Totalausfall meines Pcs. Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Geeman, 02.09.2011.

  1. Geeman

    Geeman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    mein Pc hat einen Totalausfall. Ich habe das komplette Internet nach Lösungen durchforstet, jedoch ohne Erfolg.

    Mein Problem:
    - Mein Pc hängt sich beim hochfahren am Hersteller- oder beim WIndowsbildschirm auf.
    - Herunterfahren lässt er sich schon gar nicht mehr, sondern bleibt bei dem blauen Windowsfenster: "Windows wird heruntergefahren.." hängen.
    - Ins Bios komme ich nur ganz selten.
    - Ab und zu fährt der Computer komplett hoch. Nach meinen Erkenntnissen aber nur, wenn fast alle Geräte abgeklemmt sind (Maus, Tastatur, Usb).
    - Manchmal funktioniert die Maus noch --> Wenn ich im Gerätemanager gucke sehe ich, dass bei "Pci-Modem" und bei "Ethernet Controller" das gelbe Ausrufezeichen zu sehen ist.
    - Usb-Geräte oder Lankabel werden nicht mehr erkannt. Ich kann also auch nicht ins Internet um mir Treiber runterzuladen - geschweigedenn per Usb Stick auf meinen Rechner übertragen.
    - Everest habe ich glücklicherweise noch auf dem Pc, falls das zur Lösung relevant sein könnte

    Woran liegt das? Ist das Motherboard defekt?
    Motherboard Name ist laut Everest "unbekannt".
    Pc: Acer Aspire T660

    Würde mich sehr über Hilfe freuen. Wenn weitere Auskünfte benötigt werden (womit ich rechne), stehe ich gerne zur Verfügung.

    Danke im Vorraus.
    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 02.09.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also wenns schon beim "Herstellerbildschirm" hängt, dann liegts höchstwahrscheinlich am Mainboard (oder Ram).
    Da aber dein Ethernet und so Probleme macht, eher am Mainboard.

    Könnteste mal komplett resetten, wenn du ins Bios kommst.
    Oder Batterie rausnehmen und wieder einsetzen...
     
  4. #3 xandros, 02.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn im Geraetemanager beim Ethernet-Controller ein gelbes Ausrufezeichen angezeigt wird, dann funktioniert deine LAN-Schnittstelle nicht.
    Wie soll der Rechner bei einem nicht funktionierenden Geraet dann erkennen, ob ein Kabel eingesteckt ist oder nicht?

    Fuer die Treiber brauchst du aber gar nicht ins Internet.... Treiber-CD von Acer verwenden! Da ist alles drauf, was benoetigt wird. (Sofern Acer hier nicht schon gespart hat und eine entsprechende CD ueberhaupt beigefuegt wurde.)
    Ansonsten Treiber eben von Acer herunterladen, auf eine CD brennen und von dieser installieren.... (Dafuer wird dann eben ein anderer Rechner benoetigt.)
    Und bei den genannten Problemen wuerde ich saemtliche Geraetetreiber neu installieren sowie einen Intensivscan nach digitalen Schaedlingen anstossen. Malwarebytes (vollstaendiger Suchlauf) waere da ein guter Anfang!

    Steht meist ein paar Zeilen weiter unten. Ist aber nicht weiter wichtig, da es sich hier um ein Acer EC51GM handelt...(laesst sich schon anhand des Modellnamens von Acer herausfinden.)
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    also schon beim POST des BIOS?

    Da würde ich mal Netzteil und RAM in Betracht ziehen, und zwar auch in dieser Reihenfolge.
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde wie domdom mit dem Bios reset anfangen. Evtl. hilft es die Komponenten des PC´s auf ein Mimimum zu reduzieren. Lan- Kabel ab. Externe USB- Geräte ab. RAM bis auf ein Riegel ziehen. DVD- Laufwerk abklemmen. Den PC also mit einer möglichst einfachen Konfiguration starten. Wenn er dann problemlos läuft, so lange wieder Teile anklemmen, bis die Probleme wieder da sind.

    Sollte er auch in der einfachen Konfiguration derbe herumzicken, sieht es für mich am ehesten nach dem Mainboard aus. RAM und Festplatte lassen sich vorher überprüfen, um die als Quelle von dem ganzen Ärger auszuschließen.
     
  7. #6 domdom-88, 03.09.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wenn allerdings noch Garantie auf das Teil ist (habe jetzt nicht nachgeguckt, wie alt^^), dann ab damit in die Reparatur...
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Gar nicht mal schlecht, der Gedanke! Ich habe den T660 nur mit sowas wie Pentium 4, Celeron D und Core 2 Duo gefunden. Glaube eher nicht, dass der "neu" erworben worden ist. ;)
     
  9. Geeman

    Geeman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    erstmal vielen Dank für die unglaublich schnellen und konkreten Antworten hier.

    Nun zum Thema:
    Gute Idee aber das DIng ist fast aus der Steinzeit. Mit Garantie läuft da also nichts mehr.

    - Bios habe ich resettet (Batterie rausgenommen). Hat eigentlich keine Veränderung gebracht.

    1.- Alles abgesteckert bis auf Maus und Tastatur (keine Usb-Geräte) - sowie Ram (bis auf einen) entfernt
    - Effekt: Pc fährt hoch, hängt bei dem Bildschirm wo oben links der Strich zu sehen ist und fährt nach ca. 10-15 Sekunden komplett hoch. Erähnenswert ist vielleicht, dass er herunterfährt, was er normalerweise nicht geschafft hat.
    2. - Laufwerk dran. Wie im obigen Fall 1. Fährt aber nicht mehr runter!
    3. - Wlan Stick eingesteckt oder anderes USB Gerät. Pc hängt bei besagtem Startbildschirm mit Strich

    Die Idee die Treiber auf eine CD zu brennen war vortrefflich und hat auch einwandfrei funktioniert. Lan wird wieder erkannt, Internet funktioniert. Alle Treiber geupdatet...

    Sehr launisch der Gute. Muss ich jetzt die Usb Schnittstellen austauschen (geht das überhaupt?)?

    Danke
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    nein, du kannst nur die Mainboardtreiber aktualisieren, wenn das nichts hilft, dann wirst du das Mainboard tauschen müssen
     
  12. Geeman

    Geeman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Misst, die habe ich im gleichen Zuge erneuert.
    Er erkennt sie zwar wieder aber er fährt nicht mit ihnen hoch.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
Thema: Totalausfall meines Pcs. Wer kann helfen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aspire t660 erkennt laufwerk nicht

    ,
  2. mein pc erkennt kein lan kabel und kein usb wie komm ich nun ins internet um treiber rubterzuladen

    ,
  3. acer v3 bootmenü erkennt keine laufwerke

    ,
  4. resetten wurmbefall acer t660,
  5. acer aspire t660 geht nicht mehr,
  6. aspire t660 erkennt,
  7. acer t660 fährt nicht hoch,
  8. pc aspire t660 fährt nicht hoch,
  9. acer t660 erkennt usb stick nicht,
  10. acer aspire t660 fährt nicht mehr hoch,
  11. aspire t660 fährt nicht hoch,
  12. acer t660 bios batterie
Die Seite wird geladen...

Totalausfall meines Pcs. Wer kann helfen? - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Wer nutzt Netflix?

    Wer nutzt Netflix?: Ich bin am Überlegen, ob ich es mir zulege oder nicht. Wie sind denn eure Erfahrungen damit? Wie oft kommen neue Serien/ Filme ins Programm und...
  3. Wer oder was ist JS.Agent?

    Wer oder was ist JS.Agent?: Sehr geehrte Sicherheitsexperten des Modernboards, ich bin etwas verunsichert. Ich habe, rein routinemässig, mal wieder eine vollständige...
  4. Wer besitzt einen Kamin?

    Wer besitzt einen Kamin?: Hallo! Mein Mann und ich wünschen uns schon lange einen Kamin, allerdings besitzen wir kein riesiges, sondern eher normal großes Wohnzimmer. Wäre...
  5. Wer kann mir ein Profilbild erstellen?

    Wer kann mir ein Profilbild erstellen?: Hallo, ich suche jemanden der mit ein Profilbild erstellen kann, nähere Infos würden dann kommen :D Am besten per PN oder Skype melden: EurenikZ