TV- Monitor bis 450 €

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von rad_chr, 20.06.2007.

  1. #1 rad_chr, 20.06.2007
    rad_chr

    rad_chr Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    such nen LCD- Fernseher der auch zum PC- spielen geeignet ist für ca. 450 €. Er sollte mindestens 22 Zoll groß sein.

    Danke für euere tipps.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dr.Zitr0ne, 20.06.2007
    Dr.Zitr0ne

    Dr.Zitr0ne Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Panasonic TX-26 LE 60:

    [​IMG]

    [​IMG]

    technische Daten:
    - 66 cm Bilddiagonale (26")
    - HD ready
    - 16:9 Format
    - WXGA LCD-Panel
    - LCD-AI-Technologie
    - Betrachtungswinkel: h/v 178°/178°
    - Auflösung: 1366 x 768 Pixel
    - Progressive Scan
    - Video-Rauschunterdrückung
    - Backlight Control
    - max. 1024 Graustufen
    - Kontrast: 1.000:1
    - Ambience Raumklang
    - Ausgangsleistung 16 Watt
    - NICAM und Stereo Analog (A2 : Deutschland)
    - Bass/Höhen/Balance
    - Music-/Sprachmodus
    - Lautstärkekorrektur für TV-Positionen
    - ATP Automatische Senderprogrammierung
    - Autom. Sendersortierung
    - Multi Window mit 1Tuner: Bild- und Textfunktion (PAT)
    - Standbild
    - Bildschirm-Menü (23 OSD-Sprachen)
    - Aus-Timer
    - Kindersicherung
    - Q-Link
    - Formatanpassung: Auto / 16:9 / 14:9 / Aspekt / 4:3 / Zoom 1,2,3
    - Videotext, 200 Seitenspeicher
    - Fuß 20° drehbar

    Anschlüsse :
    - HDMI (mit HDCP)
    - HDAVI Control
    - 2x Scart
    - YUV-Komponenteneingang (Cinch)
    - Audio-Eingang L+R (RCA)
    - S-Video Eingang (Hosiden)
    - Video Eingang
    - Kopfhöreranschluss

    Abmessungen :
    - incl. Fuß: 65,7 x 52,5 x 30,1 cm (BxHxT)
    - ohne Fuß: 65,7 x 47,3 x 10,7 cm (BxHxT)

    Gewicht :
    - 14 kg

    Farbe :
    - silber/schwarz


    PREIS: 464€ bei redcoon

    PANASONIC TX-26 LE 60

    Für den Preis, ein sehr gutes Angebot.
     
  4. #3 rad_chr, 20.06.2007
    rad_chr

    rad_chr Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    ist der auch für pc-spiele und analoges fernsehen geeignet?
     
  5. #4 FredDy:), 20.06.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 rad_chr, 20.06.2007
    rad_chr

    rad_chr Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0

    Der erste würde mir sehr zusagen aber wie ist das bild bei pc-spielen und bei analogem fernsehen?
     
Thema:

TV- Monitor bis 450 €

Die Seite wird geladen...

TV- Monitor bis 450 € - Ähnliche Themen

  1. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  2. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  3. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...
  4. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  5. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...