TFT nicht mit Mikrofasertuch abwischen?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Turboschrauber, 15.06.2008.

  1. #1 Turboschrauber, 15.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Im Fernsehen bei so nem Verkaufssender hat einer letztens gesagt das man einen Notebookbildschirm nicht mit einem Microfasertuch abwischen soll weil das feine Kratzer macht. Kann ich mir garnicht vorstellen. Ist da was dran? Die bei den Verkaufssendern erzählen ja viel wenn der Tag lang ist.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Kitano

    Kitano Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Meine erste Frage wäre gewesen: "Haben Sie denn gerade TFT-Reiniger verkauft?" ;)

    Mal im Ernst: Egal wie weich dein Tuch ist, wenn Du grobenStaub drauf hast o.ä. wird es immer ein bisschen kratzen. Das kann zu Kratzern führen die man sieht. Fanatiker pusten immer mit einer Luftdruckpistole den TFT ab und wischen dann drüber.

    Für den normalen User gilt:

    1. Pusten
    2. Vorsichtig reinigen (mit Mikrofasertuch, denn das ist noch immer das Beste ;))
     
  4. #3 Turboschrauber, 15.06.2008
    Turboschrauber

    Turboschrauber Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ein total Veraltetes Notebook haben se angepriesen wie wenn es die neueste Technik wäre. Der hat das nor so nebenbei gesagt. Aber das hab ich mir schon gedacht das da nix dran ist.
     
  5. #4 tobi1992, 15.06.2008
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    hab meine TFT's bisher imho mit nem ledertuch und einem sanften putzmittel gereinigt
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: TFT nicht mit Mikrofasertuch abwischen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme mit mikrofasertuch

    ,
  2. mikrofasertuch probleme

Die Seite wird geladen...

TFT nicht mit Mikrofasertuch abwischen? - Ähnliche Themen

  1. V - Dell Akku 4 stunden laufzeit - Dell TFT Bildschirm

    V - Dell Akku 4 stunden laufzeit - Dell TFT Bildschirm: Mahlzeit Biete an einen Dell akku aus einen Dell d820 ( type cf623 ) capacity 56 kw ist geladen hält noch ca 4 stunden < SIEHE BILD >...
  2. Kaufberatung, welchen TFT bei ARLT?

    Kaufberatung, welchen TFT bei ARLT?: Der TFT wird nur zum zocken benutzt Würde gerne eure Meinung hören bevor ich einen kaufe. Muss ein 22-24 Zoll sein 16/9 Budget: 210 € gerne...
  3. TFT Monitor bleibt schwarz/dunkel Konturen erkennbar

    TFT Monitor bleibt schwarz/dunkel Konturen erkennbar: Hi ich hab seit heute früh folgendes Problem, mein Samsung Syncmaster 2253BW (mit VGA Kabel verbunden) zeigt kein Bild mehr von jetzt auf gleich...
  4. TFT-Monitor für Laptop , PS3 & Co.

    TFT-Monitor für Laptop , PS3 & Co.: Hallo Leute, ich überlege mir den asus 24T1E als Fernseher- und PC-Bildschirm anzuschaffen. Hier der Link:Asus 24T1E 61 cm Widescreen TFT...
  5. TFT-Oberfläche reinigen?

    TFT-Oberfläche reinigen?: Hallo, Ich hab meinen Bildschirm jetzt schon zwei Jahre. Er zieht ja keinen Staub an weswegen man ihn eigentlich nicht putzen müsste....