Terminal findet Samba Paket nicht

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von lol1996lol, 18.12.2011.

  1. #1 lol1996lol, 18.12.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe hier einen alten Rechner stehe und möchte ihn nun als Samba Server nutzen. Habe mir die Ubuntu 9.10 heruntergeladen und ihn damit neu aufgesetzt. Warum ich 9.10 genommen habe? Weil alle Nachfolger Versionen keine Gnome Oberfläche installieren. Auch mit alt str F1 beckomme ich nur eine Fehlermeldung das keine Oberfläche installiert ist. Aber das ist nicht das Problem.
    Habe nun das Terminal geöffnet und sudo apt-get install Samba eingegeben.
    Dann rattert er mir Irgentwelche Sachen herunter und wenn er sich beruhigt hat sagt er mir er hätte dieses Paket nicht gefunden. Kann Samba auch nicht über den Software Center installieren. Dort kann ich unter Datei Installation nicht auswählen.
    Nun ist meine Frage wie bekomme ich Samba installiert?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 18.12.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Die Unterstützung für Ubuntu 9.10 wurde Ende April 2011 eingestellt - du solltest also auf eine neuere Version/Distribution umsteigen.
     
  4. #3 lol1996lol, 18.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.12.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    OK welche Version würdest du mir empfehlen?
     
  5. #4 helidoc, 18.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Du hattest wohl irgendwelche Probleme mit neueren Versionen und Gnome - brauchst du denn eine grafische Oberfläche, oder soll das ganze wirklich nur als Server fungieren?

    Wenn es bei Ubuntu bleiben soll und einen reinen Server darstellt, dann wohl am besten die 10.04 LTS-Server.


    Du kannst natürlich auch auf andere Distributionen umschwenken. Beispielsweise ein Debian (stable) ist dem dir bereits bekannten Ubuntu recht ähnlich...

    Es gingen natürlich auch noch viele andere, aber mit welcher Distribution du selbst am besten zurechtkommst, kann ich dir nicht wirklich beantworten.
     
  6. #5 lol1996lol, 18.12.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Der Rechner soll nur als Server laufen. Wenn ich wieder zu Hause bin werde ich es mit der 10 er Version probieren.
     
  7. #6 helidoc, 18.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...dann würde ich an deiner Stelle die Ubuntu 10.04 Server LTS nehmen, dort kann man wohl auch direkt bei der Installation u.a. einen Sambaserver mit installieren. Gnome würde ich dann auch weglassen - wozu braucht man schon eine grafische Oberfläche bei einem reinen Server?


    Wenn du das ganze nur als Fileablage brauchst, dann ist für dich evtl. auch sowas wie FreeNAS insteressant. Dort kannst du dann alles per Webfrontend einstellen. Grundlegende Sambakenntnisse sind allerdings auch hier von Vorteil.

    FreeNAS 8 | Storage For Open Source

    Wenn du noch etwas "Entertainment", und nicht alles selbst konfigurieren willst, ist evtl. auch noch Amahi sinnvoll:
    http://www.amahi.org/
     
  8. #7 lol1996lol, 19.12.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    FreeNas hatte ich schon einmal. Dort war nur das Problem,dass es keine Gruppen oder Sonstiges gab. Ich versuche es heute mal mit der 10.04 Server Version
     
  9. #8 lol1996lol, 19.12.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    OK habe jetzt die 10.04 drauf aber auch wie im ersten Beitrag geschilldert: Es gibt keine Gnome oberfläche sondern nur eine Shell. Und in dieser Shell kann ich nichts machen. Nur help kann ich eingeben sonst nichts. (Also ich kann es zwar eingeben aber die Fehlermeldung: /bin/sh: Befehl der eingegeben wurde: not found.
    Als erstes habe ich es mit apt-get install samba probiert aber auch hier die Fehlermeldung: /bin/sh: apt-get: not found.
    Habe Linux jetzt zum fünften mal installiert und nur bei der ältern Version kahm eine Oberfläche. ICh bin am Verzweifeln. -.-
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 19.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    FreeNAS basiert auf BSD, was schon seit Ewigkeiten Gruppen beherrscht. Moeglicherweise wurde das in der Oberflaeche nicht so angezeigt (inzwischen ist es drin!), aber ueber die Shell kann man jederzeit einen Benutzer anlegen und diesen einer Gruppe zuordnen.

    Das ist auch der Sinn eines Servers. Man arbeitet darauf normalerweise nicht ueber eine grafische Oberflaeche und spart sich somit die davon benoetigten Ressourcen.
    Saemtilche Vorgaenge, die man ueber eine grafische Oberflaeche erledigt, lassen sich auch auf der Shell erledigen.
    Server-Guide fuer Ubuntu 10.4
    https://help.ubuntu.com/10.04/serverguide/C/index.html
    Apt-Get
    https://help.ubuntu.com/10.04/serverguide/C/apt-get.html
     
  12. #10 lol1996lol, 19.12.2011
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Dies ist mir kla aber er nimmt keine Befehle an.
     
Thema: Terminal findet Samba Paket nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apt-get findet samba nicht

    ,
  2. terminal findet Pakete nicht

    ,
  3. ubuntu terminal findet paket nicht

    ,
  4. bin sh smb not found,
  5. debian paket samba kann nicht gefunden werden,
  6. samba konnte nicht gefunden werden ubuntu,
  7. ubuntu terminal nimmt keine befehle an,
  8. ubuntu 9.10 samba kann nicht installiert werden,
  9. debian server samba paket kann nicht gefunden werden,
  10. Ubuntu samba paket kann nicht gefunden werden,
  11. ubuntu server samba paket kann nicht gefunden werden,
  12. paket smaba kann nicht gefunden werden,
  13. smb konnte nicht geöffnet werden ubuntu,
  14. ubuntu-desktop paket kann nicht gefunden werden,
  15. ubuntu terminal finded pakete nicht,
  16. ubuntu terminal pakete nicht gefunden,
  17. ubuntu server findet paket nicht,
  18. findet samba nicht,
  19. unbuntu paket kann nicht gefunden werden,
  20. wie bekomm ich samba auf ubuntu,
  21. smb via terminal ubuntu konfigurieren,
  22. ubuntu smdb befehl nicht gefunden,
  23. wie kann ich java direkt im terminal instalieren,
  24. windows 7 erkennt ubuntu samba server nicht,
  25. ubuntu paket kann nicht gefunden werden
Die Seite wird geladen...

Terminal findet Samba Paket nicht - Ähnliche Themen

  1. Terminal Server von zu Hause nutzen!

    Terminal Server von zu Hause nutzen!: Hallöchen! Ich habe wahrscheinlich eine etwas ungewöhnliche Frage: Auf der Arbeit haben wir Laptops, mit denen wir uns über den TerminalServer...
  2. Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht

    Acer Aspire T135 Findet neue Sata- Festplatte nicht: Mein Acer- Pc (Acer Aspire T135) erkennt die neu eingebaute S-ATA Festplatte nicht. Sie wird nirgens im Bios angezeigt, und auch nicht in diversen...
  3. Billigster Internetanbieter für HDTV Pakete?

    Billigster Internetanbieter für HDTV Pakete?: Ich würde gerne HDTV streamen. Ich ziehe vom Land in die Stadt und sollte das dann auch können. Wie schnell müssen die Leitungen denn sein, um...
  4. Audacity findet Sounkarte nicht

    Audacity findet Sounkarte nicht: Moin! Ich habe W7 neu installiert. Jetzt geht weder Audiorestaurator noch Audacity. Beide finden die Soundkarte nicht. Ich habe Onboard- Sound....
  5. IPad findet kein WLan

    IPad findet kein WLan: Guten Abend, ich habe gerade das Problem, dass mein IPad meinen Router nicht finden kann. Gestern hat noch alles funktioniert, aber jetzt ist...