Tomtom A-Z

Dieses Thema im Forum "Nokia N70 Forum" wurde erstellt von Jackmountain, 08.10.2006.

  1. #1 Jackmountain, 08.10.2006
    Jackmountain

    Jackmountain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tutorial: TomTom Navigator 5.x auf dem PPC (Stand 19.12.05)

    --------------------------------------------------------------------------------

    Bemerkung am Anfang, zum prinzipiellen Gebrauch mit TomTom gibt es ein Online-Handbuch:
    http://www.tomtom.com/lib/doc/mob5_n...n_menu_DE.html

    Welche PDAs sind mit TomTom Navigator 5 kompatibel?
    http://www.tomtom.com/support/index....age=3&FID=3097

    Bei hartnäckigen Problemen mit der Konstellation TT5/PPC/GPS-Maus bringt einen meistens die Boardsuche des Pocketnavigations-Boards weiter:
    http://www.pocketnavigation.net/board/search.php

    1.Installation
    Das Hauptprogramm wird in den Hauptspeicher des PPC installiert, die gewählte Karte auf CF- oder SD-Card. Der Pfad für die Karte (XYZ-Map) muß immer "CF-/SD-Card:\XYZ-Map\**cline.dat,etc.**" sein, sonst wird die Karte nicht erkannt. Der Ordner "XYZ-Map" kann auch einen anderen Namen tragen, aber die Ordner-Abfolge muß eingehalten werden.
    Die Übertragung der Karte via Card-Reader kann bei einigen SD-Card Herstellern Probleme machen. Diese erkennt man daran, daß die Karte von TomTom nicht erkannt wird und man bei der Durchsicht im PPC-Explorer nur kryptische Zeichen sieht. Man sollte dann die Karte mittels ActiveSync übertragen. In ganz hartnäckigen Fällen sollte man die Karte neu formatieren, z.B. in der Digi-Kamera, oder mit geeigneten Programmen im PPC (Storage Tools, Panasonic Freeware-Tool/Boardsuche!).
    Danach ist es ratsam, das momentan aktuellste Update (v5.1/Stand 11.2005) aufzuspielen.`

    Es ist natürlich möglich, mehrere Karten nebeneinander zu installieren, wenn die SD-Card genug Kapazität hat. Z.B. kann die BeNelux-Map im Root-Verzeichnis neben einer DE-AT-CH-Plus-Map liegen. Im TT-Einstellungs-Menü kann man über den Menüpunkt "Karte wechseln" darauf zugreifen.

    Achtung!
    Es sind einige Karten im Umlauf, welche als TT5-Karten angeboten werden, in Wirklichkeit aber TT3-Karten sind, in welcher die .pna-Datei editiert wurde. Unter TT5.0 werden diese Karten akzeptiert, unter TT5.1 nicht mehr. Das heißt Sie werden nicht gefunden.
    Selbiges kann passieren, wenn es beim Entpacken der Karten (CRC-)Fehler gab, und nicht alle Einzeldateien komplett im Karten-Ordner sind.

    Eigenheiten der neuen 6.3xx Maps:
    Vor dem Gebrauch der 6.3xx Maps sollte man das neueste Update des Hauptprogramms installieren (5.2xx). Das wichtigste ist es, parallel neben der 6.3xx Map eine Map der 5.xx-Serie zu installieren. Eine kleine Karte wie z.B. Canary Islands, oder noch besser die Guam-Map (nur 350 Kb groß!), reicht aus. Natürlich tut es auch jede andere Map der 5er Serie.
    Versäumt man das, kommt die Aufforderung zur Aktivierung der betreffenden 6.xx-Map.
    Dieser Effekt ist auch von "normal" lizensierten Systemen bekannt.

    "Aktivierungsprobleme"
    "Aktivierungsprobleme" zu lösen ist nicht Bestandteil dieses Tutorials, bei solchen Problemen lest Ihr besser hier nach:
    http://board.gulli.com/thread/407493...-5-uebersicht/

    2.Einstellungen
    Startet TomTom und erkennt korrekt die installierte Karte, dann kommen wir nun zu den GPS-Maus-Einstellungen. Benutzer von Bluetooth-Mäusen (mit BT-Koppelungsproblemen) sollten sich diesen Artikel vorher durchlesen:
    http://www.tomtom.com/support/index.php?FID=3321

    Achtung!
    Bei manchen PocketPCs ist es nötig in den Systemeinstellungen (--> Verbindungen) das Häkchen unter "Alle eingehenden (Infrarot-)Übertragungen empfangen" raus zu nehmen. Es kann sonst u.U. keine Verbindung zur GPS-MAus aufgebaut werden.

    In den Einstellungen, Menüpunkt "GPS-Status einstellen" haben wir die Möglichkeit die GPS-Konfiguration festzulegen.
    Im Handbuch der GPS-Maus suchen wir vorher die Baudrate heraus die wir benötigen. Über den Konfig-Knopf kommen wir in die Einstellungsabfrage, "Anderes Kabel-NMEA-GPS" oder "Anderes Bluetooth-GPS" sind meistens die richtige Wahl. Dann noch die Baudrate einstellen und die Porteinstellungen vornehmen. Weiß man den richtigen Port nicht, hilft Ausprobieren, oder ein Besuch im Pocketnavigations-Bord: (http://www.pocketnavigation.net/boar...hp?boardid=146)
    Dort findet man viele User, die sich über ihre jeweilige Konfiguration austauschen.
    Im Statusfenster, oben rechts, sehen wir einen schwarz-gelben Ball, dreht sich dieser, sind Maus und NMEA-Protokolle richtig eingestellt und die Satelliten finden sich nach und nach ein. Nicht ungeduldig sein, dieses kann am Anfang dauern (5-30 Min.!Selbst bei gutem Empfang!), besonders wenn man eine neue GPS-Maus hat.
    Bekommen wir den Ball nicht ans Drehen, stimmen die vorherigen Einstellungen noch nicht, oder es fehlen die benötigten NMEA-Protokolle, welche von der Maus gesendet werden müssen. Grundsätzliches zu NMEA- und Sirf-Protokollen findet man hier:

    Was ist NMEA und was ist SiRF?
    http://www.pocketnavigation.de/artic...15/4.3.15.html

    Welche Protokolle benötigt mein Navigationssystem?
    http://www.pocketnavigation.de/artic...RF/4.3.15.html

    TomTom benötigt folgende NMEA-Protokolle: RMC 1, GSV 5, GSA 5, alles andere 0
    Der Maus können wir auf drei Arten diese Protokolle beibringen:

    a) Wir besorgen uns das alte TT3 GPS-Modul 3.07 von der TT-Homepage und installieren es (bei korrekt angeschloßener Maus!). Das alte GPS-Modul programmierte sich die Maus noch selbst. Das integrierte von TT5.x macht das nicht mehr. Wenn sich der gelb-schwarze Ball im GPS-Status dreht, sind die Protokolle korrekt und wir können GPS 3.07 wieder deinstallieren.
    DL: http://www.tomtom.com/updates/gpsupg307.zip

    b) Programmieren mit GPSMaus-Tool. Dieses ist auf Deutsch und einfach zu bedienen, nervt aber mit Einblendungen eines Shareware-Fensters. Da wir es ja nur einmal benötigen, ist das eigentlich egal.
    DL und Anleitung:
    http://www.pocketnavigation.de/artic..._32/3.5.8.html und
    http://www.gpsmaus.point2point.at/

    c) Programmieren mit dem Tool WinFast Navigator von Leadtek ist etwas komplizierter.
    Anleitung:
    http://www.pocketnavigation.de/artic...114/3.5.8.html
    DL:
    ftp://www.leadtek.com.tw/gps/Tools/WinCEMonitor.zip

    Damit sollte in 95% aller Fälle die Installation und GPS-Einstellung abgegessen sein. Wenn nicht, sitzt meistens der Fehler vor dem Bildschirm! Aber das ist dann nicht mein Problem. Deswegen nehmt euch die Zeit, lest genau und in Ruhe die Anleitungen und/oder benutzt Google und die Boardsuche. Irgendwo steht immer eine Lösung beschrieben!

    Zum Schluß noch ein paar kleinere Anmerkungen und Tips:
    POIs (OVIs) gehören ins Root-Verzeichnis der Karte, da wo sich auch cline.dat und Konsorten herumtreiben. Man sollte sie aber nicht zu extensiv aktivieren, daß zwingt den Prozessor in die Knie und man hat am Ende keine flüßige Darstellung mehr, sondern nur noch Standbilder im 3 Sek.-Takt! Aber da hift nur Ausprobieren, oder hier nachlesen:
    http://www.pocketnavigation.de/board...086#post668086

    Navigation aus den Kontakten:
    Kontakte öffnen, danach den Stift auf Kontakt gedrückt halten, "Navigieren zu" oder "auf Karte anzeigen" wählen. Am besten die Kontakte auf eine Hardwaretaste legen, dann kann man im Laufenden TT-Betrieb aus den Kontakten heraus ein neues Ziel ansteuern.
    Ist ein anderes PIM-Programm (Personal Information Management) neben Outlook installiert, z.B. Pocket Informant oder Agenda Fusion, kann es zu Problemen kommen:
    http://www.pocketnavigation.net/boar...tuser=0&page=1

    Bei Problemen mit VGA-PDAs:
    http://www.pocketnavigation.net/boar...452#post597452

    Neue Stimmen hinzufügen:
    TT5 hat seine Stimmen in Form von 2 gleichnamigen Dateien *.vif und *.chk vorliegen. Den Ordner "Voices" und Stimmen im *.wav-Format wie bei TT3 gibt es nicht mehr! Es existieren anscheinend mehrere Installationspfade für die Stimmen:
    Über ActiveSync finde ich meine unter WM2003 in diesem Pfad: Pocket PC Arbeitsplatz/My Documents/TomTom/
    Man hat sie aber auch schon diesem Pfad gefunden: Pocket PC Arbeitsplatz/TomTom/

    http://www.pocketnavigation.de/board...661#post666661

    Eigene Stimmen erstellen:
    http://www.palm.projekt-base.de/wiki...igator_Stimmen

    Zu TT5 gibt es einigen Erweiterungsmöglichkeiten, wie z.B. ein individuelles Menü, externe POI-Warnprogramme (CheckPOI, POI-Warner), GoToCoordinates-Erweiterung im Menü und verschiedene OVIs (Campingplätze, Fast-Food-Restaurants, etc.). Das alles zu Beschreiben und Erklären würde den Rahmen sprengen. Deswegen hier nur ein paar sehenswerte Links:

    Tipps & Tricks zu TT5:
    http://www.pocketnavigation.net/board/tid69426-sid.htm

    Anpassen der Menüs unter TT5:
    http://www.skux.net/tomtom/menubuilder/index.php
    http://www.pieschman.de/download/tomtom_5.htm
    http://www.pocketnavigation.de/board...970#post632970
    http://www.pocketnavigation.de/board...194#post657194

    Gehe zu Koordinaten:
    http://www.pocketnavigation.net/board/tid77408-sid.htm
    http://anderl.an.funpic.de/DegEtMore.htm

    Routenplanung ohne Gps-Empfang:
    http://www.pocketnavigation.de/board...232#post751232

    Externe Programme ins TT5-Menü einbinden:
    http://www.pocketnavigation.de/board...134#post652134

    NH-PPCTrans, ein Track-Tool für TomTom:
    http://www.norberthein.de/navigation/naviidx.htm

    Routenplanung aus MS AutoRoute ins .itn-TomTom-Format konvertieren:

    Zitat:
    Ist zwar auf Französisch, aber da es nur eine Funktion kennt, ist dies nicht weiter tragisch.
    In "MS AutoRoute" einfach eine Strecke mit Wegpunkten planen
    (nicht mehr als 16), dann die Route abspeichern und mit dem Tool in eine itn.-Datei konvertieren. Anschl. auf den PDA und mit TTN laden.

    http://www.gpspassion.com/forumsen/t...61&whichpage=1

    Editieren der Favoriten einer gewählten Karte auf dem PC:
    http://www.tiasoft.de/TomTomFavouriteEditor.rar

    Ändern der Kartenfarben:
    http://www.pocketnavigation.de/board...t=Kartenfarben
    http://cse.jgeertsma.com/

    Wo bekomme ich POIs (OVIs) her?
    http://www.pocketnavigation.de/poi/overlays/5.6.59.html
    http://www.radarfalle.de/
    http://www.tomtomoverlay.de/seiten/deutsch/index.htm
    http://www.poihandler.com/
    http://poiplace.oabsoftware.nl/

    Wie erstelle ich POIs selber:
    http://www.dervoss.de/geokodierung.htm

    Wo bekomme ich POI-Warnprogramme her?
    http://www.navigating.de/
    http://checkpoint.oabsoftware.nl/

    Wie konvertiere ich verschiedene POI-Formate (MN-TT, TT-MN):
    http://www.poiedit.com
    http://rjdavies.users.btopenworld.co...converter.html

    -----------------------------------------------------------------
    TomTom 5.x auf einem WM 5.0-Gerät installieren:

    Complete guide to make TT5 work with a BT GPS on the JasJar
    http://forum.xda-developers.com/viewtopic.php?t=28386

    Will TomTom Navigator 5.x work with the Universal?
    http://forum.xda-developers.com/view...+kjam+qtek+wm5

    K-Jam / Windows Mobile 5 & TomTom 5
    http://forum.xda-developers.com/viewtopic.php?p=161001

    Installing TT5 on a WM2005 PDA
    http://www.pocketgps.co.uk/modules.p...171&highlight=
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Tomtom A-Z
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gps maus tool

    ,
  2. cline.dat öffnen mit

    ,
  3. mit welchem programm cline.dat öffnen

    ,
  4. microsoft autoroute tomtom,
  5. tomtom cline.dat öffnen,
  6. tomtomfavouriteeditor download,
  7. gpsmaus tool,
  8. tool gps-maus umprogrammieren ,
  9. gps maus programmieren,
  10. cline.dat öffnen,
  11. tomtom karten einbinden,
  12. auto route zu tomtom konvertieren anleitung,
  13. poiedit karte einbinden
Die Seite wird geladen...

Tomtom A-Z - Ähnliche Themen

  1. Fernseher für Games o h n e S p i e g e l l a c k

    Fernseher für Games o h n e S p i e g e l l a c k: Fernseher für Games Hallo. Hatte ja vor ner Weile schon mal nach nem 50-55" Fernseher ohne nervigen Spiegel-Hochglanz-Lack gefragt. Hatte vor...
  2. A Disk Read Error Occured

    A Disk Read Error Occured: Hallo zusammen, ich werde bereits seit Monaten von dem berühmt berüchtigten Disk Read Error geplagt. Habe das Internet mehrmals durchstöbert,...
  3. [V] Creative Soundblaster Z

    [V] Creative Soundblaster Z: Hallo zusammen, verkaufe hier eine Creative Soundblaster Z in ungeöffneter OVP. Habe selbst keine Verwendung dafür, daher biete ich sie mal...
  4. ►► Z-Network(Roleplay) • Ultimativer Roleplay Genuss • ✔ SERVER START: 25.August.2013

    ►► Z-Network(Roleplay) • Ultimativer Roleplay Genuss • ✔ SERVER START: 25.August.2013: [align=center] [IMG] [tabmenu] [tab='Hitman','http://s1.directupload.net/images/130319/83rkjolg.png'] [align=center][IMG][/align] Die...
  5. Neue Vodafon easyBox 803 A mit TAE Kabel aber noch ein Kabelmodem

    Neue Vodafon easyBox 803 A mit TAE Kabel aber noch ein Kabelmodem: Ich habe mir eine neue easyBox 803 A gekauft und habe das kleine problem das ich mein Internet(aus dem anschluss aus der wand) nicht mit dem...