übertakten amd 64 3000+ wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von ralf3, 20.03.2006.

  1. ralf3

    ralf3 Guest

    Hallo!

    Mein pc: amd 3000+
    gf 6800 gs
    1024 ddr 333
    asrock939dual

    ich hab schon viel mit übertakten ausprobiert, von den benchmarktests her bin ich zufrieden nur bei manchen spielen hab ich nicht genug fps ( spiele mit großer landschaft wie gothic 2 zb, bei anderen wie zb doom 3, css hab ich auf höchsten details genug fps)

    meine frage: wie übertakte ich richtig?

    ich hab die cpu fsb auf 275 mhz mal 9
    pci 100 mhz (asynchron?)

    und speicher steht beim everest 173 mhz dual core

    bringt es mehr leistung für spiele wenn ich den fsb nicht so hoch übertakte dafür aber synchron stellen kann?
    sollte der pcie takt höher gestellt werden damit das übertakten der grafikkarte mehr bringt?
    hab mir schon alle möglichen forenbeiträge durchgelesen aber kenn mich noch nicht wirklich aus :X

    lg ralf3
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 20.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Übertakten

    Im schlimmsten Fall ist dein CPU oder dein Speicher hin!

    Man kann das Übertakten nicht pauschalisieren.
    D.H. Die meiste Leistung holst du aus deinem Prozessor heraus, in dem du ihn über das BIOS übertaktest.
    WICHTIG beim Übertakten ist, das dein Prozessor ausreichend gekühlt wird. Ein BOXED-Kühler ist hier nicht zu empfehlen!

    Bei einem Pentium 4, würde ich auch den Multiplikator nicht verändern, und bei einem Athlon den Multiplikator nach unten hin um 1-2 Punkte verstellen wenn dieser frei einstellbar ist. Bei P4 Prozessoren und Athlon Prozessoren, ist es ratsam, diesen über den so genannten Front Side Bus (FSB) zu übertakten.
    Man hebt also im BIOS den FSB immer in 3 MHZ Schritten an, und testet die CPU z.b. mit dem Streßtest von "Sisoft Sandra".
    Achte darauf, das dein Arbeitsspeicher nicht mit übertaktet wird , da dieser meistens viel weniger FSB verträgt, den Arbeitsspeicher, widmet man sich beim Takten immer zu letzt.
    Wenn der Prozessor bei dem Streßtest (min. 15 Min.) abbrechen sollte, oder das System komplett neu starten sollte, mußt du den FSB auf den letzten stabilen Wert einstellen (danach erneuter Streßtest von min. 2STD).

    In der Regel kann man sagen, das eine Steigerung mit Boxed-Kühlern von ca. 10-15 % ohne Probleme machbar ist.
    Bei Speziallüftern, z.B. von Zalman, erreicht man unter Umständen sogar 30-40 % mehr Leistung.

    Wie gesagt, man kann das Übertakten nicht pauschalisieren.
    Es gibt einfach zu viele Faktoren, die in das Übertakten mit einwirken.
    So zum Beispiel die größe des "L2 Caches" des Prozessors oder den GrundFSb des Prozessors.
    Das heißt, ein Prozessor mit 533 MHZ FSB läßt sich normalerweise starker Übertakten als ein Prozessor mit 800 MHZ FSB.

    Ich denke Ja


    Ganz klar NEIN!


    Und bedenke:

    Alle arbeiten geschehen auf eigene Gefahr!!!!!

    MFG Ecko@Home
     
  4. ralf3

    ralf3 Guest

    danke für die antwort!

    also pcie takt lass ich auf 100 fsb hab ich auf 275 asynchron weil synchron ist mein pc komischerweise instabil

    was ich noch nicht verstehe ist dass es heißt dass der ram takt mitgetaktet wird mit der cpu aber mein ram wird ja bei der auto stellung im bios runtergetaktet ( auf 133 oder so ) also genau das gegenteil ?!

    sollte ich mir da doch nen pc400 ram kaufen oder macht das keinen großen unterschied? oder ist es besser 2048 ddr 333 als 1024 400er?
    ich glaube es liegt an meinen ram dass manche spiele so wenig fps haben :X
     
  5. #4 Ecko@Home, 21.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Versuche mal im BIOS den Arbeitsspeicher FSB auf 333MHZ fest zu stellen, das sollte gehn!


    Der Unterschied von DDR333 und DDR400 ist sehr gering, und sehr davon

    abhängig, wie schnell oder aggresiv die Timings der Riegel eingestellt sind!


    Es kommt darauf an, was du mit dem Rechner machst, also Spiele, wie

    z.B Battlefield2 oder FEAR, profitieren merklich von 2GB RAM, auch wenn dieser

    etwas langsamer getaktet ist.

    Und wie schon angesprochen, ist auch hier die Latenzzeit der Arbeitsspeicher wichtig!

    Optimal wären z.B CL 2-2-2-5, was aber nur "gute" Arbeitsspeicherriegel schaffen!


    MFG Ecko@Home
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

übertakten amd 64 3000+ wie?

Die Seite wird geladen...

übertakten amd 64 3000+ wie? - Ähnliche Themen

  1. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  2. Gaming PC 2500 bis 3000 Euro

    Gaming PC 2500 bis 3000 Euro: Hallo liebes Monderboard Da ich gerne meinen "alten" PC meinen Bruder geben möchte, würde ich mir einen neuen gönnen =) Der PC sollte bitte bei...
  3. 16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit

    16GB Corsair Vengeance Black DDR4-3000 DIMM CL15 QUAD Kit: Ich biete 16 GB DDR4 Speicher, Corsair Vengeance 16GB Kit DDR4-3000, CL15 (CMK16GX4M4B3000C15) gerade erst gekauft (siehe Foto von der Rechnung),...
  4. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  5. Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr

    Personal Backup 5.7.3 (64 bit) funktioniert nicht mehr: Hallo, vor einigen Monaten habe ich angefangen, Personal Backup 5.7.3 zu verwenden, und war damit auch ganz zufrieden. Vor einigen Wochen hat das...