GHz und die CPU Spannung auf 1,17...
  4. Core2Duo E7400 OC vs. Core2Quad Q6700

    Core2Duo E7400 OC vs. Core2Quad Q6700: Hallo, hab nun meine CPU übertaktet. Meine jetzige CPU die Intel Core2Duo E7400 läuft bei mir mit einem FSB von 314. Damit läuft meine CPU auf...
  5. AMD A10 7850k übertakten, aber wie?

    AMD A10 7850k übertakten, aber wie?: Hey liebe Community, ich brauche unbedingt Hilfe bei der Übertaktung meine CPU. Ich habe schon für alles geregelt wie z. B. einem CPU-Kühler....