Treiber nicht installierbar?

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von witchen, 28.07.2012.

  1. #1 witchen, 28.07.2012
    witchen

    witchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe heute mein Betriebssystem neu installiert und wollte dann das Internet einrichten. Der Assistent war aber nicht bedienbar, da keine Netzwerkhardware gefunden werden konnte. Ich habe dann durch Internetrecherche herausgefunden, dass es vielleicht daran liegt, dass mir treiber fehlen. Ich habe dann erst den Windows Installer 3.1 installiert, dann Microsoft.NET Framework 2.0, um damit Driver Whiz zu installieren, ein programm was treiber wohl updates und fehlende ergänzt. Doch immer wenn ich dieses Installieren will, kommt die fehlermeldung: "Dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden. Stellen Sie sicher, dass das Paket existiert und das sie daruf zugreifen können."
    Also ich bin als Admin angemeldet und total ratlos. Eine CD mit Treibern habe ich übrigens nicht, habe mir diese bisher aus dem netz geholt.

    ich habe dann dieses gefunden auf dieser Seite:

    "
    1. Das zu installierende Programm starten und die Fehlermeldung abwarten (ist ja nur eine Frage der Zeit). Die Fehlermeldung NICHT schließen.

    2. Im Ordner Benutzer/*euerAccount*/APPDATA/LocalLow liegt jetzt der Ordner Sun. In diesem befindet sich in einem Unterordner eine .msi Datei. den kompletten Ordner kopieren und auf C: einfügen. (evtl. müsst ihr die Ordneroptionen für Benutzer ändern, da APPDATA ein versteckter Ordner ist).

    3. In dem neu erstellten Ordner die .msi Datei starten und die Installation geniesen.

    Das funktioniert auch wenn man andere Programme nicht installiert bekommt. Dann wartet man bis zur Fehlermeldung und öffnet dann den Task-Manager. Dort sucht man dann unter Prozesse den Eintrag des Programmes welches man installieren möchte und läßt sich per rechter Mousetaste den Dateipfad anzeigen. In dem Verzeichnis die Dateien kopieren und im ROOT Verzeichnis einfügen. .msi starten , fertig."

    aber damit bin ich nicht zurecht gekommen, unter meinen ordner gibt es keine fremden datein, nur eigene bilder und schriftsätze. Die andere Version mit dem Task-Manager hat auch nicht funktioniert, zwar find ich das Programm dort, aber mit der rechten Maustatse steht da nur was von programm stoppen, prioritäten, aber nichts mit Pfad und was ist das ROOT-verzeichnis?

    Ich habe wirklich keine Ahnung von Computern und würde mich daher über detallierte verständliche Antworten freuen.

    Grüße
    witchen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.07.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Voellig ueberfluessig und auch nicht gerade der richtige Weg.
    Man verwendet die Treiber der Komponentenhersteller bzw. bei Fertig-PCs die Treiber des PC-Herstellers.
    Das von dir genannte Tool liest lediglich die vorhandenen Chips aus und sucht dazu passende Referenztreiber der Chiphersteller. Diese Treiber muessen aber mit deinen Komponenten keinesfalls funktionieren!

    Die Netzwerkkarte wird bei dir sicherlich Teil des Mainboards sein. In dem Fall benoetigst du zuerst einmal saemtliche Treiber, die der Mainboardhersteller bereitstellt......

    Leider ein Trugschluss, der durch Windows selbst verursacht wird.
    Du verwendest sicherlich ein Benutzerkonto, welches von Windows als Hauptbenutzer oder Computeradministrator bezeichnet wird. Dies ist aber "nur" ein Benutzer mit eingeschraenkten administrativen Rechten. Windows legt jedoch bei der Installation immer ein echtes Administratorkonto mit dem Namen "Administrator" an, welches bei Vista und W7 deaktiviert und somit nicht sichtbar ist. Nur dieses Konto hat tatsaechlich saemtliche administrativen Rechte......

    Ich wuerde zunaechst einmal wissen wollen, ob es sich bei dem Rechner um ein Fertiggeraet handelt oder ob dieses selbst zusammengestellt wurde.

    Bei einem Fertigrechner die Webseite des Herstellers aufrufen und im Supportbereich mit der Modellbezeichnung oder Seriennummer (meist auf der Rueckseite zu finden) die zugehoerigen Treiber besorgen und diese dann installieren.

    Bei einem zusammengestellten Geraet kannst du mit Software wie Everest/AIDA64 oder SIW viele Geraete auslesen lassen. Hierbei ist zuerst das Mainboard mit Hersteller und Modellbezeichnung wichtig. Mit diesen Daten kann man dann beim Mainboardhersteller die notwendigen Treiber bekommen und anschliessend installieren.
     
  4. #3 user0169, 06.08.2012
    user0169

    user0169 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinfurt/Westf.
    Windows kennt Deine On-Board-Netzwerkkarte nicht und hat keine Treiber verfügbar.

    Einfacher Trick: alte Netzwerkkarte zusätzlich stecken und mit dieser über das Internet die Treiber für Dein Board laden. Vorzugsweise von der Seite des Herstellers.

    So sollte das gehen, hat es jedenfalls bei mir immer.

    Grüße T.
     
Thema: Treiber nicht installierbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. driver whiz.msi

    ,
  2. grafiktreiber nicht installierbar

    ,
  3. kann meinen ethernet treiber nich installieren und somit keine internet herstellen

    ,
  4. windows 8 echtes administratorkonto,
  5. msi nicht installierbar,
  6. msi grafikkartentreiber xp professional notebook probleme,
  7. kein grafiktreiber installierbar,
  8. bei software installetion treiber nicht laden,
  9. driver whiz mein konto,
  10. Bekomme vom Hersteller die notwendigen alten Treiber nicht,
  11. programm installieren fehlermeldung stellen sie sicher dass das paket existiert,
  12. msi existiert nicht,
  13. ich habe xp auf meinem pc installiert aber die treiber sind nicht für xp,
  14. .msi treiber,
  15. driver whiz startet nicht wg. schriftart,
  16. msi keine hardware gefunden,
  17. fehlende software installieren framewok 2.0,
  18. problem beim spiel installieren paket existiert nicht,
  19. habe entenet treiber nicht installiert,
  20. wo liegen die .msi ordner,
  21. fehlermeldung:dieses insta,
  22. windows 7 keine netzhardware gefunden
Die Seite wird geladen...

Treiber nicht installierbar? - Ähnliche Themen

  1. Siemens Scaleo L GrKa Treiber

    Siemens Scaleo L GrKa Treiber: Guten Tag, ich suche für den Scaleo L PC den GrKa Treiber für Windows XP die Hardware ID ist: PCI\VEN_8086&DEV_2562&Subsys_10031734&REV_02 Ich...
  2. Windows 7 Installation, Treiber fehlt

    Windows 7 Installation, Treiber fehlt: Hallo Leute, so eben habe ich den Computer für meine Schwester zusammengebaut. Nun möchte ich Windows 7 auf einer 1TB HDD installieren, das...
  3. Nach Defragmentierung alle Treiber gelöscht

    Nach Defragmentierung alle Treiber gelöscht: Hallo zusammen, ein Freund hat mit dem CCleaner seine Festplatte defragmentiert und die Registry gereinigt. Nachdem beides abgeschlossen war und...
  4. PC Treiber

    PC Treiber: Hallo:) Ich hätte da mal ne frage an euch oder eher gesagt ein paar fragen :D und zwar wie weis ich welchen Treiber ich habe und ist der schon...
  5. pci treiber

    pci treiber: Moin! Ich habe ein Medion MD 40100 mit W XP geschenkt bekommen. Im Gerätemanager sind Fragezeichen bei Massengerätecontroller und PCI- Modem....