Tonaufnahme von Filmen

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von LG, 27.07.2006.

  1. LG

    LG Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Leute!

    Ich wollte hier eigentlich nur als Gast schnell was fragen, aber so, wie das hier aussieht, kann ich mich hier auch ruhig registrieren :) Gut, trotzdem, dass ihr eine Gastfunktion habt. Daran mangelt's öfter...

    Aber gut, zur Sache:
    Also, ich würde gerne von einer DVD stückweise den Sound aufnehmen. Es gibt ja Konvertierungsprogramme, die Video zu Sound machen, aber das ganze ist ja auf einer DVD, also bräuchte ich das erstmal in .wmv. Aber das wäre mir jetzt etwas zu umständlich...
    Nun unterbinden ja Filmabspielprogramme schon die Screenshots, dafür gibt's Lösungen, aber ich wusste bislang nicht, dass man auch nicht mit einem Soundrekorder auf Granit stößt. Ich hab's ausprobiert und die DVD lässt sich nicht soundmäßig aufnehmen. Ich würde gerne einfach ein paar Zitate für meinen PC haben und vielleicht sie zu den PC-Sound hinzufügen. Kann mir jemand sagen, wie (Also natürlich nicht auf die letzte Frage bezogen ;))?

    Viele Grüße
    __
    LG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Mike57

    Mike57 Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    @ LG

    das wichtigste hierbei ist das Copyright. DVDs etc. sind geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise kopiert werden (Kopierschutz darf nicht umgangen werden).

    Für den privaten Gebrauch kann man aber Kopien fertigen, wenn man den Kopierschutz nicht aushebelt (z.B. das Copy-prg umgeht Kopierschutzfunktionen
    durch deren Veränderung) o.ä.

    Eventuell ist es möglich Aufnahmen über die Soundkarte zu ziehen, doch weiss ich nicht, was das UrHG dazu sagt. Für privat müsste es o.k. sein.

    Analoge Aufnahmen (z.B. vom Radio etc.) können jedenfalls kopiert werden (privat)

    Gruß
    Mike57
     
  4. LG

    LG Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Mike, für die schnelle Antwort!

    Ähm, gut... Und wie wäre das möglich, sie "über die Soundkarte zu ziehen"? Natürlich will ich die Sounds nicht im Fernsehen vorspielen, sondern eben nur Zitate hören können, ohne den ganzen Film durchspulen zu müssen.

    LG
     
  5. #4 Sven.More, 27.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    So lange der Kopierschutz nicht aktiv umgangen wird kann man es machen. Also z.B. ne CD mit Kopierschutz zu rippen, wenn der Kopierschutz von dem Laufwerk ohne zutun entfernt wird ist legal, nur man darf selber nicht mit Software nachhefeln.

    Zu der Soundkartengeschichte, wenn du es durch ein analoges Signal kopiert wird ist dieses (noch) legal. Sobald dies jedoch digital passiert, ist es verboten. D.h. wenn du einen DVD-Player an den Line-In-Anschluss deiner Soundkarte hängst bist du auf der sicheren Seite, weil du es nur analog aufnimmst und nicht digital. Dir muss dabei aber auch bewusst sein, das mit einem analogen Signal immer ein Qualitätsverlust verbunden ist. Aber du kannst es dir aussuchen, entweder analog oder gar nicht.
     
  6. LG

    LG Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke für diese rasend schnelle Antwort! Ich bin echt verblüfft, dass hier sofort die Antwort kommt! 8o

    Viele Grüße

    LG
     
  7. Mike57

    Mike57 Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    @ LG

    Hab' ich noch nicht ausprobiert. Irgendwo hab' ich aber gelesen, dass es mit Audiograbber gehen soll.

    Aber, wie vorher schon gesagt: Urheberrecht und Copyright beachten


    http://www.audiograbber.de/download.phtml


    Gruß
    mike57
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Tonaufnahme von Filmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tonaufnahme beim film

    ,
  2. tonaufnahme film

    ,
  3. tonaufnahme von film

    ,
  4. ton aufnahme im film,
  5. zitate tonaufnahme beim film,
  6. tonaufnahme von filmen,
  7. ton aufnahme bei film,
  8. filmen tonaufnahme,
  9. tonaufnahme im film
Die Seite wird geladen...

Tonaufnahme von Filmen - Ähnliche Themen

  1. Suche Empfehlungen für Internet/Cyber-Filme

    Suche Empfehlungen für Internet/Cyber-Filme: Hi Ich suche bestimmte Filme, in denen es um Internet,Computer, Camen/Skype, Chats, Hacker usw. geht. Und zwar sollten es solche ähnlichen Filme...
  2. Einen tollen Film kostenlos erhalten

    Einen tollen Film kostenlos erhalten: Hallo Ihr Lieben! Ich möchte Euch heute gern eine Aktion von Netzkino.de vorstellen. Über diesen Link könnt Ihr den Film "Die fabelhafte Welt der...
  3. Amazon Family - kostenlose Filme/Serien; Rabatte uvm. Erfahrungen?

    Amazon Family - kostenlose Filme/Serien; Rabatte uvm. Erfahrungen?: Hey ihr Lieben :) Derzeit gibt es ja die Möglichkeit, Amazon Family kostenlos zu nutzen (günstigere Produkte; kostenloser Versand;...
  4. Laptop - Spiele/Filme

    Laptop - Spiele/Filme: Hallo, ich bin total überfordert mit den zahlreichen Angeboten & deshalb hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Und zwar suche ich einen...