Überfliegen meiner ersten Computer-Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Nico321, 22.01.2013.

  1. #1 Nico321, 22.01.2013
    Nico321

    Nico321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    ich würde mir gerne demnächst einen Computer zusammenstellen.
    Da ich dass das erste Mal mache wäre es echt Klasse, wenn ihr vllt. die Komponenten kurz überfliegen könntet
    und schauen könntet, ob vllt. irgend etwas nicht zusammen passt oder es bessere Möglichkeiten gibt.


    Das System soll für mittle bis high-end Spiele ausreichen.
    Zudem arbeite ich mit zwei Monitoren, wo einige Programme gleichzeitig laufen.
    Z.B.: 3 Webbrowser Fenster mit jeweils 15 Tabs mit YouTube Videos :D

    Budget um die 1300 Euro.


    Hier erstmal meine Zusammenstellung:

    CPU: Intel i5-3570K (4 x 3.4 GHz)
    CPU Kühler: Boxed Kühler (Übertaktet wird wenn überhaupt erst später)
    MoBo: ASRock Z77 Pro3
    Grafikkarte: EVGA GeForce GTX 660 Ti FTW
    RAM: Corsair Vengeance LP Black (CML8GX3M2A1600C9) (2x4 GB)
    SSD: Samsung 840 Pro (256 GB) (Reicht für mich, keine HDD)
    NT: be quiet! Straight Power E9 CM (480 Watt)
    Opt. Laufwerk: Noch keins gewählt, da unklar ob mit oder ohne BD
    Soundkarte: On-board Chip
    Gehäuse: NZXT Phantom 410
    OS: MS Win7 Pro


    Leider fand ich die Model Nr. vom Arbeitsspeicher nicht auf der Unterstützungsliste vom Mainboard.
    Jedoch einen ähnliche Version von Corsair in einer 16 GB Version.
    Wie ernst sollte man die Liste nehmen?
    Alternativ würden diese 8 GB-Riegel auf der Liste stehen, wobei ich die Hersteller jetzt nicht sonderlich kenne:
    G.Skill Sniper & Kingston HyperX

    Welchen Shop würdet ihr für so eine Zusammenstellung wählen?


    So, ich würde mich über Konstruktive Kritik sehr freuen.


    Vielen Dank,
    Nico
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 22.01.2013
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    geh am besten zu Hardwareversand, die sind nach meiner Erfahrung immer die günstigsten. Für 1300 € wäre aber sicherlich was besseres drin, schätze ich. Und wenn du dir schon so nen coolen PC bastelst, dann nimm doch auch nen ordentlichen CPU-Kühler, ist ja sonst irgendwie lächerlich :D

    Also der i5 und eine GTX 660 TI sollten durchaus reichen um gut spielen zu können. Ich würd zwar eher ne Gigabyte oder Gainward Phantom nehmen, aber wie du willst. Ich hatte in Erinnerung, dass die o.g. leiser sind... Und die OC-Varianten von Gigabyte sind immer schön hoch getaktet.
    Von teuren SSDs halte ich eher wenig, zumal sie für die meisten Nutzer nur verkürzte Startzeiten bringen.
    Beim Mainboard würde ich eher auf Asus (= Mutterkonzern von AsRock) setzen, aber das ist wohl zum Teil auch Geschmackssache.
    G-Skill ist ne super Marke für Ram, also passt das schon, ich habe z.B. diesen, der ist eigentlich mit allen Asus-Boards kompatibel ;)
    http://lb.hardwareversand.de/1600+Low+Voltage/44314/8GB-Kit+G-Skill+RipJaws+PC3-12800U+CL9.article

    Da du ein Fenster im Gehäuse hast, wirst du natürlich auch nach Aussehen aussuchen, weshalb ich dir da mal nicht zu sehr in die Auswahl reinrede.
    Mit Corsair oder G-Skill bist du aber gut beraten.

    Ich habe diesen CPU-Kühler:
    http://lb.hardwareversand.de/Intel+AMD/43253/be+quiet!Dark+Rock+Advanced.article
    Ist erschwinglich, kühlt super, bleibt dabei leise und sieht sehr schick aus.

    Beim Netzteil vielleicht lieber so eins:
    http://lb.hardwareversand.de/500+-+...14XE+Golden+Green+80plus+gold+Modular.article
    http://lb.hardwareversand.de/400+-+...P14PE+80plus+Golden+King+Platinum+Pro.article
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Enermax Triathlor FC 550W
     
  4. #3 Nico321, 22.01.2013
    Nico321

    Nico321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein Feedback.
    Hatte bei be quiet den NT Test gemacht, da hieß es 480 Watt würden reichen.
    Mainboard und Grafikkarten hersteller überleg ich mir dann nochmal.
     
  5. #4 domdom-88, 22.01.2013
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ja, 450 Watt würden wohl reichen, mir gehts eher um die Marke, als um die Größe. Und ein paar Watt mehr schaden natürlich nie.

    Da würde ich halt eher auf Super-Flower (bis auf die billigen), Enermax, Cougar, Seasonic setzen...
     
  6. #5 Wurstsalat, 22.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2013
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein Leistunsfähigeres gegenbeispiel, mit deiner ausgesuchten CPU, deinem Plattenwunsch, deinem ausgesuchten Gehäuse und deinem ausgesuchten Mainboard. :)

    CPU: Intel core i5 3570K ; 205Euro

    Intel Core i5-3570K Prozessor boxed: Amazon.de: Computer & Zubehör

    GPU: Gigabyte GTX 680 4Gb OC ; 515Euro

    Gigabyte NVIDIA GTX 680 OC Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör

    RAM: Corsair 8GB low profile ; 45Euro

    Corsair CL9 1600 Arbeitsspeicher 8GB DDR3-RAM: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Mainboard: Asrock z77 Pro3 ; 80Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B007P709Q6/ref=ox_sc_act_title_9?ie=UTF8&psc=1&smid=A25INJ3R91TW6W

    Netzteil: Super Flower golden green SF550P 550W ; 90Euro

    Super Flower SF550P-14XE 80+ Gold PC-Netzteil ATX 2.92: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Platte: Samsung 840 250GB ssd ; 175Euro (Ich denke, von einer HDD hättest du mehr, aber jedem das Seine.^^)

    Samsung 840 Series All-in-One Installation Kit interne: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Gehäuse: NZXT Phantom 410 ; 100Euro

    NZXT Phantom 410 Midi-Tower PC-Gehäuse USB 3.0 ATX weiß: Amazon.de: Computer & Zubehör

    OS: WIndows 7 home Premium 64Bit (mehr bruacht man nicht.^^) ; 65Euro

    Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch: Amazon.de: Software

    Laufwerk; Asus SATA 'irgendwas' ; 25Euro

    http://www.amazon.de/gp/product/B007IKS7AU/ref=ox_sc_act_image_1?ie=UTF8&psc=1&smid=A31522I6NTHR25

    Das alles zusammen bei Amazon 1.302,47 Euro. Bei Hardwareversand sparst du noch ein wenig.
     
  7. #6 domdom-88, 22.01.2013
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Na, eine GTX 680 ist wohl etwas übertrieben, wenn er nur am High-End-Bereich kratzen will ;)
    Mit einer GTX 660 TI wird er schon alles auf höchsten Einstellungen zocken können, höchstens so Kleinigkeiten wie FXAA TXAA AA ZYTGOPPAA und RTÜCXDAI wird er nicht auf 3000x stellen können :D

    Maximal noch ne GTX 670, aber höher würde ich da nicht gehen...
     
  8. #7 Nico321, 22.01.2013
    Nico321

    Nico321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr schlechte Erfahrungen mit be quiet! als NT Hersteller gemacht?

    Denke die GTX 680 wäre wirklich schon etwas zu viel. ^^
    Win 7 Home wird wohl wirklich ausreichen, danke.
     
  9. #8 domdom-88, 22.01.2013
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Einige hier im Forum haben schlechte Erfahrungen gemacht. Bei beQuiet gibts halt gute und schlechte Serien...
    Das Problem ist, dass beQuiet nur labelt und nicht selbst herstellt, was nicht immer vertrauensfördernd ist...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Nico321, 22.01.2013
    Nico321

    Nico321 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe, danke.
     
  12. #10 Painschkes, 22.01.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Das von dir ausgesuchte ist aber super - würde auch mit dem Beispiel von Wurstsalat laufen. Finde die Zusammenstellung von Wurstsalat aber auch besser - gerade für dein Budget gibts da deutlich mehr Leistung.
     
Thema:

Überfliegen meiner ersten Computer-Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Überfliegen meiner ersten Computer-Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  3. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  4. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  5. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...