Trojanische Pferde - Norton

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von johanna, 01.03.2006.

  1. #1 johanna, 01.03.2006
    johanna

    johanna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    bin neu hier und (leider) auf eure hilfe angewiesen. schildere euch mal mein kleines großes problem:

    hab ein laptop (mit xp) und vermutlich das eine oder ander trojanische pferd (mein norton antivirus programm hat gemeldet, dass es viren gefunden hat, die aber nicht löschen konnte). hab selbst einige dateien aus dem temp-ordner gelöscht, andere konnten nicht gelöscht werden.
    mein 7GB (!!!) großes problem ist allerdings der norton quarantäne-ordner, der wächst und wächst. hab kein speicher platz mehr auf dem c-laufwerk (programme) und werd ständig auf gefordert was zu löschen. außerdem kann ich kein viren-update mehr ausfuehren und der computer ist super langsam ... auf den quarantäne-ordner kann ich nicht zugreifen (stürzt ab), versucht ihn zu löschen hab ich noch nicht.

    was kann ich tun???
    studiere zur zeit in spanien (daher seit ihr auch die einzigen experten die ich erreichen kann..) und überlege einem besucher den computer mitzugeben um ihn zuhaus reparieren zu lassen . was meint ihr???

    tausend dank für jeden versuch mir zu helfen!!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn deine Kiste verseucht ist, ist es schwer diese wieder sauber zu bekommen, da viele Viren sich inzwischen gegen Antivirenprogramme wehren, also diese deaktivieren oder durch Dummys ersetzen.
    Norton selber hat irgendwo eine Option zum leeren des Quarantäne Ordners, das wird dir aber nicht viel bringen da immer noch Viren auf deiner Kiste sind welche Norton nicht entfernen kann.
    Ich kann dir nur raten dein Windows neu zu installieren und in zukunft sorgfältiger zu sein, also eine Firewall benutzen, nicht jeden dubiosen Schrott runterladen und öffnen (auch Emails!).
    Solltest du private Daten auf deinem Computer haben, so solltest du diese sichern (auf CD brennen) und dann löschen. Würde mich nicht wundern wenn diese schon ausspioniert worden sind.
     
  4. #3 LESTARDO, 30.03.2006
    LESTARDO

    LESTARDO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    an deiner stelle würde ich norton runterschmeissen und sicherere programme wie zum beispiel bitdefender UND antivirXP laufen haben... beide zusammen funktionieren wunderbar miteinander und bitdefender warnt mich auch immer BEVOR trojaner sich bei mir einnisten können...

    hoffentlich bekommst du die dann weg :p
     
  5. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur jeden davor warnen, zwei AV-Programme gleichzeitig auf einem Rechner laufen zu lassen.

    Im schlimmsten Falle (von Performance-Verlusten mal ganz zu schweigen) heben die sich gegenseitig auf.

    Gruß Mike
     
  6. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Gibt interessante Studien über das Deadlock-Verhalten von 2 aktiven Virenscannern. Das ist genauso unsinnig wie 2 Desktop Firewalls (z.B. XP Firewall und Zone Alarm) aktiviert zu haben.
    Viel hilft viel, trifft in diesem Fall nicht zu :D
     
  7. #6 LESTARDO, 30.03.2006
    LESTARDO

    LESTARDO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss selbst, dass s viele gibt, die behaupten, beide zusammen würden sich gegenseitig blocken, oder aufheben... versuchts doch selbst aus... bei mir gehts wunderbar :p
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Trojanische Pferde - Norton

Die Seite wird geladen...

Trojanische Pferde - Norton - Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeiten mit Norton Internet Security

    Schwierigkeiten mit Norton Internet Security: Hallo brauche mal wieder Hilfe. Gestern verursachte unser Nachbar im Haus einen Stromausfall . Mein Notebook war eingeschaltet und mußte es neu...
  2. Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?

    Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?: Hi, kann ein Trojaner die Neuinstallation von Windows 7 überleben wenn man den Windows.old-Ordner behalten hat? mfg
  3. Spiel Installation - Meldung Trojanisches Pferd

    Spiel Installation - Meldung Trojanisches Pferd: Hallo liebe Community, ich habe mir vor 2 Tagen das Spiel Mafia II von Green Pepper gekauft (neu, 6,99, nicht directors cut). Habe es bereits...
  4. Virus oder Trojaner?

    Virus oder Trojaner?: ich brauche unbedingt hilfe. seit ein paar tagen streikt mein laptop total, sobald er hochgefahren ist öffnen sich fenster. ich wollte daher...
  5. Virus trojaner entfernen

    Virus trojaner entfernen: Hallo Welsches Programm ist gut Für trojaner oder virus zu entferenne? Oder soll ich mit linux die Daten sichern! danke