Treiberproblem -- Ethernet Network Controller

Diskutiere Treiberproblem -- Ethernet Network Controller im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich hab meinen PC formatiert und ein Backup mit "Double Driver" gemacht. Als er formatiert war führte ich das Backup durch, aber...

  1. zwbsch

    zwbsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hab meinen PC formatiert und ein Backup mit "Double Driver" gemacht.
    Als er formatiert war führte ich das Backup durch, aber anscheinend hat sich der Treiber für meinen "Ethernet Network Controller" als einziger Treiber nicht wiederhergestellt.
    Habe dementsprechend auch keine Internetverbindung und mir werden keine Verbindungen in "Netzwerkverbindungen" angzeigt, außer die 1394-Verbindung.
    Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich den Namen der Netzwerkkarte brauche, um für Diese den Treiber runterzuladen.
    Also hab ich mir Everest gedownloaded und auf dem PC installiert. Nun habe ich leider keine Ahnung, wo ich meine Netzwerkkarte finde, da Everest unter
    "Netzwerk-->Windows Netzwerk" nichts anzeigt.

    PS: Eine CD, auf der sich die Treiber befinden ist auch nicht vorhanden.

    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.


    MFG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Knieschleifer, 25.09.2010
    Knieschleifer

    Knieschleifer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Steht was in dein Geräte-Manger-unter Netzwerkadapter
    wie es heisst.
     
  4. zwbsch

    zwbsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nope, Unbekannt/Nicht verfügbar..
    wie gesagt, die Netzwerkkarte wird nicht erkannt :>
     
  5. #4 Knieschleifer, 25.09.2010
    Knieschleifer

    Knieschleifer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Die Netztwerkkarte (wenn Du nicht nachträglich eine PCI-KArte eingebaut hast) gehört zu Deinem Mainboard.
    Entweder hast Du dafürt eine Treiber CD oder Du musst auf der Downloadseite des Herstellers des PC nachschauen. Bei Kauf-PCs findest Du auf der Rückseite einen Aufkleber mit diversen Nummern. Eine davon muss auf der HP des PC-Herstellers eingegeben werden. Dann bekommst Du die Treiber, die nur für Dein Mainboard gemacht wurden.
    Der Ethernet-Treiber ist entweder eigenständig zum Download verfügbar oder es ist im Chipsatz-Treiber inegriert.

    Wenn Du uns mehr Angaben zu Deinem PC (Marke uund Name) könen wir Dir weiterhelfen.
     
  7. zwbsch

    zwbsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir den PC zusammenbauen lassen, heißt ich hab keine Treiber CD bzw. sonst irgendwelche Informationen zu meinem PC.

    Ich komme nebenbei auch nicht mehr an die Treiber ran... :x
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Dann bleibt Dir nur übrig, das Gehäuse (linke Seite von vorne gesehen) zu öffnen und das Mainboard nach einer entsprechenden Aufschrift abzusuchen. Meist befindet sich der Aufdruck in der Nähe der Gafikkarte.
    Hier ist ein Beispiel. Bei Dir kann es naürlich anders aussehen!

    [​IMG]

    Dann gib uns die Nummer durch.
     
  9. zwbsch

    zwbsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal im Vorraus für die tolle Unterstützung :).

    Hab eben meinen PC aufgemacht und den Aufdruck "P5N-D" gefunden von ASUS
    könnte das der Richtige sein?

    und wenn ja, welcher dieser Treiber:
    ASUSTeK Computer Inc.-Support-
    ist dann der Richtige?
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Guten Morgen,
    bin gestern nicht mehr "on" gewesen.
    Du hast die richtiger MB-Bezeichnung gefunden. Leider geht der Link zur Asus Seite nur bis zur Auswahl des Betriebssystems. Wenn Du mir jetzt noch sagst, welches Betriebssysten Du installiert hast, gebe ich Dir den richtigen Tipp :)
     
  11. zwbsch

    zwbsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen :>,
    Mein Betriebssystem ist Windows XP, aber ich konnte beim Anklicken des Linkes mein Betriebssystem auswählen.
     
  12. #11 xandros, 26.09.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das solltest du auch tun und anschliessend die Datei fuer die Netzwerkkarte herunterladen.... (da ich derzeit nicht daheim bin und die Verbindung unheimlich langsam ist, habe ich mir nicht angesehen, was Asus da alles anbietet. Allerdings sollte es nicht schwierig sein, den LAN-Treiber in der Auflistung fuer dein Mainboard zu finden....)
     
  13. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich konnte es auch anklicken, aber ich wußte nicht welches :)

    Das der richtige Treiber Klicke auf "Chipset" und lädst Du den ersten "Nvidia Networking Driver" und den "Chipset" runter.
    Dann beide installieren (zuerst den Chipset!)
    Und sag Bescheid!

    [​IMG]
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. zwbsch

    zwbsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok,
    Vielen Dank, es hat alles geklappt!
    Wie gesagt, tolle Unterstützung hier :)

    macht weiter so ;)


    ------------------------
    kann geschlossen werden
     
  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Danke für das Lob! Hilfe wird ja bei uns groß geschrieben, auch es nicht immer so leicht ist wie in Deinem Fall!
    Bleib und gewogen. Es gibt ja noch viele Themen, die Dich vielleicht interessieren, und aus denen Du lernen könntest.
    Also bis bald.
     
Thema: Treiberproblem -- Ethernet Network Controller
Die Seite wird geladen...

Treiberproblem -- Ethernet Network Controller - Ähnliche Themen

  1. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  2. Pirate Hunter - XBOX360 Controller vibriert beim Schießen mit der Maus

    Pirate Hunter - XBOX360 Controller vibriert beim Schießen mit der Maus: Hallo. Hab nen komisches Problem mit dem Egoshooter "Pirate Hunter". Immer wenn ich baller (linke Maustaste) vibriert mein XBOX 360 Controller!...
  3. Gigabit ethernet nicht vorhanden?

    Gigabit ethernet nicht vorhanden?: Hi, ich habe ein Asus P7P55D E -LX Mainboard, einen Netgear FS208 Gigabit Switch und ein CAT.6 Patch Kabel dazwischen, dennoch zeigt mir...
  4. Treiberproblem, Bluescreen

    Treiberproblem, Bluescreen: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Laptop (Windows 7). Nach dem Installieren einer Aktualisierung von Adobe Reader wurde ein Treiber...
  5. Festplatten klonen, vorher SATA-controller-Wechsel möglich?

    Festplatten klonen, vorher SATA-controller-Wechsel möglich?: Festplatten klonen, vorher SATA-Port-Wechsel möglich? Hallo, Die Festpaltten-Klonung steht an: Ich will mein Betriebssystem von einer zu...