Total komplizierte Geschichte

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Forum / Herzschmerz" wurde erstellt von Gefühlswirrwarr, 09.07.2011.

  1. #1 Gefühlswirrwarr, 09.07.2011
    Gefühlswirrwarr

    Gefühlswirrwarr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    muss nun endlich auf irgendeine Art und weiße, mir den ganzen Frust von der Seele reden.

    Also ich bin verheiratet seit einiger Zeit. Wir haben ein Kind zusammen.
    Mein Mann ist auch total nett, er ist wohl der beste Ehemann, denn sich eine Frau nur wünschen kann. Und trotz alle dem bin ich unglücklich. Eigentlich Liebe ich ihn ja, sehr sogar. Und wir hatten bis jetzt wirklich eine sehr schöne Zeit zusammen. Alles lief prima. Nur seit kurzen brauch ich Freiheit. Ich kann es nicht merh ertragen. Und wie als wenn ich suchen würde, lerne ich einen Mann kennen. Ich hatte es eigentlich nicht vor aber vielleicht unbewusst.
    Auf jedenfall hat er all das, was ich mir wünsche. Klar hat mein Mann manche Sachen die mir nicht passen. Aber der Mann hat alles was ich möchte und das was mir nicht gefällt hat er auch nicht. Er wär geradezu perfekt für mich. Ich habe ihn kennengelernt, als ich das letzte mal weg war. Er war mir sofort symphatisch. Er ist lieb und ja einfach perfekt. Egal, auf jedenfall hab ich drei Wochen lang mit ihm nur geschrieben, und dann auf einmal haben wir uns getroffen total unbefangen, war wirklich nur ein einfaches Treffen. Wir haben nur geredet. Ich dachte ich müsse ihn treffen um endlich damit abschließen zu können. Aber nein, ich find ihn immer noch toll. Hab ihm alles erzählt und ich weiß auch nicht, ob er überhaupt wirklich interesse hat. Das kann ich nicht beurteilen. Wir haben uns super unterhalten. Mehr kann ich nicht dazu sagen. Und ich glaube mein Herz hat mal wieder mächtig mitgespielt. Was mich total nervt. Denn nun häng ich wie ein Teenie da und hoffe dass er sich meldet. Und denke, ja der hat ja eh kein Interesse.
    Und all das macht mich kaputt. Denn ich will meine Familie ja gar nicht zerstörren. Es ist einfach alles so seltsam. Bis vor kurzen war noch alles total toll und nun fühl ich mich eingeengt, strebe nach Freiheit. Ich weiß einfach nicht was mit mir los ist. Interessiert sich der andere überhaupt für mich? Dann im nächsten Moment denk ich, du bist nicht ganz normal. Hast den tollsten Mann zuhause und dann sowas. Ja und dann könnt ich mir vorstellen mit ihm was anzufangen und denke tatsächlich darüber nach wie es alleine wäre. Aber hallo ich liebe meinen Mann und will ihn ja eigentlich gar nicht verlassen. Wenn mein Mann da ist, dann bin ich froh darüber aber denke trotzdem an den anderen.
    Was ist nur los mit mir? Bin ich überhaupt interessiert an den anderen? Oder fühl ich mich nur unwohl, weil sich nichts mehr ändert? Will ich vielleicht einfach nur wieder was erleben und nutze das dazu? Aber dann frag ich mich, warum ich darauf hoffe, dass er sich meldet und das er interesse an mir hat. Es wäre ja besser für ihn, wenn er es nicht hätte.
    Oh man ich bin total kaputt.

    Kann mir jemand helfen? :confused:
     
  2. #2 Leonixx, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das sollte dir eigentlich die Antwort geben. Nach meiner Meinung vermisst du die Schmetterlinge im Bauch und die Aufregung, weil du dich eben festgelegt hast mit deiner Familie und es eben doch im Alltag endet. Das ist nicht weiter schlimm, weil dies immer nach einer gewissen Zeit kommt.

    Du meinst das der andere Mann perfekt zu dir passen würde, obwohl du keine Ahnung davon hast, wie ein zusammenleben mit ihm aussehen würde. In der Kennenlernphase ist vieles toll und man sieht auch über Kleinigkeiten hinweg, die einen später stören werden.

    Kann es sein das dich dein Mann mit seiner Fürsorge und Liebe erdrückt? Hast du deshalb das Gefühl du brauchst wieder Aufregung bzw. mehr Freiheit?

    Du solltest auf jeden Fall das Gespräch mit deinem Mann suchen und ihm von deinem Freiheitsdrang erzählen, bevor du noch Dummheiten machst die dir später leid tun.
     
  3. #3 Gefühlswirrwarr, 10.07.2011
    Gefühlswirrwarr

    Gefühlswirrwarr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für deine Antwort.

    Ja vielleicht hast du Recht. Ich brauch einfach mehr Freiheit. Ich komm mir momentan total eingeengt vor. Ich möchte einfach mal wieder raus, und was erleben.

    Ich finde den anderen Mann einfach nur total ansprechend und das macht mir Sorgen.
    Ich fühl mich extrem mies. Momentan könnte ich echt einfach nur davon rennen, denn ich fühl mich wirklich total mies. Ich brauch ne Auszeit. Aber wie soll ich sie mir nehmen. Zwei Tage, sind ja nicht wirklich genug. Und mal einfach wegfahren kann ich nicht, denn ich bin ja hier an meine Aufgaben gefesselt. Ich hoffe es wird irgendwann von selbst besser. Ich will endlich dieses Gefühl los werden. Ich habe meinen Mann schon erzählt, dass ich mehr Freiheiten brauche, und er sagt ja auch ja kann ich haben. Ist ja alles schön und gut. Nur wie soll ich die nutzen? Ich kann ja nicht weg und das wäre wohl das einzige was mir momentan helfen könnte. Ich muss raus hier.
     
  4. #4 Leonixx, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn du ab und zu mit Freundinen weggehst, um eine Abwechslung vom normalen Alltag zu bekommen. Die totale Flucht wird das Problem zumindest nicht lösen, sondern nur hinausschieben. Im Augenblick benötigst du auch sehr viel Feingefühl gegenüber deinem Mann.

    Dieses Gefühl der Einengung hat wohl jeder mal im Leben. Wie definierst du eigentlich eingeengt?

    Könnte mir auch gut vorstellen, dass dir Aufregung und Abenteuer in deiner Ehe fehlen? Das dein Mann einfach auch mal etwas verrücktes macht und spontan ist?
     
  5. #5 Gefühlswirrwarr, 10.07.2011
    Gefühlswirrwarr

    Gefühlswirrwarr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Unter eingeengt verstehe ich, dass ich immer in den gleichen Muster bin. Mir vorkomme, als wenn mir jemand die ganze Zeit über den Rücken sieht, was ich gerade mache. Ich bin schön öfters weggegangen seit unser Kind da ist, aber dieser kurze abend bringt mich nicht weiter. Ich brauch mal ne ganze Woche für mich, aber das ist leider einfach nicht möglich.

    Ich müsste einfach mal wieder zu mir selbst finden, wissen was ich eigentlich fühle. Momentan bin ich mir über nichts mehr sicher. Ich kann keinen klaren Gedanken mehr finden. Da kann ich mich noch so anstrengen, aber ich kann einfach nicht mehr klar denken immer auf unwegen.
     
  6. #6 Leonixx, 10.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann sollte dein Mann dir den nötigen Freiraum in eurer Ehe geben. Man kann seinen Partner auch zuviel umsorgen, so das es einem die Kehle zuschnürrt.
    Das verstehe ich. Aber selbst eine Woche Abstand, wenn das möglich wäre, bringt dich nicht weiter. Du steckst zu tief im Alltag drin, dass es schwer wird loszulassen.

    Noch eine andere Frage. Wie war es am Anfang mit deinem Mann? Hattest du da das Gefühl das du die ganze Welt umarmen könntest, wenn du ihn gesehen hast oder ist die Liebe mit der Zeit gewachsen?
     
  7. #7 Gefühlswirrwarr, 10.07.2011
    Gefühlswirrwarr

    Gefühlswirrwarr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Es war anfangs bis vor kurzen so, dass ich immer dachte, wir werden für immer zusammenbleiben. Es war alles toll. Perfekt gerade zu.
    Und seit kurzen plagen mich solche Gedanken. Manchmal hab ich sogar schon nachgedacht, wie es wohl wäre, alleine zu leben.
    Und das macht mir gleich wieder extrem schlechte Gefühle.

    Ich hab keine Ahnung was ich noch machen soll.
    Kann ich nicht irgendwie auf irgendeine Art und Weiße schauen, dass es wieder besser wird?
     
  8. #8 Leonixx, 10.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das kann ich nicht glauben. Perfektion zwischen Mann und Frau ist nicht möglich. Vielleicht hast du auch vieles durch die rosarote Brille gesehen und dich selbst vielleicht dabei aufgeben?

    Das geht nur, wenn du selbst bereit dazu bist zu warten. Dazu benötigt man Geduld, die du anscheinend nicht hast, sonst hättest du solche Gedanken nicht.

    Ich glaube das der andere Mann nur ein Auslöser für verdrängte Probleme war, oder? Das ist oft so.

    Als erstes würde ich den Kontakt zum anderen Mann rigoros abbrechen, sonst gibst du eurer Ehe keine Chance.
     
  9. #9 DerMichi, 10.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.07.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    +++++++du schreibst wie meine Freundin !!!
    Und sie nicht hier
    ich hoffe du heißt nicht ..... egal
    OMG
    Du schreibst 100% wie sie
    Aus welchen Land kommst

    ++++++

    *Edit Leonixx, drücke dich gewählter aus. Ich hoffe du kannst mehr zum Thema beitragen, als das was du geschrieben hast.
     
  10. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Da möchte ich auch was dazu sagen:

    Was gesagt wurde stimmt: solltest du nicht rigoros den Kontakt zu dem anderen abbrechen, besteht höchste gefahr für deine Familie.

    Du sagst ein Abend bringt dir nichts. Ich sage: ich glaube schon. wenn du eine Woche weg bist und zurückkommst wird das bald wieder so sein. Und wieder und wieder. Du brauchst regelmäßig Zeit, wo du machen kannst was DU willst. Wie oft musst du entscheiden. Aber ich denke ein Abend pro Woche wird langfristig mehr bringen als alle x jahre eine Woche...sofern die fehlende Freiheit wirklich der Grund ist.

    Und ansonsten: sei ehrlich zu deinem Mann. Er liebt dich und umsorgt dich. Du liebst ihn. Bring das nciht in Gefahr. Ach ja: er ist nicht so perfekt wie der andere? Ehrlich? Dann ist er ein Mensch. Ich kenne die macken meiner Frau. Und sie meine. Die die wirklich wichtig sind, werden beseitigt. Den Rest nimmt man an.

    Und um den Alltag etwas auf Abstand zu halten: du und dein Mann: plant regelmäßig was besondes. Nciht in den 4 Wänden. Gebt das Kind euren Eltern für nen Abend und weg mit euch! da gibts auch so schöne Varianten wie: jede Woche oder alle 2 Wochen abwechselnd planen.

    Ach ja: Erwartungen...denk mal drüber nach. Das ist wohl einer der größten Krisenpunkte. Wenn ich nichts vom anderen erwarte, kann ich nicht enttäuscht werden. Erwarte ich hingegen sehr viel, werde ich ständig enttäuscht...
     
Thema: Total komplizierte Geschichte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muster komplizierte geschichte

Die Seite wird geladen...

Total komplizierte Geschichte - Ähnliche Themen

  1. Rome Total War 2 - Braucht man für die Installation & Gaming Internetanschluss?

    Rome Total War 2 - Braucht man für die Installation & Gaming Internetanschluss?: Ich habe nämlich gar keinen Internetanschluss und falls euch wundert wieso ich gerade online schreibe, ich bin im Internetcafe und bezahle hier 3...
  2. Total War Rome II

    Total War Rome II: Wie oben schon grob zu lesen habe ich (vorerst :D ) eine Frage zu TW Rome II. Und zwar frage ich mich, ob es nötig ist, in jeder einzelnen Provinz...
  3. Neuer PC - totale FPS Einbrüche

    Neuer PC - totale FPS Einbrüche: Hallo Ich habe heute meinen neuen PC bekommen und hab als erstes die Datenträger vollständig installiert und alle Treiber aktualiesiert. Nun...
  4. SSD total lahm !!!

    SSD total lahm !!!: Hallo Community, ich habe ein paar Probleme mit meiner SSD . Es ist so ich habe mir Windows neu raufgemacht auf einer frischen SSD und nun kommt...
  5. windows 7 spielt total verrückt

    windows 7 spielt total verrückt: hilfe! die Windows Hilfe und Support seite öffnet sich bei fast jedem klick... ich weiß nicht mehr weiter. Der pc spielt total verrückt. Wenn...