TV als Monitor Fragen

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von BloodEX, 30.11.2010.

  1. #1 BloodEX, 30.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    ich hätte da mal vier kleine Fragen zu:
    1. Lässt sich ein TV-Gerät eigentlich als Monitor fürn PC nutzen?
    2. HDMI, VGA oder welchen Anschluss nimmt man da am besten?
    3. Hab mal wo gelesen, das, wenn man ein TV-Gerät als Monitor benutzt, man sich etwas weiter davon wegsetzen sollte, ist da was dran?
    4. Wäre da LCD oder Plasma besser?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 alex1605, 30.11.2010
    alex1605

    alex1605 IT-Experte

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Zu 1.

    Klar, das funktioniert super

    Zu 2.

    Das kommt ganz drauf an. HDMI wird von vielen bevorzugt weil es Bild und Ton übertragen kann. Außerdem handelt es sich um ein digitales Bildsignal. Allerdings kann ich aus eigener Erfahrung sagen dass es beim Verbinden von Fernseher mit PC über HDMI des Öfteren zu Schwierigkeiten kommen kann was die Auflösung anbetrifft. Der Fernseher nimmt nicht immer die gewünschte Auflösung an, sodass das Bild eventuell unscharf oder gar abgeschnitten ist.

    Abhilfe schafft hier oft VGA. Damit gibt es seltener Probleme, allerdings wird hier kein Ton übertragen und das Bildsignal ist Analog. Ich persönlich kann keinen großen Unterschied bei Fernsehern mit kleiner Auflösung feststellen (z.B 1360 x 768).

    3.

    Ja das stimmt schon, da der Monitor sehr groß ist sitzt du nicht davor wie an einem Schreibtischmonitor. Du solltest dich schon soweit wegsitzen das du den ganzen Fernseher im Blickfeld hast und nicht die Augen ständig in Ecken bewegen musst um alles zu sehen :D

    4.

    Ist beides okay, LCD finde ich persönlich besser. Bei Plasma Fernsehern kann es passieren, dass sich das Bild irgendwann leicht einbrennt

    Beispiel: Du verwendest den TV häufig als Hauptmonitor. Die Startleiste ist immer an der gleichen Stelle (nämlich unten) Wenn du wieder normales Fernsehen schaust, kann es sein das man sie noch leicht erkennen kann. Aber ich glaube es gibt mittlerweile Mechanismen die diese Bildfehler korrigieren.
     
  4. #3 BloodEX, 30.11.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    1. Oki. :)
    2. Nuja, dann würde man sich bei HDMI wohl auch noch die Lautsprecher sparen, nech? Von bis zu welcher Auflösung und bis zu wieviel Zoll (wenn das überhaupt eine Rolle spielt) ist denn was zu empfehlen? Und angenommen, man hat einen 17" und einen 37" Bildschirm und beide mit einer Auflösung von 1360 x 768 und entsprechender Entfernung, um den ganzen Bildschirm im Blick zu haben, kann man da irgendwelche Unterschiede feststellen?
    3. Joa, abgesehen davon gibts keinen Grund?
    4. So wie bei den alten Röhrenmonitoren? :D
     
  5. #4 alex1605, 01.12.2010
    alex1605

    alex1605 IT-Experte

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Stimmt, du kannst dir die Lautsprecher bei HDMI sparen, allerdings nur wenn deine Soundkarte HDMI Output unterstützt.

    Ich hoff mal ich versteh die Frage jetzt richtig:
    Du meinst ob man Unterschiede zwischen verschiedenen Monitorgrößen bei gleicher Auflösung feststellen kann?

    Nunja sagen wir mal so: Am besten sieht es immer aus, wenn die maximale Auflösung des Monitors eingestellt ist. Wenn ein Fernseher die gleiche maximal Auflösung wie ein TFT Monitor hat, stellt er genausoviel Bildinformationen wie der TFT Monitor da, allerdings auf einer größeren Fläche.
    Unterschiede sind vielleicht bei der Darstellung der Farben sichtbar, sofern sich das Kontrastverhältnis der beiden Monitore stark unterscheidet.


    Soweit ich weiß kann HDMI nur 720p oder 1080p. Das lohnt sich bei FULL HD Fernsehern aufjedenfall. Bei Fernsehern bis zu 37 Zoll würde ich den VGA Eingang empfehlen. Aber ich bin mir nicht 100% sicher ob HDMI nicht doch irgendwie bei nativen Auflösungen wie 1366 x 768 korrekt funktioniert. Ich jedenfalls bin kläglich daran gescheitert :D
     
  6. #5 atarimon, 01.12.2010
    atarimon

    atarimon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Full HD wäre eine 1900er Auflösung, was sehr gut ist. Allerddings finde ich es generell unpraktisch, auf nem 37" Fernseher Briefe zu schreiebn oder dergleichen. Es ist einfach unergonomisch. Ein Shcreibtisch mit nem handlichen 25" Monitor ist einfach feiner. Außerdem sind die Frequenzen des Monitors augenfreundlicher, das Kontrastverhätnis ist besser und das Bild brennt sich nicht ein.
     
  7. #6 BloodEX, 01.12.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Also wäre ein etwa 17 - 19 Zoller mit nativer Auflösung und VGA am besten, wenn man nen TV als Monitor für "Büroarbeiten" nutzt?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 alex1605, 01.12.2010
    alex1605

    alex1605 IT-Experte

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Also wenn es um Büroarbeiten geht wäre ein TFT aufjedenfall empfehlenswerter.ich würde dir aber zu einem widescreen tft raten.die sind was textbearbeitung angeht wirklich sehr praktisch (es werden beispielsweise 2 textseiten in word nebeneinander dargestellt, sodass man einen sehr guten Überblick über beide Seiten hat)
    Ein 22' oder 24' wäre zu empfehlen. Wenn du magst kann ich dir einen guten raussuchen.

    Achja, du würdest den tft über DVI verbinden nicht vga (natürlich nur wenn deine grafikkarte einen dvi ausgang hat)
     
  10. #8 BloodEX, 02.12.2010
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Naja, war eher aus Interesse, dann hätt ich mir ja evtl einen Bildschirm sparen können.
    Wie schauts eigentlich damit aus, wenn man beispielsweise Netbooks bzw. Subnotebooks (welche ja einen relativ kleinen Bildschirm von um die 12" haben) zum arbeiten daheim an einen TFT oder eben einen Fernseher (deswegen auch meine Frage, ein TFT ohne Rechner ist ja ziemlich nutzlos, ein Fernsehgerät könnte man dann auch noch ohne das Netbook nutzen) anschließen will, um daran dann zu arbeiten (und auch ab und an mal nen paar Filme zu schaun)?
     
Thema: TV als Monitor Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fernseher auflosung feststellen

    ,
  2. oki tv als bildschirm benutzen

    ,
  3. monitor auf fernseher übertragen bild abgeschnitten

Die Seite wird geladen...

TV als Monitor Fragen - Ähnliche Themen

  1. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  2. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  3. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  4. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...
  5. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...