Treiberproblem, Blue Screen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von silverdragoon, 19.09.2006.

  1. #1 silverdragoon, 19.09.2006
    silverdragoon

    silverdragoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe folgendes Problem wenn ich meinen Dvbt stick in benutzung habe kann ich ca. 5-10 min Fernseh gucken bis das system den Blue Screen anzeigt.
    Scheint ein Treiberproblem zu sein.

    Bitte um schnelle hilfe,
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. B@dboy

    B@dboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    aktuelle treiber runterladen .. und stick an einem anderren pc ausprobieren..
     
  4. #3 Morpheus1805, 19.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Der Inhalt des Bluescreens wäre auch interessant, ebenso wie die Daten zu deiner Hardware und Betriebssystem!

    Mainboard? CPU? Chipsatz? Welcher Stick? XP, WIN98...., installierte Service Packs??????

    Gruß Morpheus
     
  5. #4 silverdragoon, 20.09.2006
    silverdragoon

    silverdragoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt folgender fehler.

    Folgende Datei verursacht...
    bdacap.sys PAGE_FAULT_IN_NONPAGES_AREA

    *** STOP 0X00000050 (0XEEFF75C,0x0000001,0XB3BB1055,0x00000000)
    bdacap.sys Adress, B3bb1055 base at B3BAC000 Datestamp 43f1a1c3

    hoffe ihr könnt mirh elfen
     
  6. #5 Morpheus1805, 20.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Das ist eindeutig der Treiber deines Sticks!

    Welchen Stick???????? Du musst schon ein wenig mitarbeiten damit dirgeholfen werden kann!

    Du solltest zumindest auch das Problemkind nennen!

    Dein Betriebssystem ist auch vonnöten!

    Chipsatztreiber updaten, aktuellstes Service Pack installieren, aktuellen Treiber für deinen Stick besorgen!

    Mehr kann ich bei den spärlichen Angaben nicht für dich tun!

    Gruß Morpheus
     
  7. #6 silverdragoon, 20.09.2006
    silverdragoon

    silverdragoon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MSI 580 DVBT Stick. Neue Treiber habe ich schon. Windows XP, SP 2 Mit alle updates, Chipsatztreiber ka wo ich die her bekomme.
     
  8. #7 simpson-fan, 20.09.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Die Chipsatztreiber sind meist auf einer CD enthalten die beim PC dabei war.

    Besser ist es natürlich du ladest sie dir von der Herstellerseite deines Motherboards herunter.


    Und schreib jetzt endlich dein System hier rein!
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Morpheus1805, 21.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Wie sieht es mit Angaben zu deinem Mainboard aus?

    Welche Software verwendest du um Fernsehen zu schauen???

    Welchen Treiber verwendest du denn derzeit?

    Was sagt der Gerätemanager zu dem Stick?

    Lasst euch doch nicht alles aus der Nase ziehen!!!

    Gruß Morpheus
     
  11. #9 vbrockho, 22.11.2006
    vbrockho

    vbrockho Guest

    Das Problem hatte ich auch schon mal. Da lag es an einem defekten RAM-Speicherchip. TV-Karten schreiben direkt in den Speicher hinein unter Umgehung des Betriebsystems. Wenn dann ein defekter Bereich addressiert wird, rettet dich kein schlaues Windows, sondern du kriegst einen Bluescreen oder der Rechner friert ein.
     
Thema: Treiberproblem, Blue Screen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bdacap.sys blue screen

    ,
  2. bdacap.sys bluescreen

    ,
  3. 0x0000050 page_fault_in_nonpages_area

Die Seite wird geladen...

Treiberproblem, Blue Screen - Ähnliche Themen

  1. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  2. HILFE!!!Black Screen Nach Spiel Start

    HILFE!!!Black Screen Nach Spiel Start: Hallo leute. Ich hoffe mir kannhier jemand helfen. Und zwar ist mir gestern meine Alte Grafikkarte(Asus 8800GTS) durch gebrannt warum auch...
  3. PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen)

    PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen): Hallo, ich bin Besitzer eines Asus Notebooks mit Vista Software und habe seit 2 Tagen folgendes Problem: Das Notebook stürzt in regelmäßigen...
  4. Treiberproblem, Bluescreen

    Treiberproblem, Bluescreen: Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Laptop (Windows 7). Nach dem Installieren einer Aktualisierung von Adobe Reader wurde ein Treiber...
  5. Treiberproblem mit ATI Radeon HD 3470 mit 256 MB

    Treiberproblem mit ATI Radeon HD 3470 mit 256 MB: Hallo an das Forum, in meinem Lenovo ThinkCentre ist obige Grafikkarte eingebaut. Beim Start erscheint eine Meldung, dass kein AMD-Grafiktreiber...