Ubuntu: Auflösung maximal 800x600!!!

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von Psycot-X, 30.08.2007.

  1. #1 Psycot-X, 30.08.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ja Linux in VirtualBox installiert, hat alles wunderbar geklappt.
    Hatte es immerim Vollbildmodus laufen.
    Mit der Auflösung 1024x768px.
    Aber seitdem ich die Updates installiert hab gibt es nach dem Nezstart nur noch
    800x600 bzw. 640x400. Ich will wieder meine alte Auflösung, doch wie mache ich das?

    Ich hatte außversehen (gerade gemerkt) nur 8MB Grafik zugeordnet, habe das jetzt auf 64 MB korigiert. Hab ja nur ne ATI 128MB.

    Aber es funktioniert immer noch nicht ;'(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 31.08.2007
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Zuerst solltest du dich mal etwas über die xorg.conf informieren.

    Wenn du das gelesen und verstanden hast, kannst du dir mal deine /etc/X11/xorg.conf anschauen...
    Schau zB mal nach der Section "Device" - welcher Driver ist dort eingetragen?
    und welche Auflösungen sind in der Section "Screen" zu finden?


    Hier noch 2 Links, wenn alles nichts hilft:
    XServer_einrichten
    falls es Probleme mit dem Treiber gibt:
    ATI-Grafikkarten
     
  4. #3 Psycot-X, 07.09.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Das mach ich mal. Aber es kann eigentlich nicht an den Treibern liegen, da es ja schon mit meiner Wunschauflösung funktioniert hat.
    1024x768.
    Ich hab eine: ATI Mobility Radeon 96/97er Series (SE)

    Mal schauen.
     
  5. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    ja du musst iner config selbst die monitor daten eintragen ..
    Darfst aber kein Shice bauen....

    Ich hab das prinzip auch nicht genau verstanden, aber es ist möglich .. oder den X server neukonfigurieren!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Ubuntu: Auflösung maximal 800x600!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ubuntu auflösung 800x600

    ,
  2. pc maximale auflösung 800x600

    ,
  3. ubuntuusers reisty 800x600

Die Seite wird geladen...

Ubuntu: Auflösung maximal 800x600!!! - Ähnliche Themen

  1. Pc für maximal 1800€

    Pc für maximal 1800€: Suche nen Pc für Maximal 1800€(Wenn ihr wisst wie viel es mit den Händlerpreisen bei Wave-distributions/... kostet dann auch her damit) Bei den...
  2. Ubuntu 14.04 einsteigen

    Ubuntu 14.04 einsteigen: Guten Tag. Nachdem mein StandPC, auf dem Win7 installiert ist, wieder mal seit 2 Wochen Probleme macht und mir das seit Jahren immer wieder...
  3. ubuntu 13.04-Installation

    ubuntu 13.04-Installation: Den XP-Rechner mit der Original-CD gestartet. Geht auch und die Installation beginnt. Wenn die "laufenden Punkte" enden kommt ein weißer...
  4. Linux Server (Ubuntu) als public FTP?

    Linux Server (Ubuntu) als public FTP?: Hallo, ich habe vor, mir einen FTP serrver, vorrangig mit Ubuntu Server, zu erstellen. Google spuckte zwar einiges aus, allerdings möchte ich,...
  5. CPU Auslastung 0% aber Maximale Frequenz 95+%

    CPU Auslastung 0% aber Maximale Frequenz 95+%: Hallo zusammen, ich hab verstutzt festgestellt, dass mein Rechner laufend arbeitet obwohl ich nichts mache, bzw ich höre ihn halt arbeiten was...