Tipps zum kauf eines selbsterstelltem Pc´s

Diskutiere Tipps zum kauf eines selbsterstelltem Pc´s im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo wie im titel beschrieben habe ich mir einen pc zusammengestellt nun wollte ich euch mal fragen was ihr davon haltet der pc soll zum streamen...

  1. #1 freakbaum, 10.01.2014
    freakbaum

    freakbaum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 10.01.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.200
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Ist dort ein Gehäuse und ein DVD Laufwerk dabei?
     
  4. #3 freakbaum, 11.01.2014
    freakbaum

    freakbaum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    oh das hab ich vergessen zu erwähnen ein gehäuse und ein laufwerk habe ich bereits :)
     
  5. #4 Leonixx, 11.01.2014
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.906
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die WD Greenserie hat eine geringere Performance als andere Platten unter dem Gütesiegel Öko. Könnte bei Datenzugriff ein wenig langsamer sein.
    http://www.tomshardware.de/WD-10EADS-Caviar-Green,testberichte-240208.html
    Würde ich eher zu z.B. Seagate greifen.
    Bei der SSD ist die Samsung EVO-Serie sehr gut.

    Ob der RAM mit dem Asrock Board funktioniert? Die Hersteller haben deshalb auch eine Memory QVL, wo man die geprüften Speicher sieht, die mit dem Board funktionieren. Der RAM kann, muss aber nicht funktionieren, wenn er nicht in der QVL steht.

    Das Gehäuse sollte eine Mindestbreite von 20cm haben, sonst wirst du Probleme mit dem CPU-Kühler haben. Hier muss man immer dazurechnen, dass der Kühler auf dem Prozessorsockel angebracht ist und das Mainboard mit einem gewissen Abstand vom Seitenteil verschraubt wird. Ein Standardgehäuse mit 18,5cm Breite, wird wohl nicht gehen.
     
  6. #5 freakbaum, 11.01.2014
    freakbaum

    freakbaum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Leonixx, 11.01.2014
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.906
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Sollte so passen.
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Tipps zum kauf eines selbsterstelltem Pc´s

Die Seite wird geladen...

Tipps zum kauf eines selbsterstelltem Pc´s - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Gebrauchtes Notebook kaufen

    Gebrauchtes Notebook kaufen: Hallo alle Zusammen, ich habe mir über den Sommer durch einen Ferienjob etwas Geld erarbeitet. Jetzt möchte ich mir ein Notebook kaufen. Ein...
  3. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  4. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  5. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...