Treiberagenten

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von mikety, 23.11.2013.

  1. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wie sicher sind Treiberagenten?
    Ich habe irgendwie Skrupel, mir ein Teil zu installieren, das ständig im Hintergrund mit dem Internet kommuniziert. Welches Treiber- update- tool ist da sicher? Sind die alle kostenlos?

    mikety
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 23.11.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wofür brauchst du überhaupt so einen Blödsinn? Es gibt ja nicht wirklich viele Treiber, die man erneuern sollte von Zeit zu Zeit. Hauptsächlich Grafik. Den Rest nur wenn das System zicken macht. Also lasse lieber den Mist.
     
  4. #3 xandros, 23.11.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gegenfrage: Wie viele Datentraeger werden mit der Datenbank gefuellt, damit diese Dinger jegliche auf dem Markt erschienene Hardwarekomponente auch korrekt erkennen koennen?

    Was die Teile machen ist nichts anderes als Chips auslesen. Und das macht Windows auch schon. Die Chips sagen aber nichts ueber den Hersteller einer Komponente und gar nichts ueber den zu verwendenden Treiber aus.
     
Thema:

Treiberagenten