Themporale Dateien haben meine Festplate zu Gemüllt Ich hab die Lösung

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von Patrick100, 09.03.2006.

  1. #1 Patrick100, 09.03.2006
    Patrick100

    Patrick100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Themporlen Dateien ins /dev/null umgeleitet. Mit /tmp/kde-Patrick &> /dev/null. Jetzt wird dieser Ordner nicht mehr mit Müll überschwemmt.
    Man Kann das auch mit anderen tmp Ordnern machen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Themporale Dateien haben meine Festplate zu Gemüllt Ich hab die Lösung

Die Seite wird geladen...

Themporale Dateien haben meine Festplate zu Gemüllt Ich hab die Lösung - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  3. MDM Lösung

    MDM Lösung: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer guten MDM Lösung. In meinem Unternehmen ist es halt so dass meine Mitarbeiter ihre eigenen...
  4. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...
  5. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...