Tronics24-PC von Amazon, taugt der was?

Diskutiere Tronics24-PC von Amazon, taugt der was? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Moin, ich habe es immer noch nicht auf die Reihe bekommen, mir einen PC zu kaufen. Ich möchte jetzt nicht unbedingt von hardwareversand bestellen,...

  1. #1 Billy Talent, 02.09.2010
    Billy Talent

    Billy Talent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin, ich habe es immer noch nicht auf die Reihe bekommen, mir einen PC zu kaufen. Ich möchte jetzt nicht unbedingt von hardwareversand bestellen, weil man da immer so lange auf einzelne Teile warten muss und ich habe auch keine Lust meinen PC selbst zusammenzubauen. Probiert mich in dieser Hinsicht nicht zu etwas anderem zu überreden.
    Ich möchte mir jetzt diesen PC von Amazon bzw. Tronics24 kaufen:

    Tronics24 Advanced-PC AMD Athlon II X4 630 4x 2.8 GHz: Amazon.de: Elektronik

    Ich finde, der ist vom PL-Verhältnis nicht schlecht und W7 sollte auch vorinstalliert sein. Ich möchte den Pc hauptsächlich zum spielen verwenden, zum arbeiten habe ich einen Laptop.

    Fragen:
    Gibt es einen Haken an diesem Angebot?
    Gibt es die gleiche Ausstattung irgendwo billiger?
    Ist der Händler vertraulich?
    Ist die GraKa zum zocken in Ordnung und
    würdet ihr den auch kaufen?


    Danke im Voraus!



    PS: Bildschirm habe ich schon, alter 19" Flat-Screen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast0512103, 02.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

  4. #3 Billy Talent, 02.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
    Billy Talent

    Billy Talent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Heißt das, das ist ein heimliches Schnäppchen?
    Aber der von Media Markt, den du da gepostet hast, ist doch noch um einiges besser, also Grafikkarte und Prozessor.
     
  5. #4 Gast0512103, 02.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Ne denke nicht, es wird einen haken geben, ja der von media markt ist iwie komishc
     
  6. #5 Maximum, 02.09.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Der von MediaMarkt ist nicht komisch. Die Grafikkarte kostet 600€, der Prozessor 250€, also bleiben noch 350€ fuer die anderen Teile. Genaue Typbezeichnung vom Mainboard fehlt, der Hersteller des RAMs ist nicht verzeichnet... Er ist fuer 1200€ jedenfalls ok...
    Naja, jetzt zu deinem Amazon PC:
    1. Er ist schon OK
    2. Kaufen wuerde ich ihn nie, kriegst du bei anderen Seiten oder wenn du dir die Komponenten selber raussuchst viel billiger
    3. Die Graka wird vllt. noch ein Jahr fuer HIGH reichen, wenn ueberhaupt, dann kannste eig schonwieder ne neue kaufen, wenn du alles auf maximal spielen moechtest
    4. Was darf der PC kosten?


    Aber mal ehrlich: Warum bestellst du nicht bei hwv??
    Du suchst dir die Teile im PC Konfigurator aus, dann zahlst du den Rechnerzusammenbau von 20€ und basta. Dann kommt der PC fuer gewoehnlich nach ein paar Tagen (falls alle Teile verfuegbar sind - ansonsten wirst du informiert) zusammengebaut bei dir an. Auspacken, zocken. Wo liegt das Problem??
     
  7. #6 Billy Talent, 02.09.2010
    Billy Talent

    Billy Talent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich möchte nicht auf die Teile warten, darin liegt das Problem. Ich will wirklich nur 600 € ausgeben (inkl. OS), ich muss nicht immer auf höchster Grafik spielen, möchte aber auch nicht zu viel Geld zum zocken ausgeben. 1 Jahr auf High mit der HD 5770 reicht, dann kann ich ja aufrüsten, spare also dann etwas für eine bessere Grafikkarte. Ich denke, bei PCs darf man ohnehin nicht zu nachhaltig denken. Wie siehts eigentlich mit der Garantie bei Hardwareversand aus, also was mache ich, wenn der PC plötzlich nicht mehr angeht?
     
  8. #7 Maximum, 02.09.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Garantie gibt es soweit ich weiss keine. Bei Unteranbietern von Amazon soweit ihc weiss allerdings auch nicht. Bei HWV gibt es bloss die Gewaehrleistung fuer 2 Jahre.
    Wie waere es, wenn wir dir ein System posten fuer 600€? Da hast du bessere Komponenten (vor allem bekannte, keine 08/15 Teile die wahrscheinlich billig in China kopiert wurden...:)) und vor allem Markenteile. Da kannst du auch besser aufruesten wenn du's brauchst, FertigPCs sind nicht so geeignet dafuer...
     
  9. #8 Billy Talent, 02.09.2010
    Billy Talent

    Billy Talent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Gewährleistung, was heißt das genau? Wo kann ich den PC hinbringen, wenn er schon kaputt geliefert wurde oder im Laufe eines halben Jahres oder so er plötzlich nicht mehr angeht. Was mache ich dann?

    Ansonsten, wenn mir die Antwort auf diese Frage gefällt, bestelle ich vielleicht doch bei HWV. Aber dann mit OS unter 600 € keinen Euro dadrüber. Ich finde die HD 5770 eigentlich ziemlich gut, da muss meinerseits nichts besseres rein.

    Übrigens: Bei dem Amazon-Ding habe ich 1 Jahr Garantie und das Gehäuse sieht auch super aus.
     
  10. #9 Gast0512103, 02.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Ich würde mir einen zusm stellen lassen. Ist auf jeden fall viel besser.
     
  11. #10 Billy Talent, 02.09.2010
    Billy Talent

    Billy Talent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke, Koyote, aber ich möchte doch lieber die Meinung von denen hören, die etwas mehr Ahnung von Computern haben. Mir scheint es hier eher, als dass du deine Beitragsanzahl hochpushen möchtest. Ist nicht böse gemeint.
     
  12. #11 Gast0512103, 02.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    WAS ?
    Omg, nein.
    Also ich würde einen SB rechner empfehlen, denn: Generell gilt, das wenn keine ganz genauen HArdwaredaten angegeben sind, meißtens zwar z.B. mit 4 GB ram geprotzt wird, sich dahinter aber CL9 versteckt. Man weiß nicht welches NT sich dahinter verbirgt, bei einem NT sollte man NIEMALS sparen, es ist eine der wichtigsten Teile am Pc. Man weiß nicht was für eine Hardware verbaut wird, z.B. gebrauchte wird gerne mal genommen. Die Aufrüstmöglcihkeiten sind bei einem SB Rechner meist höher. Du kannst deine Hardware individuell auswählen. Du weißt hargenau was drinne steckt. Und mit der Garantie ist es so, das du bei HWV meist 2 Jahre drauf hast und wenn ich mich nicht irre, hast du 2 Wochen Zeit Liefergeschädigte Komponent zu wechseln.
    Und glaub mir, ich möchte nicht meine Beiträge pushen, ich bin nicht so ein armer depp.
     
  13. #12 Billy Talent, 02.09.2010
    Billy Talent

    Billy Talent Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Sag das doch gleich, ich kenne mich nicht so gut aus und will wirklich wissen, warum ich den nicht kaufen soll.
    Gut, dieser Beitrag war doch schon besser, die davor haben deine eigentliche kompetenz halt nicht so gut zum Vorschein gebracht. Dann nehme ich das zurück.
     
  14. #13 Gast0512103, 02.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Gut, ich kann dir jetzt leider keine Konfig geben, habe zwar das Wissen aber weis nciht, was im moment gut im P/L liegt. Maximum könnte dir da aber etwas schickes zusammen bauen.
    Und es gibt noch viele mehr gründe für ein SB, aber alle wollte ich nun auch wieder nciht aufschreiben.
     
  15. #14 Billy Talent, 02.09.2010
  16. #15 Gast0512103, 02.09.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    DU bruachst auf jedenfall schonmal die SB version vom BS. Und Graka sehe ich in der auflistung nicht. Musst gucken : Wenn das MB PCI Express hat dann musste gucken das die Graka auch PCI Express hat. wenn die graka 2.1 hat und das MB 2.0 ist das normal.
    Ob die CPU so passt hmmm.
    Wie gesagt, ich bin kein PC konfigurator zurzeit.
    Bei dem Ram musste bedenken, das es CL 9 ist.
    Und das mit den Grakas musste vergleichen und gucken, wiehoch die Taktraten sind. Denn wenn du eine von Werk overclocked Karte kaufst, haste da noch Garantie druff.
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich Dir sagen:
    Altes Board,hat noch PS2 Anschlüsse für Tastatur und
    Maus,kein USB 3.0 .
    Noname RAM,keine Daten o. Hersteller angegeben.
    Uralter DVD-Brenner..usw.
     
  18. #17 weltbesiedler, 02.09.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich habe in dem Magazin "PCGames Hardware" gelesen, das bei einem X3 die Chance sehr groß ist, einen zusätzlichen Kern freizuschalten. Da der meist nur deaktiviert ist. Dafür bräuchte man aber ein Board das ACC ( = Advanced Clock Calibration ) unterstützt. Was sagen die Profis hier dazu?
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst Du knicken,daß war nur bei bestimmten Prozessoren möglich,meißt aus der ersten Baureihe.
    Die Hersteller sind nicht blöde und haben den 4.Kern mittels Laser getrennt,da nutzt auch kein spezielles Board.
    Natürlich kann man hin und wieder Glück haben,daß man gerade mal einen erwischt,wo der Laser gepatzt hat,aber das ist sehr selten geworden,da man ja auch die x4
    verkaufen möchte.
    Mittlerweile werden die Prozessoren genauer überprüft
    und gegebenenfalls verschrottet,falls so ein"Produktionsfehler" auftritt.
    Sich darauf verlassen sollte man sich deshalb nicht.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 christof1994, 02.09.2010
    christof1994

    christof1994 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Was haltet ihr davon?

    Prozessor:
    AMD Athlon II X4 635 Box AM3

    Mainboard:
    ASUS M4N68T, AM3, ATX

    Kühler:
    Scythe Samurai ZZ, für alle Sockel geeignet

    RAM:
    4GB-Kit Corsair Twin3X4096-1333C9 DDR3, CL9

    Gehäuse kannst du wählen

    Netzteil:
    Xilence Power 500 Watt / SPS-XP500.(12)

    Grafikkarte:
    Powercolor HD5750 1GB GDDR5

    Laufwerk:
    LG GH22LP20 schwarz lightscribe Retail

    Festplatte:
    Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)

    mit Betreibsystem und Zusammenbau, ohne Gehäuse

    599€

    mfg
     
  22. #20 Maximum, 02.09.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde dir ein System konfigurieren, versprochen. Allerdings bin ich gerade erst vom Flughafen gekommen... *Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein....* Jaja, fliegen ist schon eine tolle Sache ;) Heute zum ersten mal mit einem Bombardier CRJ900 geflogen, hat ganz schön Power das Teil :D:D Denkt man gar nicht^^
     
Thema: Tronics24-PC von Amazon, taugt der was?
Die Seite wird geladen...

Tronics24-PC von Amazon, taugt der was? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...