Toshiba Satellite Laptop - Netzteilprobleme?

Diskutiere Toshiba Satellite Laptop - Netzteilprobleme? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erstmal! Ich bin inzwischen wahrhaftig am Verzweifeln und hab keine Ahnung was ich noch mit meinem Laptop anstellen soll. Erst einmal zur...

  1. #1 aer0des1gn, 12.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2011
    aer0des1gn

    aer0des1gn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!

    Ich bin inzwischen wahrhaftig am Verzweifeln und hab keine Ahnung was ich noch mit meinem Laptop anstellen soll.
    Erst einmal zur Vorgeschichte. Vor drei Jahren habe ich mir einen Toshiba Satellite P300D zugelegt und war auch recht zufrieden, bis vor etwa drei Monaten.

    Eines Tages ging das Gerät mitten unterm normalen Betrieb aus und ließ sich nichtmehr starten. Ein Experte aus meiner Umgebung hat festgestellt, dass sowohl Akku als auch Netzteil irreparabel kaputt seien.
    Ich habe mir einen Ersatzakku bestellt, der jedoch von meinem Computer nicht erkannt wurde. Hab mich auch dazu etwas informiert in zwei Elektro-Läden und im Internet und hab überall von Leuten mit dem selben Problem gehört, da sei nichts zu machen. Nunja. Akku ging also zurück.

    Ich habe mir nach Beratung als Ersatz für mein kaputtes Netzteil ein Multinetzteil von Xilence gekauft (19V/120W). Das funktionierte genau drei Wochen, dann gaby heftige Probleme. Sobald ich meinen Laptop startete, fährt er normal hoch, schaltet sich jedoch nach kurzer Zeit automatisch ab (30 Sekunden bis 3 Minuten, teils noch unterm Hochfahren). Die Netzteilkontrollleuchte ging am PC immer aus, so als ein solcher Absturz erfolgte. Deswegen war ich davon überzeugt, dass das Netzteil kaputt war und habe mir dank Garantie ein neues besorgt.

    Wieder zwei Wochen um, selbes Problem. Netzteilkontrollleuchte leuchtet solange PC aus ist, wird der PC hochgefahren geht er fast augenblicklich auch wieder aus, genauso wie die Kontrollleuchte. Diese beginnt allerdings wieder zu leuchten wenn ich das Netzteil aus- und wieder anstecke...

    Könnt ihr mir helfen oder sagen wie ich meinen PC wieder benutzbar bekomme? Ich habe übrigens Vista und alle meine Kabel werden super behandelt, ich geh alles andere als grob damit um...
    Liebe Grüße, aer0

    PS: Entschuldigt eventuelle Schreibfehler u.ä., aufgrund des nicht funktionierenden PCs ist alles vom iPod getippt...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das ist alles sehr merkwürdig. Wenn ich es richtig verstehe, hast Du jetzt keinen Akku mehr drin und betreibst das Gerät nur mit dem Ladekabel. Das funktioniert immer so 2-3 Wochen. Richtig?
    Es kann sein, dass interne Netzteil (in welches das Ladekabel gesteckt wird) defekt ist, oder die "Fremd"- Ladekabel nicht die richtigen sind. Was steht denn auf dem Original? Auch 19V/120W?
     
  4. #3 aer0des1gn, 13.12.2011
    aer0des1gn

    aer0des1gn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs antworten. Ja bis jetzt hab ich den Laptop dann komplett ohne Akku betrieben. 19V und 120W passt laut Aufdruck an der Unterseite des Geräts auch.
     
  5. #4 Flashkick, 14.12.2011
    Flashkick

    Flashkick ~Der (fast) Alleskönner~

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Klingt für mich nicht nach einem außenstehendem Problem sondern nach einem Internen. Ich denke eher das Netzteil Im Laptop hat einen Weg. Zumindest macht es den Anschein. Du kannst ja einmal zum CfdV gehen. Der Checkt dann (normalerweise Kostenlos) einmal die Stromversorgung deiner Hardware.

    Greetz
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Toshiba Satellite Laptop - Netzteilprobleme?
Die Seite wird geladen...

Toshiba Satellite Laptop - Netzteilprobleme? - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  3. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...
  4. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...
  5. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...