tipps für ne günstige grafikkarte ?

Diskutiere tipps für ne günstige grafikkarte ? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hallo allerseits, rüste meinen pc gerade auf und kaufe mir ein board mit pci-e steckplatz, brauche also eine neue grafikkarte. schaue auf dem pc...

  1. gepi

    gepi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo allerseits,

    rüste meinen pc gerade auf und kaufe mir ein board mit pci-e
    steckplatz, brauche also eine neue grafikkarte.
    schaue auf dem pc filme an, bin viel im internet und bearbeite
    (hobby) ab und zu photos. gespielt wird gar nicht,
    hatte beispielsweise eine ASUS EAX300SE-X/TD für 41.-
    oder eine HIS Radeon x300SE für 45.- im Auge.
    Reicht das oder gibt es irgendeinen Grund eine größer dimensionierte
    Karte zu kaufen ? Beide haben 128 MB Ram.
    Im Computershop wurde mir zb. eine Gigabyte GV-RX13P256D-RH x1300Pro
    für 75.- angeboten, bringen mir die 30.- Aufpreis irgendeinen Leistungs-
    gewinn für das was ich damit mache ?
    würde mich sehr über Meinungen freuen.

    viele grüße
    gepi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Baumi1987, 11.09.2006
    Baumi1987

    Baumi1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,

    hab mir bis jetzt immer nur Game-PCs zusammengestellt hab also keine Ahnung von den Low-Grafikkarten.

    Aber Bilder bearbeiten, I-Net und Filme brauchen nicht wirklich viel Leistung.
    Also meiner Meinung nach würd des schon passen.
    HIS Radeon x300SE kriegst auch unter 40 euro.

    Hol dir aber lieber noch ne weitere Meinung...

    Gruß Baumi
     
  4. #3 Marko2Duo, 12.09.2006
    Marko2Duo

    Marko2Duo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich würde sagen, du musst dich entscheiden, ob du wirklich nicht spiele willst, weil die 300SE nicht viel game-power hat ;)

    naja aber fürs arbeiten ist die graKa ganz ok :)

    mfg
     
  5. gepi

    gepi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ;) also entschieden hab ich mich schon.

    wenn jemals gespielt werden würde bedeutete das eine
    simulation von uralt spielkonsolen-spielen ;)
    "gearbeitet" wird auch nicht, eben filme geguckt,
    gesurft, photos bearbeitet, definitiv nichts game-ähnliches.

    dankeschön
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

tipps für ne günstige grafikkarte ?

Die Seite wird geladen...

tipps für ne günstige grafikkarte ? - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...