Total crash ohne sichtbaren Grund...

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von lenny95, 31.01.2007.

  1. #1 lenny95, 31.01.2007
    lenny95

    lenny95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Gestern nacht um 1 hat sich mein PC aufgehangen als ich versucht habe eine videodatei zu öffnen (es war kein porno ;-) , sie sollte zu 99.99% Virenfrei gewesen sein ). Ich hab mir nichts schlimmes dabei gedacht und den PC neu gestartet. Allerdings ist windows da nichtmehr hochgefahren und ich wurde aufgefordert die System CD einzulegen. Das habe ich dann auch gemacht, so dass dann natürlich das Windows installations menu gestartet wurde. Als ich dann, da ich nicht so wirklich wusste was ich nun machen sollte die installation einleiten wollte( um dann auszwählen, dass ich eine bestehenden windows installation reparieren möchte) musste ich feststellen, dass statt meiner Partitionen nur noch ein unpartitionierter Bereich vorhanden war 8o

    Seit dem bin ich geschockt und ratlos, weil ich mich frage wo meine ~200GB Daten hin sind. ;( Ich bin kein computer Leie, aber hier weiß ich echt nicht weiter. Deshalb erhoffe ich mir hier Rat zur weiteren Vorgehensweise:

    Soll ich :

    - den Pc formatieren, windows installieren und dann versuchen Daten zurück zu holen

    - eine andere Festplatte einbauen um darauf Windows zu installieren und von der "gelöschten" Festplatte im jetztigen Zustand Daten zu retten

    - oder etwas ganz anderes versuchen? ?(


    Ich wäre für jede Hilfe unendlich dankbar, weil ich im monment gerade echt verzweifelt bin.


    Gruß Lenny
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 31.01.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich würd erstmal den PC mit Knoppix starten. Schau mal ob du damit die Daten sehen kannst.

    Rühr die Festplatte erstmal nicht mit Schreibzugriff an.

    Gruß simpson-fan
     
  4. #3 lenny95, 31.01.2007
    lenny95

    lenny95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wie verhinder ich den Schreibzugriff? Festplatte in anderen Pc als Slave einbauen? Knoppix ist doch das Linux was man von CD starten kann, oder?
    wie verhindere ich den Schreibzugriff wenn ich die platte in dem PC lasse?
     
  5. #4 simpson-fan, 31.01.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wenn du den PC mit Knoppix startest, dann erzeugst du keinen Schreibzugriff, da Knoppix die Festplatte nicht anrührt, solang du das nicht befehlst.

    Gruß simpson-fan
     
  6. #5 lenny95, 31.01.2007
    lenny95

    lenny95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok, vielen Dank schonmal, ich versuch das jetzt mal!
     
  7. #6 lenny95, 31.01.2007
    lenny95

    lenny95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    so, jetzt sitze ich hier mit Knoppix, aber wenn ich versuche die Festplatte anzuwählen kommt nur die Meldung:

    Laufwerk kann nicht eingebunden werden.

    Die Fehlermeldung lautet:

    mount: I could not determine the filesystem type, and none was specified


    soll ich jetzt versuchen mit nem Datenrettungsprogramm dran zu gehen?
     
  8. #7 Ostseesand, 31.01.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es scheint als ob deine festplatte kein filesystem mehr hat.
    wenn knoppix da nichts findet, musst du wieder mit anderen mitteln ans werk.
    lade dir testdisk herunter und versuche damit dein glück.
    das stellt verlorene partitionstabellen der platte wieder her.

    ansonsten fdisk /mbr ausführen von einer dosdiskette.
    oder von der xp cd booten und in der reparaturkonsole dann fixboot und fixmbr eingeben und bestätigen mit enter.

    wenn dann die daten immer noch weg sind, datenrettungstools wie pc inspector drüber laufen lassen.
     
  9. #8 lenny95, 31.01.2007
    lenny95

    lenny95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für die tipps. aber das kann ich wohl kaum unter Knoppix machen, oder? da muss ich wohl doch auf einer anderen Festplatte im gleichen PC Windows aufsetzen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 lenny95, 31.01.2007
    lenny95

    lenny95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Juhu :D

    Das mit Testdisk hat tatsächlich geklappt. zumindest zum Teil.
    Ich kann jetzt in Knoppix auf meine 3 Partitionen und alle meine alten Daten zurückgreifen.

    Tausend Dank für eure(Osteseesand und simpson-fan) Tipps!!!!!!!!!! Traumhaft!!!
    Ich bin so froh, dass nicht alle meine Daten weg sind :D

    Allerdings startet mein Windows immer noch nicht(bei der Status anzeige kommt nur "Failed to boot from CD" und dann nix mehr. Wäre perfekt wenn wenn jetzt noch jemand ne Idee hat woran das liegen könnte.
     
  12. #10 simpson-fan, 31.01.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Starte mal von deine XP-CD und geh gleich am Anfang in die Reparaturkonsole.

    Gib dort folgende Befehle ein.

    fixmbr
    fixboot

    Vielleicht bessert sich da was. Hast du die Daten denn schon gesichert? Vorher würd ich da nicht rumbasteln.

    Gruß simpson-fan
     
Thema:

Total crash ohne sichtbaren Grund...

Die Seite wird geladen...

Total crash ohne sichtbaren Grund... - Ähnliche Themen

  1. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...
  2. Link hinter einer Umleitung für Facebook nicht sichtbar machen

    Link hinter einer Umleitung für Facebook nicht sichtbar machen: Guten Morgen, ich habe folgendes Problem. Aus irgendwelchen, unkerklärlichen Gründen, hat Facebook meine Webseite als unsicher eingestuft. Ich...
  3. Rome Total War 2 - Braucht man für die Installation & Gaming Internetanschluss?

    Rome Total War 2 - Braucht man für die Installation & Gaming Internetanschluss?: Ich habe nämlich gar keinen Internetanschluss und falls euch wundert wieso ich gerade online schreibe, ich bin im Internetcafe und bezahle hier 3...
  4. Total War Rome II

    Total War Rome II: Wie oben schon grob zu lesen habe ich (vorerst :D ) eine Frage zu TW Rome II. Und zwar frage ich mich, ob es nötig ist, in jeder einzelnen Provinz...
  5. Neuer PC - totale FPS Einbrüche

    Neuer PC - totale FPS Einbrüche: Hallo Ich habe heute meinen neuen PC bekommen und hab als erstes die Datenträger vollständig installiert und alle Treiber aktualiesiert. Nun...