Thermaltake Mozart TX Wasserkühlung?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von darth howdy, 03.03.2008.

  1. #1 darth howdy, 03.03.2008
    darth howdy

    darth howdy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Bon jour

    Ich suche dringend Hilfe

    Ich hab vor mein Riesenbaby mit einer ( internen ) Wasserkühlung zu bereichern.

    Nur bin ich da recht ungebildet. Hab auch beim googeln nur minderwertige Informationen bekommen.

    Mein System besteht aus:

    Thermaltake Mozart TX Gehäuse http://www.aquatuning.de/product_in...t-TX-Cube-VE1000BWS---Black-Metal-Window.html
    Intel Core 2Duo E 6600 CPU
    NVidia GeForce 6600 GTS ( 640 MB ) Grafikkarte

    EVGA 680 SLI Motherboard

    Thermaltake Silent PurePower 680 V Netzteil

    Denke mal, dass als Radiator der MagiCool XTREME QUAD 480 Radiator http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2051_MagiCool-XTREME-QUAD-480-Radiator.html
    für mich in Frage kommt, aktiv betrieben und oben an der Rückwand montiert.
    Als Pumpe stell ich mir was von Eheim vor, da ich bis jetz nur gutes von denen gehört hab.... Aber Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen

    Nur welche anderen Komponenten, etc. für mich in Frage kommen, da möchte ich das Risiko einer Fehlinvestition eingrenzen. Ebenso was noch zu beachten ist.

    Geplant ist die CPU, Grafikkarte damit zu kühlen. Aber ob nicht doch die HD (wenns ohne weiteres möglich ist ) und das Netzteil noch empfehlenswert wäre mit ins Projekt ein zu beziehen, würde ich auch geren wissen.

    Wurde von Shops in meiner Umgebung nur mäßig beraten. Man wollte mir nichts anderes als eine Externe Wakü anbieten und als einzige Alternative ein schnödes Komplettset. Obwohl das Gehäuse von Thermaltake möchte ich soweit es geht Komponenten von denen vermeiden, da diese meist nicht so gut bewertet sind- laut seien sollen. Ich lege großen wert auf ein leises System

    Ich werde mir wohl die Teile bestellen und von einem Shop einbauen lassen, der Garantie wegen. Ich habe da einen in meiner Nähe der eine Pauschale von 60,-- € nehmen würde.

    Als Budget habe ich mir so bis 300,-- € vorgestellt (inkl. Einbau)

    Ich danke euch schonmal im voraus für eure Beiträge
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Thermaltake Mozart TX Wasserkühlung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mozart tx radiator

    ,
  2. pc geheuse mozart tx

Die Seite wird geladen...

Thermaltake Mozart TX Wasserkühlung? - Ähnliche Themen

  1. Neue Wasserkühlung

    Neue Wasserkühlung: Hallo, Ich suche eine AiO Wasserkühlung für mein System da eine gute Lüftkühlung zu groß ist. Habe mir schon viele angeguckt kann mich aber ned...
  2. PC-Wasserkühlung

    PC-Wasserkühlung: Mein 8-Kern PC (4,0GHz) läuft unter Volllast so heiß, daß er sich binnen 2 Minuten selbst ausschaltet. Daher will ich zur Wasserkühlung...
  3. Was muss man für ne Wasserkühlung rechnen?

    Was muss man für ne Wasserkühlung rechnen?: Hallo. Ich muss sagen ich bin totaler Noob was Wasserkühlung angeht. Aber ich wollte schon immer eine. Der Nutzen sei mal dahingestellt. Ich...
  4. Wasserkühlung

    Wasserkühlung: Hallo Ich hab eine Frage Ich möchte mir das Gehäuse von Coolmaster kaufen es heißt Coolmaster Haf X link: Coolermaster HAF-X RC-942...
  5. Hybrid Wasserkühlung

    Hybrid Wasserkühlung: Moin moin, ich würde gern auf mein altes x58 Board eine Wakü von NZXT und zwar die Kraken x40 einbauen. Dazu hab ich ne kurz und knappe Frage...