Tft Kaufberatung

Diskutiere Tft Kaufberatung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, da ich seit kurzem einen neuen PC gekauft habe mit dem ich sehr zufrieden bin, benötige ich einen neuen Monitor, weil meiner sehr alt ist...

  1. jtaddi

    jtaddi Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich seit kurzem einen neuen PC gekauft habe mit dem ich sehr zufrieden bin, benötige ich einen neuen Monitor, weil meiner sehr alt ist und höhere Auflösungen nicht schafft. Ich habe bei hwv und alternate ein bisschen rumgeguckt, war mir aber unsicher ob die Tfts auch vom Preis und der Leistung ok waren.
    Mir sind folgende aufgefallen:

    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=9453&agid=353

    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21584&agid=353

    Viel mehr als 180 Euro wollte ich nicht ausgeben..
    Wäre für Empfehlungen oder Rat sehr dankbar.

    mfg

    jt
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 PC-Gerry, 24.05.2008
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
  5. jtaddi

    jtaddi Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen antworten, das hat mir schon mal geholfen : )
     
  6. #5 FixedHDD, 24.05.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    unbedingt den von ASUS nehmen!

    für unter 200€ bekommst du keinen 22 zöller von so einer guten firma!
     
  7. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Stimmr, ich habe jetzt nur auf 20" geschaut, weil ich dachte du woltest einen 20-Zoller haben.
    Der von ASUS ist sehr sehr gut, nimm dann den!


    MfG,
    Speedi
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was meint ihr, ist der Aufpreis um 45€ (wenn man das Geld HÄTTE) vom Asus zum Syncmaster 226BW gerechtfertigt? Immerhin ist der Syncamster auf Platz 4 der besten 22 Zöller.

    mfg Puma45
     
  9. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Naja, der dynamische Kontrast ist beim Smasung 3000:1 und beim ASUS "nur" 2000:1.
    Außerdem ist der Samsung durch seine Klavierlack-Optik natürlich sher schön anzusehen und sieht meiner Meinung nach auch besser aus, als der ASUS...
    Ich würde jetzt nicht sofort JA sagen, aber überlegen würde ich mir das schon...


    MfG,
    Speedi
     
  10. #9 mute me, 24.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Wo ihr doch schonmal beim Thema seid würde es mich intressieren wie stark eigentlich der unterschiedliche Kontrast sichtbar ist, ich hatte eine Zeit lang meinen LG Fernsehr der mit einem Kontrast von 3000:1 und einem DVI Anschluss echt super aussah, allerdings hat der die letzte Lan nicht überlebt und LG wollte mir den auch nicht mehr ersetzen^^
    Jetzt hab ich wieder meinen alten 19 Zoll TFT von Acer angehängt mit einem Kontrast von 700, allerdings hat der nur einen VGA Anschluss, deshalb kann ich mich auch nicht für einen neuen Monitor entscheiden, macht der DVI Anschluss viel aus was die Darstellung anbelangt? Oder liegt der Unterschied der Bildqualität am Kontrast?

    Und falls ihr mir vielleicht einen Tipp geben könntet für einen neuen TFT sollte ab mindestens 19 Zoll sein im Breitbildformat und der Preis nicht allzuhoch sein, so 150 Euro verkraft ich noch^^
    Ist im grossen und ganzen zum "Zocken" gedacht.
    Oder empfehlt ihr mir eines der obigen Modelle auszuwählen?

    Danke & Sorry fürs Offtopic an den Threadersteller.

    Grüsschen

    edit:// um noch zu erwähnen vorallem beim "dynamischen" Kontrast, ist sowas überhaupt relevant? Theoretisch kann er dass doch sowieso nicht wirklich ausnutzen wegen den Verschiedenen Helligkeitsstufen beim Spielen?
    Oder hab ich nur wieder keine Ahnung =)
     
  11. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also ich würde erstmal wissen wie ein lcd lg fernseher in den arsch gehen konnte ?!
    naja egal also ich würde weder das eine noch das andere wählen sonder eins genau dazwisschen... also der hat 19 Zoll und nen kONTRAST von 8000:1 und der Kontrast macht wirklich sehr viel aus!
    wie sich das Kabel auswirkt weiß ich nicht, aber da kommt es auch auf den Monitor an...
    also den hier würde ich vorschlagen...
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=20871&agid=292
    oder den aber ich würde zum ersten tendieren weil der mindestens genauso gut ist nur billiger ...
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=21580&agid=292
     
  12. #11 mute me, 25.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    naja Tisch>Kabel>Boden :D
    Jedenfalls hat er auf der linken Seite jetzt gaaanz viele Streifen!!!
    und als ich das ding eingeschickt habe, wollten es die schweine nichtmal ersetzen und haben mir 60euro fürs angaffen und nix feststellen berappt, anscheinend mutwillige zerstörung blablabla aber für die supertolle offerte welche etwa 5 euro über dem originalpreis ist kann ich natürlich ein neues gerät erwerben, ich bin begeistert !!!!
    danke für die tipps, ich frag mich nur ob der "dynamisch" kontrast was bringt, wären da nicht zb 3000:1 wirklicher kontrast besser, jedenfalls hatte die anscheinend mein alter bildschirm, oder sieht man das von blossem auge fast nicht mehr?
    peace&blümchen
     
  13. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    sorry aber ich kapier jetzt nicht was du mit deinen ersten Sätzen sagen willst ^^ dein TfT ist kaputt gegangen, dann hast du ihn eingeschickt udn die haben rumgemekert und dann ?
     
  14. #13 FixedHDD, 25.05.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    er hat ausversehen am kabelgezogen oder is dranhängen geblieben oder so und der mnitor is runtergeknallt.

    ja da hat aber die firma recht. gegen unfälle wo der monitor runtergefallen ist und einen äußeren schaden erlitten hat (infolge dessen natürlich auch ein schadem im gerät selber) ist immer ein mensch zuständig. und durch fremdeinwirkung zerstörte geräte muss die firma nicht ersetzte. auch wenns noch so unabsichtlich war.

    das ist generell so. hat ein gerät durch einen äußeren schaden ein defekt so fällt es unter keine garantie.
     
  15. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    ja is doch klar, sonst müssten die doch jeden 3. ersetzten....
     
  16. #15 FixedHDD, 25.05.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    eben deshalb
    die ersetzten schäden vo man nachweisen kann, das man nich dran schuld war. z.b. wenn ein trasistor aufm board sich verabschiedet hat ersetzten sie nur der schaden wenn das sicherheitssiegel nicht durchbrochen wurde. dann wisen die, dass keiner im gerät drinne war und da rumgewühlt hat.

    in dem falle mit dem kaputtem TFT hier denken die natürlich, das einer hängen geblieben ist und den TFT herunter gezerrt hat, d.h. durch menscheneinwirkung.
     
  17. #16 mute me, 25.05.2008
    mute me

    mute me Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    naja dann sollen sie wenigstens nicht bearbeitungsgebühren von 60 euro verlangen wenn man schon ne garantieverlängerung bezahlt, die genausoviel gekostet hat, schweine^^
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Schande, aber Tatsache ist, dass man überall nur über den Tisch gezogen wird, nur dass die Frima möglichst viel Profi macht. Dagegen kann man leider nichts machen. :( Schade...

    mfg Puma45
     
  20. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    du musstest 60€ bearbeitungsgebühr zahlen und hast nix bekommen ?
    das ist doch vollkommen abwegig was die da machen...
     
Thema:

Tft Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Tft Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  2. Kaufberatung für Internetadapter benötigt

    Kaufberatung für Internetadapter benötigt: Hallo, ich nutze seit ca. 4 Jahren einen Internetadapter von Edimax. Da ich die Leitung vor ca. ein Jahr erhöht hatte bzw. eine bessere...
  3. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo Leute, wollte für nen Kollegen nen neuen PC zusammen stellen. Habe hier mal was kreiert. Könnt ihr mal drüber schauen ob das passt....
  4. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...
  5. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...