Tipp der woche

Diskutiere Tipp der woche im News Forum im Bereich Computerprobleme; Selbstgemachte gebrannte Mandeln Jetzt kommt ja wieder die Zeit, wo sowas gerne gegessen wird: Gebrannte Mandeln. Man braucht dazu eine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 julchri, 30.10.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Selbstgemachte gebrannte Mandeln

    Jetzt kommt ja wieder die Zeit, wo sowas gerne gegessen wird: Gebrannte Mandeln.

    Man braucht dazu eine gusseiserne oder emaillierte Pfanne mit etwas höherem Rand. Auf keinen Fall eine beschichtete Pfanne nehmen, die würde kaputt gehen.
    Mandeln und Zucker im Verhältnis 1:1. Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn man 300 g Mandeln und 300 g Zucker nimmt (ganz normaler Haushaltszucker). Dazu braucht man noch ca 1/2 gestrichenen Teelöffel Zimt.

    Los geht`s

    Zucker mit dem Zimt in die Pfanne schütten, 150 bis 200 ml Wasser dazu und auf höchster Stufe zum kochen bringen. Dann schüttet man die Mandeln rein und rührt und rührt (am besten mit einem Plastikkochlöffel, der in der Mitte ein Loch hat). Keinesfalls einen Löffel nehmen, der wird sehr heiß.

    Kurz bevor das Wasser verdampft ist, die Herdplatte runter schalten um ca 1/3, das heißt bei einer Neuner-Einteilung auf 6 - 7, bei einer Dreier-Einteilung auf 2 - 2 1/2.
    Fleißig weiter rühren, der Zucker fängt an zu schmelzen. Wenn er zu flüssig wird, die Pfanne für kurze Zeit von der Herdplatte schieben (sonst werden sie glashart und glatt). Wenn die Rührerei wieder schwieriger wird, zurück auf die Platte.
    Wenn die Mandeln den Zucker ganz angenommen haben und ein bisschen glänzen (das erreicht man durch mehrmaliges weg schieben von der Platte) auf ein Blech oder ein hitzebeständiges Kunstsofftablett (solche, wie es in Selbstbedienungsrestaurants gibt) schütten und sofort mit zwei Gabeln etwas auseinander schieben.
    Wenn sie abgekühlt sind, kann man sie gut auseinander brechen.

    Auf keinen Fall auf Alufolie schütten, darauf würden die Mandeln festkleben.

    Die Mandeln nicht längere Zeit offen rumstehen lassen, denn sie könnten feucht werden. Am besten in eine Blechdose geben.

    und nun, guten Appetit.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #22 Leonixx, 05.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Software- Usertipp der Woche von MisterWoo

    BurnAware brennt Daten, Musik und Video auf CD- und DVD-Rohlinge. Die kostenlose Software kommt mit allen aktuellen Rohlingen zurecht, inklusive Blu-ray-Disks.
    Zunächst stellt man in BurnAware die zu brennenden Daten zusammen. Dabei beschränkt sich die Freeware nicht nur auf reine Daten-CDs. Auch Audio-CDs und Video-DVDs erstellt man mit der Anwendung. Es ist auch möglich Image Dateien zu erstellen. Die Oberfläche des Programms ist sehr übersichtlich und alle Funktionen lassen sich leicht finden. Außerdem kommt das Programm mit zwei Schritten aus, und man muss nicht, wie bei NERO, unzählige Klicks erledigen. Es bietet jedoch nicht so viele Funktionen wie NERO. Die Software gibt es hier gratis zum download.


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. #23 ReinMan, 13.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    [align=center]Arbeitsspeicher freigeben ![/align]

    1. Klickt mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops und wählt aus dem erscheinenden Auswahlmenü >Neu > Textdatei. Diese nennen sie “Speicher freiräumen”

    2. Doppelklickt auf die Textdatei und trag folgende Zeile hinein: FreeMem = Space(32000000)

    3. Klickt auf Datei > Speichern unter... und wählen sie unter Dateityp "Alle Dateien". Schreibt nun hinter den Dateinamen die Endung “.vbs”. In meinem Beispiel lautet die Datei nun: “Speicher freiräumen.vbs”.

    Jedesmal, wenn ihr einen Doppelklick auf diese Datei ausführt, wird euer Speicher von zusätzlichem Ballast freigeräumt - und zwar um genau 32MB (Deshalb ist in der Zeile oben die Zahl 32000000). Wenn ihr z.B. 64MB gewinnen wollt schreibt in die Klammer 64000000. Allerdings solltet ihr hier NIE mehr als die Hälfte euers Arbeitsspeichers angeben - sonst könnten im besten Fall eine Fehlermeldung auftauchen oder im schlimmsten Fall könnte euer System zusammenbrechen.

    Ich für meine Bedürfnisse habe in meiner Datei FreeMem = Space(1024000000) eingetragen sodass 1 GB freigeräumt wird.
     
  5. #24 Leonixx, 20.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Usertipp der Woche von Jaulemann

    XP->Win7 mittels upgrade-Paket? kein problem ;-)

    Wenn du ein legal erworbenes Upgrade - pack hast, aber nur ein installiertes XP, helfen dir die folgenden Schritte um trotzdem eine Neuinstallation "über" das alte XP zu bewerkstelligen (Funktioiert auch mit einer komplett leeren Platte).
    Denn der Upgrade Datenträger ist mit den Normalen Win7 Datenträgern identisch- die information die dem Setup paket sagt es soll auf der Platte nach einer bestehenden Vista installation suchen steckt nämlich im Lizenz-Key.

    Erstmal beim installieren (also von Der win7DVD booten und installation starten) die eingabe des Keys überspringen, also nicht eingeben-> sonst gehts nämlich nicht und das Setup sucht nach Eingabe des "upgrade-Keys" auf der Platte nach einer bestehenden Vista-Version.

    Schritt 1 nach dem folgendem ersten Windows-Start:

    den registry editor öffnen(regedit ins Suchfeld eingeben, rechtsklick und als admin. ausführen) und dann zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Setup\OOBE
    Dort den Wert Des Eintrags MediaBootInstall auf 0 setzen.

    Dann den Lizenzstatus zurücksetzen:
    cmd ins Suchfeld eingeben, bestätigen mit Strg+Umschalt+Enter und bei der Abfrage auf Ok. Jetzt müsste sich die Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen.
    Hier folgenden Befehl eintippen: slmgr -rearm.
    Kann etwas dauern bis sich was tut aber dann müsste eine aufforderung zum neustart kommen, was du natürlich machst.

    Nach neustart und anmeldung Windows taste + pause drücken, im sich nun öffnenden Fenster kannst du deinen Product key endlich eingeben und legal dein Windows aktivieren.
     
  6. #25 Leonixx, 12.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Windows Tipp der Woche

    Auf älteren Rechner quittiert Windows Fehlermeldungen bzw. auch beim Starten mit einem Beep. Das nervt auf Dauer. Wer dieses Signal abschalten möchte, der kann das relativ einfach deaktivieren.

    Dazu Rechtsklick auf Arbeitsplatz-> Verwalten-> dann ist man im Gerätemanager-> jetzt auf den Reiter Ansicht klicken, und ausgeblendete Geräte anzeigen anklicken.

    Dann im Zweig den Eintrag Nicht-PnP-Treiber auswählen, Rechtsklick auf den Eintrag Beep, und hier auf deaktivieren. Aufforderung zum Neustart verneinen. Danach nochmals Doppelklick auf Beep, in den Reiter Treiber wechseln und hier bein Start, Deaktivieren auswählen. Danach Rechner neustarten.

    In Zukunft werdet Ihr nicht mehr vom PC Lautsprecher genervt.
     
  7. #26 Leonixx, 13.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Browsertipp der Woche zum Internet Explorer 8

    Der Internet Explorer verfügt über ein verstecktes Sicherheitsfeature, das nur aus Kompatibilitätsgründen zu älteren Addons deaktiviert wurde. Die Funktion nennt sich SEHOP. Hierbei werden Angriffe von Schädlingen geblockt die versuchen in unzulässige Speicherbereich von Windows zu schreiben. Es ist nicht nachvollziehbar, dass so ein wichtiges Feature deaktiviert ist.

    Wer das Feature SEHOP aktivieren will, um den IE8 sicherer zu machen geht wie folgt vor.

    Start-> Ausführen-> Hier regedit eingeben-> Dann im linken Fenster durch folgende Ordner navigieren

    HKEY_LOCAL_MACHINE-> SYSTEM->CurrentControlSet->Control->Session Manager->kernel

    Ins rechte Fenster klicken und Neu/DWORD-Wert wählen. Hier diesen Namen eingeben DisableException-ChainValidation, anschließend auf Enter drücken. Den Wert auf 0 stehen lassen, damit SEHOP aktiviert wird.
     
  8. #27 Leonixx, 06.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Office Tipp der Woche- Open Office wesentlich schneller starten

    Hallo, wer von euch das kostenlose Open Office benutzt, der wird sich schon mal darüber geärgert haben, dass Open Office beim ersten Start so ewig lange braucht. Das liegt daran, dass für sehr selten benutzten Sonderfunktionen bzw. auch Datenbankanwendung Base eine Java Laufzeitumgebung aktiviert ist. Da die meisten User diese Funktion nicht brauchen und hauptsächlich Text, Tabellen und Präsentationen mit dem Programm ausführen, läßt sich Java auch deaktivieren.

    Dazu Open Office starten. Dann z.B. Neues Textdokument auswählen. Jetzt auf den Menüpunkt EXTRAS, OPTIONEN klicken. Hier befindet sich der Punkt Java, den ihr anklickt. Jetzt Haken raus bei "Eine Java Laufzeitumgebung verwenden".

    Ab sofort startet Open Office in Turbogeschwindigkeit. Solltet ihr Java mal wieder benötigen, dann einfach wieder aktivieren.
     

    Anhänge:

  9. #28 Leonixx, 09.01.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Tipp der Woche

    1. Bilder mit Hilfe des Windows Explorer drehen.


    Der Windows Explorer bietet eine bequeme Art Bilder z.B. im Uhrzeigersinn zu drehen, ohne das dafür extra ein Bildbearbeitungsprogramm aufgerufen werden muss.

    Dazu Windows Explorer öffnen, dann den Ordner mit den entsprechenden Bildern öffnen, jetzt im Menü auf Ansicht, Miniaturansicht klicken.

    Jetzt einfach Rechtsklick auf das Bild und im Kontextmenü z.B. im Uhrzeigersinn drehen auswählen.

    [​IMG]

    2. Mit Firefox nach Begriff googlen


    Wenn man auf Webseiten stöbert, stolpert man manchmal über Begriffe die einem nicht geläufig sind. Damit man nicht extra einen neuen Tab öffnen und den Begriff bei google eingeben muss, bietet Firefox eine nützliche Funktion im Kontextmenü.

    Dazu mit der Maus bei gehaltener linken Maustaste den Begriff markieren, danach Rechtsklick auf den markierten Begriff und Google Suche nach ....auswählen. Jetzt öffnet sich automatisch ein neuer Tab mit den Ergebnissen.



    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #29 Leonixx, 24.01.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Usertipp der Woche von AzubiOD2009
    Mausgesten in Firefox 3.6 wieder aktivieren für Windows 7.

    In der Beta Version des Firefox 3.6 gab es noch dieselbe Funktion, wie beim Internet Explorer, das von jedem Tab ein Vorschaubild angezeigt wird, wenn man den Mauszeiger darauf "parkt".

    [​IMG]

    In der finalen Version von Firefox 3.6 wurde diese Funktion jedoch wieder deaktiviert. Jedoch kann man diese Funktion ganz einfach wieder aktivieren.

    Dazu gebe man in der Adressleiste des Firefox "about:config", ohne die Anführungszeichen, ein. Die Sicherheitsfrage beantwortet man mit Ja.

    Achtung hier können Änderungen die man einfach macht, schwerwiegende Folgen haben.

    In diesem Fenster sucht man den Eintrag "browser.taskbar.previews.enable", ohne die Anführungszeichen, und ändert den Wert von "false" auf "true" per Doppelklick darauf.

    Die neue Funktion ist sofort aktiviert, das heißt ihr braucht euren Browser nicht Neustarten. Es sollte dann ungefähr so bei euch aussehen wie auf dem folgenden Bild.

    [​IMG]

    Viel Glück und viel Erfolg

    Euer
    AzubiOD2009

    Anmerkung: Unbedingt vor verändern von Grundeinstellungen ein Backup von Firefox erstellen. Dazu bietet sich das Programm Mozbackup an.
     
  11. #30 Leonixx, 30.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Softwaretipp der Woche :Installierte Software automatisch scannen und aktualisieren

    Ein großes Manko vieler User ist die installierte Software immer auf den neusten Stand zu halten. Wieso ist das wichtig? Weil durch nicht aktualisierte Software Sicherheitslücken auf dem System entstehen, die Schädlinge als Einfallstor nutzen können. (z.B. QuickTimePlayer). Diese Lücken können durch das installierte AV-Programm bzw. Firewall nicht geschlossen werden.

    Es ist aufwändig jede installierte Software manuell abzudaten um das System aktuell zu halten.

    Dafür gibt es eine Lösung. Das kostenlose Programm Secunia Personal Software Inspector (PSI) . PSI scannt das System nach installierten Programmen, vergleicht die Versionen mit einer Internetdatenbank und zeigt nach dem scan die Software an die aktualisiert werden sollte.

    Dabei wird auch die Gefährdungsstufe angezeigt. Sehr praktisch ist, das man nur auf einen Button klicken muss, um die Software zu aktualisieren. So bleibt die installierte Software immer aktuell und Sicherheitslücken werden geschlossen.

    Download:
    Download - Personal (PSI) - Vulnerability Scanning - Secunia.com


    Auf der Webseite im rechten Feld die Sprache auswählen und PSI downloaden und installieren.

    Nach der Installation ausführen. Dann erscheint dieses Fenster.

    [​IMG]

    Nach dem Scan erscheinen die Ergebnisse. Hier sieht man auch die Gefahrenstufe

    [​IMG]

    Jetzt auf Lösung klicken und die Software wird automatisch aktualisiert bzw. die neueste Version heruntergeladen.

    [​IMG]

    In Zukunft ist die Akualisierung von installierter Software ein Kinderspiel.

    Nur für geübte User

    Unter dem Button Erweitert gibt es zahlreiche Funktionen bzw. Einstellungen, die für geübte User nützlich sind. Hier läßt sich ein Profil anlegen, weitere Sicherheitslücken aufdecken und aktualisieren.


    [​IMG]
     
  12. #31 Leonixx, 01.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Softwaretipp der Woche: Parted Magic 5

    Nach längerer Zeit mal wieder ein Softwaretipp der Woche.

    Wer das Linux Livesystem zur Partitionierung gparted schon benutzt hat, wird sich über dieses praktische Tool freuen.

    Parted Magic 5
    (Deutsch)

    Parted Magic 5 ist ein Linux Livesystem das mehrere nützliche Tools integriert hat.
    - Gparted (Zur Partitionierung von Festplatten)
    - Partition Image (Zum Erstellen von Festplattenkopien)
    - Testdisk (Datenrettungsprogramm, stellt gelöschte Partitionen wieder her)
    - dd_rescue (Datenrettungstool)
    weitere Tools zu Datenrettung etc.

    Zusätzlich zu diesen Tools ist auch ein Browser, pdf Reader, Chatprogramm und Brennprogramm vorhanden, so dass sich das Live System als kleines Betriebssystem nutzen läßt.

    Das Live System läßt sich auf CD brennen oder auf USB Stick kopieren.

    Alles in allem ein nützliches Livesystem, dass auch zur Datenrettung oder eben als kleines BS funktioniert.

    Download z.B.
    Parted Magic - Download - CHIP Online
    Hier noch der Link zur zugehörigen, englischsprachigen Parted Magic Webseite. Hier findet sich zB die Dokumentation, einige Screenshots für einen ersten Eindruck, eine Liste aller enthaltenen Programme sowie die jeweils aktuellste Version zum herunterladen - ganz ohne Chip-Umweg.

    [​IMG]
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #32 Leonixx, 11.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Softwaretipp der Woche
    Universal Konverter und Brennprogramm Free Studio von DVD VideoSoft

    Wer einen Universal Konverter mit Brenn-Screenshot- Programmen sucht, der ist mit Free Studio gut bedient. Das Programm wandelt so gut wie alles komfortabel unter einer Oberfläche um.

    Mehrere Tools sind unter einer Oberfläche vereint. Es ist auch möglich nur einzelne Tools runterzuladen und zu installieren.

    Beispiele:

    - Video to DVD Converter,
    - Free Video to Flash Converter,
    - Free 3GP Video Converter,
    - Free Video to iPod and PSP Converter,
    - Free Video to MP3 Converter,
    - Free Video to JPG Converter,
    - Free DVD Video Converter,
    - Free Video to iPhone Converter,
    - Free Audio Converter, -
    - Free Audio to Flash Converter
    - Free DVD Video Burner,
    - Free Disc Burner,
    - Free Audio CD Burner, -
    - Free Audio CD to MP3 Converter
    - Free Screen Video Recorder,
    - Free Video Dub,
    - Free Audio Dub,
    - Free Video Flip and Rotate
    und vieles mehr.

    Download:

    DVDVideoSoft.com: Download free DVD, iPod, YouTube video converter and editor software and freeware


     
  15. #33 Leonixx, 18.04.2014
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Softwaretipp der Woche
    ChanSort Kanaleinstellung für LED Fernseher

    So liebe Modernboarduser. Nach langer Zeit hätte ich mal wieder einen Tipp für Besitzer von LED Fernseher, die sich mit der komplizierten Kanaleinstellung nicht mehr plagen wollen. Ausprobiert habe ich das an meinem Samsung Fernseher. Geht auch für LG, Toshiba und weitere Fernseher.

    Die kostenlose Software ChanSort. Man muss lediglich die Senderliste per USB Stick exportieren, dann Software auf dem Rechner installieren, Senderliste vom USB Stick auswählen, Sender auf die gewünschte Position schieben und danach wieder auf dem USB Stick speichern. Anschließend über den USB Stick auf den Fernseher wieder importieren.

    Nach einem Neustart (automatisch) ist alles so sortiert, wie man es möchte. Der große Vorteil ist, die Software ist auf deutsch und kinderleicht zu bedienen. Alle verschlüsselten Sender werden angezeigt. Jeder Sender lässt sich auch mit einem anderen Namen belegen.

    Downloadquelle z.B. Heise
    ChanSort - Download - heise online
     
Thema: Tipp der woche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. burnaware error 172

    ,
  2. burnaware fehler 172

    ,
  3. bildschirmtastatur

    ,
  4. burnaware free error 172,
  5. burnaware free fehler 172,
  6. error 172 burnaware,
  7. mp3directcut anleitung,
  8. MaxConnectionsPer1_0Serve,
  9. fragmentierung große dateien am laufwerksende,
  10. parted magic anleitung deutsch,
  11. burnaware (error 172),
  12. defrag große datein ans laufwerkende,
  13. startupdelay registry,
  14. google suche nach rechtsklick,
  15. rostflecken in der spülmaschine,
  16. contentindex startup delay,
  17. tabelle minuten in dezimal,
  18. langweilige kollegin loswerden,
  19. pc tipps der woche,
  20. gro,
  21. programmzugriff und standards,
  22. contentindex startup delay auch bei win7,
  23. xp startupdelay optimieren,
  24. große-dateien-an-das-laufwerkende,
  25. mit ddrescue festplattenkopie auf usb erstellen
Die Seite wird geladen...

Tipp der woche - Ähnliche Themen

  1. Mein W-LAN Funktioniert seit ca. 2 Wochen nicht mehr.

    Mein W-LAN Funktioniert seit ca. 2 Wochen nicht mehr.: Mein W-LAN Funktioniert seit ca. 2 Wochen nicht mehr. Notebook ist ein X5MSN-SX091V v. ASUS Habe schon alles Mögliche ausprobiert: Treiber...
  2. Ca. 1 Bluescreen jede Woche !?

    Ca. 1 Bluescreen jede Woche !?: Hiho, Im moment habe ich ein Problem mit meinem Pc....und zwar bekomme ich um den 1nen maximal n 2ten bluecsreen pro Woche. Ich weis nicht woran...
  3. Glare Panel? Tipp?

    Glare Panel? Tipp?: Hi ich hab vor mir einen neuen Monitor zu kaufen. Zurzeit hab ich einen Samsung Syncmaster 940BF mit 19". Vorgestellt habe ich mir einen mit...
  4. Pc Problem. tippe auf graka

    Pc Problem. tippe auf graka: guten tach ich bin der neue ;).. folgendes problem. habe meinen pc seid 2008 via Agando.de zusammengestellt/gekauft. jetzt bzw hatte öfter das...
  5. [PC friert ein] 2 Wochen alter PC

    [PC friert ein] 2 Wochen alter PC: Hi, ich habe dieses Problem jetzt schon seit ich den PC zum erstenmal in Betrieb genommen habe, das war vor ca. 2 Wochen. Ersteinmal meine PC...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.