Treiber ASUS P4P800

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Yago, 25.06.2009.

  1. Yago

    Yago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich immer mehr feststellen musste, dass ich mit meinem Rechner nicht mehr zurande komme. Ich hoffe, dass ich hier die entsprechende Hilfe finden kann.
    Also, mein Computer war letztens kaputt, ich hab ihn in ein Fachgeschäft geschaft, wo dann das Motherboard ausgewechselt wurde. Seitdem funktioniert er wieder. Trotzdem möchte ich ihn gerne formatieren, weil sich im Laufe der Zeit einfach sehr viel Müll angesammelt hat. Das Problem dabei ist, dass ich für mein neues Motherboard keine Treiber-CD dazubekommen habe. Und bei den Treibern, die ich im Internet finde, weiß ich nicht, ob es die richtigen sind. Könntet ihr mir vlt. einen Link posten, wo ich den richtigen Treiber finden kann. Es ist blöderweise so, dass ich sowas nicht so oft mache, deswegen kommt euch das möglicherweise dämlich vor, aber ich komm grad echt nicht klar =/

    Der zweite Teil meiner Nachricht besteht darin, dass ich euch wegen der Formatierung befragen wollte.
    Bisher dachte ich mir das wiefolgt:

    1. wichtige Daten durch externe Festplatte sichern (Bilder, Dokumente etc.)
    2. von Windows-CD booten
    3. alle Partitionen löschen (übrig bleibt "unpartitionierter Bereich")
    4. Formatierung + Neuinstallation von Windows
    5. Motherboardtreiber, GraKatreiber, Peripherie- und USB-Treiber installieren
    6. Fesplatte partitionieren
    7. Installation aller wichtigen Programme (Firefox, Thunderbird, ICQ etc.)
    8. Defragmentierung
    9. FERTIG!

    Stimmt das bis dahin oder gibt es sonst noch irgendwas zu beachten. Habt ihr vielleicht außerdem noch wichtige Hinweise für mich? Wie gesagt, ich mach das nicht so oft und möchte möglichst nichts falsch machen.

    PS: Ich hoffe, ich habe den richtigen Bereich getroffen.


    Viele liebe Grüße und danke im Voraus,

    -Yago
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Die Treiber für dein Mainboard findest du IMMER auf der Herstellerseite unter Angabe deines Modells. In deinem Fall bei Asus und zwar unter diesem Link
    klick
    Betriebssystem angeben und Treiber herunterladen.
    Ich habe dir zunächst mal den Link fürs P4P800 im Standardlayout gepostet. Es gibt mehrere Layouts dieses Boards und deswegen solltest du den genauen Mainboardtyp herausfinden (steht auf dem Mainboard zwischen den PCI Steckplätzen oder du verwendest ein Tool wie Everest etc.).
    Die Reihenfolge der XP Installation:

    1. Wichtigsten Dateien sichern
    Hierzu ist zu sagen, dass du eigentlich nur Dateien sichern musst, die sich auf der Systempartition befinden (in der Regel C: ).
    Solltest du ne Grundreinigung wünschen, dann kannst auch von den anderen Partitionen die Dateien sichern und eine andere Partitionierung der Platte vornehemen.

    2. Booten von deiner XP Setup CD
    Hierzu musst du zunächst im Bios die Bootprioritäten entsprechend einstellen. Deinem Bios musst du also klarmachen, dass es zuerst auf CD/DVD nach einem bootfähigem Medium suchen soll. (Bei Fragen hierzu, einfach fragen!)

    3. Löschen/Formatieren der Systempartion
    Du musst definitiv die Systempartion löschen und wieder eine enstprechende Partition erstellen. Falls du mehrere Partitionen hast, dann kannst du (wenn du möchtest) diese ebenfalls löschen, musst sie aber anschließend unter Windows formatieren, denn es wird nur die Systempartion formatiert. Dateisystem für die Systempartition NTFS wählen! Falls du deine Daten auf den anderen Partitionen einfach beibehalten willst, so musst du diese nicht zwingend löschen, um dein XP sauber neu zu installieren. Es wird ja auf Partition C: installiert und der Datenverlust betrifft nur die auf dieser Partition befindlichen Daten! (Deswegen ist es ja sinnvoll mehrere Partitionen anzulegen)
    Löschen einer Partition im Setup mit "L" und dann entsprechend bestätigen. Mit "E" kannst du eine Partition in einem unpartitioniertem Bereich erstellen.

    4. Als allererstes solltest du nach der Installation des Betriebssystem das aktuellste Service Pack und die Updates installieren. Diese solltest du dir am besten vorher auf eine CD brennen oder auf nen Stick schieben. Du kannst ein Service Pack auch direkt ins Setup integrieren und hast somit ein Windows XP Setup mit integriertem SP3. Ist dir überlassen. Schaue dir dsbzgl. mal XPIsobuilder an.

    5. Erst dann werden die aktuellsten Treiber für den Chipsatz installiert und es folgen dann die weiteren Treiber für Peripheriegeräte wie Graka, Netzwerkkarte Drucker etc.

    6. Vor dem Einrichten einer Internetverbindung solltest du bereits über einen Virenschutz verfügen. Diesen also am besten ebenfalls vorher auf nem Datenträger bereithalten, damit gar nicht erst ungeschützt ins Netz musst!

    7. Installieren von Programmen und Spielen
    Firewall ist Ansichtssache! Falls du mit einem Router ins Internet gehst, dann hast du bereits eine Hardwarefirewall und das ist das einzig Wahre.

    8. Defragmentieren direkt nach einem frisch installiertem OS halte ich für ziemlich sinnfrei, aber schaden tut es nicht ;)

    So hoffe, ich konnte dir helfen (und habe nichts vergessen). Bei Fragen einfach fragen, denn wer nicht fragt, der bleibt dumm :D
    Gruß Joel
     
  4. Yago

    Yago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke zunächst für deine umfangreiche Antwort!

    Das Layout ist laut Everest: Asus P4P800-VM
    Habe den Treiber dafür auch gefunden; Audio und LAN Treiber habe ich dann auch runtergeladen, den für die Grafikkarte habe ich auf einer extra CD. Als ich meinen Computer dann fertig formatiert hatte, konnte ich den LAN-Treiber nicht installieren. Der Gerätemanager zeigt den Unterpunkt Netzwerkadapter nicht an. Habe es nach dieser Anleitung versucht:

    http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-161580-0.html

    Gelang mir wie gesagt nicht, da der Unterpunkt Netzwerkadapter nicht angezeigt wurde. Unter Everest wurde mir dort Intel Pro 1000 und XYZ angezeigt. (Bin mir grad nicht mehr sicher, was bei XYZ stand - werde diese Daten nachreichen, sobald meine zweite Formatierung abgeschlossen ist). Wie soll ich aber meinen LAN-Treiber installieren; ich hoffe, du kannst mir helfen, auch ohne zu wissen, was XYZ ist.

    PS: Formatiere gerade nochmal neu, hatte das mit SP 3 vergessen.

    Danke schonmal im Voraus,

    -Yago
     
  5. Yago

    Yago Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Problem erledigt:

    Habe unter intel einen Treiber für meinen Netzwerkadapter gefunden. Damit kann ich jetzt auch ins Internet gehen. Danke für die Hilfe!!



    -Yago
     
  6. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wunderbar ;)
    Freut mich, dass du es selber hinbekommen hast!
    Viel Spaß damit.
    Gruß Joel
     
Thema: Treiber ASUS P4P800
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p4p800 treiber windows 7

    ,
  2. p4p800 treiber

    ,
  3. asus p4p800 windows 7 treiber

    ,
  4. asus p4p800 treiber xp,
  5. treiber motherboard asus p4p800-vm,
  6. p4p800 windows 7 treiber,
  7. asus p4p800-vm treiber cd,
  8. asus p4p800 win7 treiber,
  9. asus p4p800 treiber,
  10. p4p800-vm windows 7 treiber,
  11. p4p800 win7 treiber,
  12. p4p800 treiber windows 7,
  13. p4p800-vm usb treiber,
  14. p4p800-vm sound treiber windows 7,
  15. asus p4p800-vm audio treiber win7,
  16. asus p4p800 daten,
  17. asus p4p800-vm win7 treiber,
  18. asus p4p800-vm treiber windows 7,
  19. asus motherboard treiber p4p800,
  20. p4p800 xp treiber,
  21. audio treiber p4p800 windows 7,
  22. usb treiber asus p4p 800-vm win7,
  23. p4p800 vm usb,
  24. p4p800-vm treiber win7,
  25. p4p800 treiber w7
Die Seite wird geladen...

Treiber ASUS P4P800 - Ähnliche Themen

  1. meint Ihr ASUS kann Handys machen?

    meint Ihr ASUS kann Handys machen?: hi, ich liebäugle mir ein asus zenfone 3 zu gönne , aber habe Bange, das did ein Fehlkauf wird? lg
  2. Asus Switch?

    Asus Switch?: Hallo! Ich suche nun einen Switch und ein Feund bietet mir einen alten ASUS GigaX 1105N. Das Gerät sieht ziemlich alt aus. Kann mir jemand etwas...
  3. Siemens Scaleo L GrKa Treiber

    Siemens Scaleo L GrKa Treiber: Guten Tag, ich suche für den Scaleo L PC den GrKa Treiber für Windows XP die Hardware ID ist: PCI\VEN_8086&DEV_2562&Subsys_10031734&REV_02 Ich...
  4. Wie gut ist der ASUS vx279h?

    Wie gut ist der ASUS vx279h?: Hat er gute farben? 1080p reicht mir. Oder gibt es bessere Monitore für diese Preisklasse (200€)?
  5. Windows 7 Installation, Treiber fehlt

    Windows 7 Installation, Treiber fehlt: Hallo Leute, so eben habe ich den Computer für meine Schwester zusammengebaut. Nun möchte ich Windows 7 auf einer 1TB HDD installieren, das...