[TUTORIAL] Gehäuseinnenraum lackieren

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Kuki122, 28.05.2009.

  1. #1 Kuki122, 28.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Da in meinem alten thread als mehr fragten wie man den Innenraum lackiert, dachte ich, dass ich mal einen Tutorial mache.


    Ich zeige euch jetzt also wie ihren den Innenraum eines PC Gehäuses lackiert. 8)


    Wir benötigen:

    - Lack (ca. 2 Dosen) (in Wunschfarbe, ich habe schwarz verwendet (Seidenmatt)
    - schleifpapier
    - altes Zeitungspapier/Pappe
    - Mittlerer Kreutzschraubenzieher für den aus/ein - bau der Komponenten

    Vorbereitungen:

    Wir bauen den PC dazu natürlich aus, dies beschreibe ich hier nicht, weil die meisten hier sowieso wissen wie das funktioniert.
    Das Frontteil müsst ihr ebenfalls entfernen, dies ist meist geklippt, die Klipps befinden sich in den meisten fällen rechts und links von den schächten.
    Wenn ihr das leere "Chassi" vor euch habt, entfernt ihr alle Klebereste mit verdünnung (oder anderen Lösungsmitteln).
    Dann geht ihr am besten raus, und schleift alles LEICHT an, was an anderen metallen reibt oder belastet wird, so hält an den Stellen der lack besser.

    Ihr könnt auch das ganze Gehäuse anschleifen, doch kann es dann zu klienne Unebenheiten kommen und man hat natürlich viele kleine Kratzer, die man später durch den lack beim genauen hinsehen auch noch sieht.
    bewegte teile sind zb.:
    - Die "Einrastnasen" von den Seitenteilen
    - In den laufwerksschächten
    - am Netzteil
    - äußeres vom gehäuse (Rückwand von außen)

    Wenn ihr das habt zieht ihr euch handschuhe an und entfernt den Staub von dem gehäuse, das geht mit einer Luftpistole zwar auch, doch wollen wir damit gleich das gehäuse entfetten, daher auch die Handschuhe!

    Dann klebt ihr alles ab was nicht lackiert werden soll zb. Deckel, wenn dieser nicht abzuschrauben geht sondern genietet ist, und diverse Kleinteile die "lacklos" bleiben sollem!
    vergesst nicht alles abzukleben was in dem Radius von 5m um euch steht, wenn ihr lackiert, das geht am besten mit altem zeitungspapier oder pappe!

    Wenn ihr das habt kann es mit dem lackieren losgehen!!

    PS: Wer bei seinem gehäuse einen herrausbaubaren Motherboard tray hat sollte den natürlich rausnehmen, da es dann einfacher lackieren geht


    Das Lackieren:

    Wir schütteln zunächst jede Dose 2-3 min.
    nachdem wir das getan haben hängen wir die teile an einem geeignetem Ort auf, der vorher von euch abgeklebt wurde (radius von 5 m), damit auch nichts ungewolltes mit lackiert wird :D

    Wenn ihr die teile aufgehangen habt, die Dose/n 2-3 Minuten geschüttelt habt, dann kann es jetzt mit dem eigentlichen lackieren losgehen!

    Ihr beginnt mit einem probesprüher auf ein Stück Pappe oder in die Luft, es kann nämlich sein das die Dose am anfang ein bisschen tropft ("rotzt")
    und das gibt dann hässliche Punkte auf dem Metall...
    Danach beginnt ihr die teile zu lackieren, Ihr haltet ca. 15cm Abstand zum lackeirten Teil, damit es keine "nasen" gibt.
    Die erste Schicht sollte nicht decken, es soll das Metall noch klar Durchscheinen!
    Ihr macht ca. 6 Schichten Lack, jede Schicht sollte nicht dick sein sondern nur sehr Dünn!
    zwischen den schichten am besten immer so 4-5 min. pause machen oder schonmal andere Teile abkleben oder lackieren.
    Am schönsten wird es, wenn ihr eine schicht in der richtung lackiert, und die andere dann in die andere Richtung
    zb: erst von links nach rechts - dann von - oben nach unten!

    Wenn ihr dann bei der 6ten schicht angekommen seid lasst ihr die teile am besten über nacht trockenen, weil der lack erst ausdampfen muss, und ihr euch so sicher sein könnt, das eure Hardware nicht veschädigt wird!



    Die Nacharbeiten:

    nach dem lackieren, wenn alles trocken ist, am nächsten morgen, solltet ihr nochmal mit der Luftpistole oder einem Tuch durch das Innere vom gehäuse pusten/wischen, um kleinere Metallreste oder Lackteilchen zu entfernen.

    Danach könnt ihr euren PC wieder zusammenbauen und euer schwarzes Inneres genießen :daumen:


    Farben die sich am besten eignen:

    Zum schlichten Modding:


    schwarz Matt (reflektiert die Farbe nicht, so kommen die Komponenten besser zum vorschein) , hier emfpiehlt sich schwarz Matt, da man da nicht die Lichtquelle (sprich kaltlichtkathode) in der reflektion sieht
    weiss - schlicht und reflektiert super das licht
    blau - Mattes blau kommt in einem blau beleuchtetem Gehäuse oft gut, da so der Lichteffekt unterstützt wird

    Auffälliges Modding:

    rot
    gelb
    grün
    Chrom
    Orange
    Lila
    Pink
    Schwarz Hochglanz

    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    So, das war mein Tutorial an euch! Ich hoffe ich konnte manchen bei ihrer Entscheidung, ob sie ihr Gehäuseinneres lackieren oder nicht, helfen, und auch leuten die Angst davor nehmen, etwas an ihrem gehäuse zu ändern... :)

    Wünsche euch viel Spaß bei der Arbeit und viel Freude mit eurem neuem Inneren


    Hier noch ein paar Bilder von meiner Aktion und ein EDIT :daumen:


    //Edit:


    ich empfehle keine baumarktdosen...das ist of überlagterter, ÜBERTEUERTER, nicht deckender schund
    bestellt euch montana gold oder black (so heißen die serien...heißt nicht, dass es die nur in gold oder schwarz gibt)

    Ich gehe jede Wette ein, dass ich mit ner black oder gold, mit max. 2 schichten ein mindestens ebenbürtiges finish habe!
    Mit skinny caps könnt ihr die sache auch noch selbst verschönern, wenn ihr die nötige erfahrung habt. ganz dünne linien sind damit möglich. Aber vorsicht: es entstehen schnell dips!

    auch müsst ihr mit montanas keinen 5 meter radius haben. Ein Meter reicht vollkommen, denn dieser lack staubt nicht.

    Und noch eine Sache, für die, die noch Can-Neulinge sind: wenn ihr fertig seid, und die dose nicht mehr braucht: den kopf nach unten halten und sprühen. Aerosol is genug drin, und ihr könnt euer cap nochmal verwenden.

    PS: wer von außen lackieren will, sollte unbedingt n fatcap nehm. Man kann dadurch ein sehr schönes gleichmäßiges finish erreichen!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Bis auf ein paar Schreibfehler,alles korrekt,sehr gut. :respekt:

    Vlt kommen wir jetzt von dem "Einheitsschwarz" weg. :winke:

    Prima Kuki122,gefällt mir! :daumen:
     
  4. #3 Kuki122, 02.06.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    hehe, In so langen texten spinnt meine tastatur immer ein bisschen (Ausrede :whistling: )

    Plötzlich ist der eig. "P" Knopf ein "F" Knopf.. komisch.. :love:
     
  5. #4 ErROr9312, 11.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    hey will das auch später mal machen, mein netzteil hat auch dieses standart silber, und in einem schwartzen case wär das nicht seher schön.
    wie sollte ich das nt lackieren ? da wo der lüfter is, und wo die luft rauskommt zukleben oder soll man das nicht machen
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Lüfter ausbauen und ein Stück dünne Pappe einschieben.

    Am Lüfterloch ist das einfach,hinten ist es fummeliger.:)
     
  7. #6 Kuki122, 11.06.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    wenn das lüftergitter schwarz ist kannste den Lüfter aber abkleben!
    VORSICHT BEIM NETZTEILAUFMACHEN!! LASS ES VORHER ÜBER NACHT VOM NETZ GETRENNT LIEGEN!!

    Hinter die abluftlöcher einfach Pappe :thumbsup:
     
  8. Nadidz

    Nadidz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke Kuki122,
    super Tutorial, werde es bestimmt demnächst mal machen^^
     
  9. #8 Kuki122, 11.06.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    dann gutes schaffen :thumbsup:
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ErROr9312, 12.06.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ja ok thx. werd ich dann nächsten monat machen :)))
     
  12. #10 Goddy123, 12.06.2009
    Goddy123

    Goddy123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Super tut hast du vielleicht ein Bilder vor dem Lackiren, wenn der PC beleuchtet is? Der unterschied interessiert mich brennend ! :)
     
Thema: [TUTORIAL] Gehäuseinnenraum lackieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gehäuse lackieren tutorial

    ,
  2. pc lackieren tutorial

    ,
  3. pc gehäuse innen lackieren

    ,
  4. pc gehäuse von innen lackieren,
  5. pc gehäuse lackieren innen ,
  6. computer rechner neu lackieren tutorial,
  7. pc gehäuse innen schwarz lackieren,
  8. pc gehäuse lackieren tutorial,
  9. pc gehäuse modding anleitung,
  10. tutorial lackieren computergehäuse,
  11. wie tut man pc lüftergitter lackieren,
  12. darf man pc geheuse innen lackieren,
  13. pc gehäuse lackieren montana,
  14. gehäuse innenseite lackieren,
  15. tutorial zum pc lackieren leicht,
  16. alten pcgehäuselack entvernen,
  17. case lackieren montana,
  18. pc gehäuse innen lackieren bilder,
  19. computer case welches gewinde,
  20. montana gold dose tropft,
  21. montana black für casemodding,
  22. pc schwarz lackieren,
  23. casemodding montana gold oder black?,
  24. pc gehäuse lackieren gewinde,
  25. pc case modding tutorial seite
Die Seite wird geladen...

[TUTORIAL] Gehäuseinnenraum lackieren - Ähnliche Themen

  1. Einplatinenrechner: Tutorials vom RPi nutzbar?

    Einplatinenrechner: Tutorials vom RPi nutzbar?: Hallo, möchte mir zum Geburtstag mal so einen Einplatinenrechner gönnen, um ein bisschen mit den Möglichkeiten eines eigenen Servers zu spielen....
  2. [Tutorial] Samsung Galaxy S3 rooten mit Framaroot

    [Tutorial] Samsung Galaxy S3 rooten mit Framaroot: Hallo Community! Ich habe auf meinem Youtubekanal ein neues Video hochgeladen, indem ich zeige wie ihr in weniger als 2 Minuten euer Samsung...
  3. WEBSWiTCH - Hit the Switch! Tutorials, Reviews und Nachrichten

    WEBSWiTCH - Hit the Switch! Tutorials, Reviews und Nachrichten: Hallo liebe Community! Nach langer Zeit habe ich wieder angefangen Youtubevideos zu drehen! Auf meinem Kanal befinden sich zur Zeit 10 Videos,...
  4. Youtube Technik Kanal:Fr4gor Tutorials stellt sich vor

    Youtube Technik Kanal:Fr4gor Tutorials stellt sich vor: Ich heiße Thore und bin -oh wunder einer der jüngsten Youtuber und bin 14 Jahre alt. Auf YouTube heiße ich Fr4gor Tutorials und mache auf meinem...
  5. Eine Tutorial und News Seite - für iT neulinge und Profis

    Eine Tutorial und News Seite - für iT neulinge und Profis: Ich habe vor kurzem eine Seite erstellt, auf der ich mit Freunden und Interessierten verschiedene Tutorials und vor allem Videos Anbieten will, um...