Ubuntu Festplattespeicherfehler?

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von Gast, 23.06.2008.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hi ich benutze Ubuntu 7.04 Desktop für meinen Root. Läuft auch alles gut bis auf: dass ich mir jetzt etwas downloaden wollte, und mir der Fehler angezeigt wurde, dass kein Speicherplatz mehr frei sei.
    Es sind aber noch ca. 210gb frei.

    Habe auch mal versucht die Speicherorte zu wechseln, aber ohne Erfolg.

    Was kann ich da tun?

    €dit: Ok ich hab den Fehler gefunden:

    Dateisystem 1K-Blöcke Benutzt Verfügbar Ben% Eingehängt auf
    /dev/sda1 5139108 5139076 0 100% /
    varrun 1031392 96 1031296 1% /var/run
    varlock 1031392 0 1031392 0% /var/lock
    udev 1031392 24 1031368 1% /dev
    devshm 1031392 0 1031392 0% /dev/shm
    /dev/sda2 234709912 1836960 220950316 1% /home

    ....habs nun in /home gespeichert :)


    mfG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 23.06.2008
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wieso benutzt du Version 7.04 und nicht die aktuelle Version 8.04 welche auch noch Long Term Support hat?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    -->>Weil ich keine Ahnung habe und bei Ubuntu 8 bei OVH noch “(Derzeit im Betatest)“ steht :O..... naja aber du meinst nicht, dass ich jetzt unbedingt den Root reinstallieren müsste um Version 8 zu bekommen (ich=0.000001% Linux Erfahrung):
    Habs mit der Hilfe von einem Freund (der sich auch nicht auskennt) und einem Bekannten der halbwegs was weis gerade mal geschafft Mysql und Apache zu installieren..... *Windowsuser*

    Aber habe ja noch andere Fragen:

    -Wie ändert man das PW von Mysql... das wurde von dem einen Bekannten gemacht...(ist jetzt aber 3 Wochen im Urlaub)

    -ich habe einen Admin und einen Root Account... melde mich aber eigentlich nur mit dem Root an (mit dem Nomaschine NX Clienten... um zu sehen was passiert..((weil ich mich halt noch nicht auskenne))...und Putty, um die codes einzugeben)
    Also hab ich irgendwann, wie immer, die Verbindung getrennt und wollte sie am nächsten Tag wieder Aufbauen.. jetzt kommt der NX Client aber nur noch bis zum: "Connecting to Root" (dass kommt nach der Autoidentifizierung..) und bricht dann irgendwann ab und sagt: "Session resume failed"
    Mit Admin kann ich mich allerdings problemlos einloggen, nur da hab ich halt nicht die ganzen Rechte etc ....

    Was kann ich da tun?

    mfG und danke für die Antwort
     
  5. #4 threadi, 24.06.2008
    threadi

    threadi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ein Griff zu Google liefert:
    http://www.support-netz.de/html_spn/lml-handbuch/ch05s06.html
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/resetting-permissions.html

    Schlechte Idee. Als root arbeitet man nicht unter Linux. Ubuntu hat meines Wissens auch gar keinen root mehr.

    Wenn du als "Admin" einloggst kannst Du mittels sudo als root Befehle ausführen. Lies dazu mal im Ubuntu-Wiki nach - da stehen zu genau solchen Fragen recht ausführliche Anleitungen.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hey danke! Du hast mir sehr geholfen ;) google ist wahrscheinlich die von mir am meisten besuchte Seite, aber ich denke einfach mal ich suche falsch :( ...naja ich lerne jeden Tag etwas mehr/neues über Linux.

    Hab mir beides durchgelesen nur bin ich mir nicht ganz sicher...

    Ist es richtig, wenn ich sudoers so konfiguriere? Hat dann admin alle Rechte?
    Ich habe hinzugefügt:
    admin ALL=(ALL) ALL
    %administrator ALL = (ALL) ALL
    und geändert:
    admin ALL=(ALL) NOPASSWD: ALL

    Code:
     GNU nano 2.0.2           Datei: /etc/sudoers.tmp                   Verändert
    
    # Cmnd alias specification
    
    # Defaults
    
    Defaults        !lecture,tty_tickets,!fqdn
    
    # User privilege specification
    root    ALL=(ALL) ALL
    admin   ALL=(ALL) ALL
    %administrator  ALL = (ALL) ALL
    
    # Members of the admin group may gain root privileges
    admin ALL=(ALL) NOPASSWD: ALL
    ALL    ALL=(ALL) NOPASSWD: /opt/ovh/umount-ovh
    
    
    Anscheinend hat Ubuntu doch noch einen Root......sonst wär er ja nicht da oder?

    mfG und herzlichen Dank
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 simpson-fan, 25.06.2008
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    www.ubuntu.com

    Stabile Versionen
    7.04 - April 2007
    7.10 - Oktober 2007
    8.04 - April 2008

    Entwicklerversionen
    8.10 - Oktober 2008

    8.04 ist schon lange nicht mehr Testversion.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ok ich glaube ja jetzt, dass Version 8 besser ist, aber ist 7 nicht auch ok? (vorübergehend: damit ich nicht alles neu machen muss und bis ich mich besser auskenne?)

    Zu meiner Frage: Habe ich mit Admin alle root Rechte, wenn ich sudoers so editiere? :

    Code:
     GNU nano 2.0.2           Datei: /etc/sudoers.tmp                   Verändert
    
    # Cmnd alias specification
    
    # Defaults
    
    Defaults        !lecture,tty_tickets,!fqdn
    
    # User privilege specification
    root    ALL=(ALL) ALL
    admin   ALL=(ALL) ALL
    %administrator  ALL = (ALL) ALL
    
    # Members of the admin group may gain root privileges
    admin ALL=(ALL) NOPASSWD: ALL
    ALL    ALL=(ALL) NOPASSWD: /opt/ovh/umount-ovht
    
    Warum ich das will? -> Habe, wenn ich mich mit admin über Nomaschine NX einlogge nicht alle Root-Rechte und sudo kann ich mit der NX Remote-Verbindung ja nicht eingeben (wie schon gesagt kann ich mich mit root nichtmehr einloggen...warum?..) ...

    €dit: Also ich hab mich jetzt ein wenig eingelesen (ubuntuwiki)-> mir wird einiges einleuchtender ;) -> ich benutze jetzt "su" :]
    Danke für eure Hilfe! Ich hab zwar noch ein paar kleinere Probleme und wenn ich nicht weiter weis werde ich es posten, aber fürs erste werd ich mal alleine versuchen.

    mfG
     
Thema: Ubuntu Festplattespeicherfehler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nx client session resume failed

Die Seite wird geladen...

Ubuntu Festplattespeicherfehler? - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 14.04 einsteigen

    Ubuntu 14.04 einsteigen: Guten Tag. Nachdem mein StandPC, auf dem Win7 installiert ist, wieder mal seit 2 Wochen Probleme macht und mir das seit Jahren immer wieder...
  2. ubuntu 13.04-Installation

    ubuntu 13.04-Installation: Den XP-Rechner mit der Original-CD gestartet. Geht auch und die Installation beginnt. Wenn die "laufenden Punkte" enden kommt ein weißer...
  3. Linux Server (Ubuntu) als public FTP?

    Linux Server (Ubuntu) als public FTP?: Hallo, ich habe vor, mir einen FTP serrver, vorrangig mit Ubuntu Server, zu erstellen. Google spuckte zwar einiges aus, allerdings möchte ich,...
  4. Was machen mit Ubuntu?

    Was machen mit Ubuntu?: Da mein Laptop eh kurz vor dem Exitus steht dachte ich mir: Mach da Linux drauf und gewöhn dich dran damit du irgendwann auf Windows verzichten...
  5. Ubuntu mit zwei Bildschirmen

    Ubuntu mit zwei Bildschirmen: Guten Tag, Ich habe im Keller noch ein Dell Latitude D610 + Docking Station gefunden. Nur ist das Problem, dass das Display einen fetten Riss...