Temps so akzeptabel?

Diskutiere Temps so akzeptabel? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; ich muß sagen mir sind die low temps irgentwie zu hoch und das bei 5 lüftern :1x 140mm bläst kaltluft rein,2x 120mm saugen ab nach hinten und zur...

  1. #1 wolkser0815, 08.10.2009
    wolkser0815

    wolkser0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    ich muß sagen mir sind die low temps irgentwie zu hoch und das bei 5 lüftern :1x 140mm bläst kaltluft rein,2x 120mm saugen ab nach hinten und zur seite und cpu selber 1x 120mm.dann wäre noch der netzteillüfter 140mm der saugt ab.

    Low = normal zustand mit win,internet und internet security
    High = unter vollast nach 1 Std. mit prime95 test


    Den Anhang 11091 betrachten
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 AndreasPrediger1997, 08.10.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    nach meinen Kentnissen is der a bisserl zu heiß für meinen Geschmack
     
  4. #3 wolkser0815, 08.10.2009
    wolkser0815

    wolkser0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    hab den kühler mal im Low temp zustand an gefasst da iss ja ein pups heißer als der kühler das teil absolut kalt kann das an dem wärmeleitpaste liegen?
     
  5. #4 bob_master, 08.10.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Also 65°C sind absoulut aksebtabel!
    Bei einer CPU beginnt der "böse [und damit schädliche] Bereich" meist bei ca.80C.
    Die meisten Grafikkarten können ca.90°C ohne Probleme wegstecken.
     
  6. #5 EvilDream, 08.10.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Mm, für deine Hardware und deinen Kühler ist das schonr echt warm.. Ist der Kühler denn wirklich 100% verbaut und auch nicht zu viel oder zu wenig Wärmeleitpaste benutzt?

    PS: Stell mal en Bild von dem Innnenleben deines Pc online, vielleicht fehlt uns ja was auf.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='bob_master',index.php?page=Thread&postID=784471#post784471]Also 65°C sind absoulut aksebtabel!
    Bei einer CPU beginnt der "böse [und damit schädliche] Bereich" meist bei ca.80C.
    Die meisten Grafikkarten können ca.90°C ohne Probleme wegstecken.[/quote]

    65°C sind nicht akseptabel,Du kannst nicht alle CPU's über einen Kamm scheren.
    Manche sind bei 80°C schon tot.
    Solche Temperaturen sollten bei CPU und GPU erst garnicht auftreten.
    Ein besserer Kühler und gute WLP und die Temp's bleiben in kühlen Grenzen.
    Elektronische Bauelemente mögen Wärme überhaupt nicht,die Leistungskurve
    fällt bei höheren Temperaturen ab.
    Kurz,je heißer das Bauteil ist,desto leistungsschwächer wird es.
     
  8. #7 wolkser0815, 08.10.2009
    wolkser0815

    wolkser0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    also ich habe jetzt 3 kühler alle zum verschrauben und verschiedene pasten ausprobiert die temps bleiben gleich einziger unterschied beim prime95 test unter vollast wird die cpu nur noch 60°C anstatt 67°C heiß aber da herrschen ja cpu auslastungen die man im normalbetreib kaum erreicht,vieleicht iss es auch ne montags cpu die aus der reihe tanzt.unten im bild die temps im normal betreib mit allen progis die ständig laufen.
     

    Anhänge:

  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    20
    Vollast ist völlig ok, nur der Leerlauf scheint leicht überhöht, aber unkritisch. So sieht das bei mir aus:
    Den Anhang 11100 betrachten
    Aber die Sensordioden sind nicht geeicht und können nur als grobe Schätzung benutzt werden, also alles ok.
     

    Anhänge:

  10. #9 wolkser0815, 09.10.2009
    wolkser0815

    wolkser0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    @ heinzl
    also Intel stimmt dir zu die Temps sind unkritisch im leerlauf :rolleyes: zwar ein bissel hoch aber sonst hab ich keine Probleme zu befürchten außer sie steigen auf 90°C unter Vollast.

    MFG
     
  11. #10 bob_master, 09.10.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    [quote='opa',index.php?page=Thread&postID=784593#post784593][quote='bob_master',index.php?page=Thread&postID=784471#post784471]Also 65°C sind absoulut aksebtabel!
    Bei einer CPU beginnt der "böse [und damit schädliche] Bereich" meist bei ca.80C.
    Die meisten Grafikkarten können ca.90°C ohne Probleme wegstecken.[/quote]

    65°C sind nicht akseptabel,Du kannst nicht alle CPU's über einen Kamm scheren.
    Manche sind bei 80°C schon tot.
    Solche Temperaturen sollten bei CPU und GPU erst garnicht auftreten.
    Ein besserer Kühler und gute WLP und die Temp's bleiben in kühlen Grenzen.
    Elektronische Bauelemente mögen Wärme überhaupt nicht,die Leistungskurve
    fällt bei höheren Temperaturen ab.
    Kurz,je heißer das Bauteil ist,desto leistungsschwächer wird es.[/quote]

    Ich denke ein moderner Quad sollte das schon aushalten können.
    Außerdem wirst du beim täglichen zocken deinen Prozessor nie so belasten, wie prime es tut.
     
  12. #11 Jaulemann, 11.10.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
  13. #12 Mr.Blade, 13.10.2009
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Und das stimmt auch, vor allen dingen bei einem Q6600.
    Nein ;)
    Also 65° bei Vollauslastung, also High, ist völlig im Grünen Bereich. Mein Q9300 hat schon 54° im Idle, erhitzt sich dafür aber auch nur bis etwa 67° unter Vollast. Wundert mich zwar auch, ist aber so.

    Grüße
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    54°C im Leerlauf und dann nur 67°C unter Vollast,blöde Frage,womit mißt Du denn die Temperatur
    und vorallem,wo?

    @bob_master

    "Ich denke ein moderner Quad sollte das schon aushalten können."
    Warum?
    Niedrigere Temperaturen = bessere Leistungsfähigkeit = weniger Stromverbrauch.
     
  15. #14 PaddyG2s, 14.10.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Alsao die 65Gard unter voll last sind in Ordnung weil man bei einem spiel nie die vollen 100% auslastung bringt.
    Darum sind die Temps bei spielen um die 60Grad.
    Aber die Temps sind viel zu hoch für den Noctua. Sitzt der Kühler richtig? WLP richtig drauf? Vcore auf Auto oder Manuell?
     
  16. #15 wolkser0815, 14.10.2009
    wolkser0815

    wolkser0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    [quote='PaddyG2s',index.php?page=Thread&postID=785922#post785922]Sitzt der Kühler richtig? WLP richtig drauf? Vcore auf Auto oder Manuell?[/quote]1. Kühler sitzt ordnunggemäß drauf auch die wlp ist okay,was mir ein rätsel ist das der kühler ohne last(leerlauf) bei meinen temps kalt ist müsste doch wenigstens lauwarm sein

    2. vcore habe ich 2x im bios gefunden

    - im pc health status:
    steht bei 1,23 v nicht verstellbar

    - im mb intelligent tweaker m.i.t.:
    system voltage control - steht auf manual
    cpu voltage control - steht auf normal
    normal cpu vcore - steht bei 1,23 v nicht verstellbar

    hier noch ein email zitat vom intel support:
    S.g. Herr .....,

    erstmal vielen Dank, dass Sie sich für eines unserer Produkte entschieden haben.

    Die von Ihnen angegebenen Werte sind für einen Quad-Core weder zu hoch
    noch anderwertig bedenklich.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 PaddyG2s, 14.10.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Also die Temps sind noch in ordnung aber höher sollte die nicht werden.
    Komscih ist nur solch hohen Temps mit einem Noctua ?
    Vielelicht Auslesefehler? Welche programme haste dann alles zum Messen der Temps benutz?

    Da du ein andres Board+Bios hast wie ich kann ich dir auch nicht die genaue Anzeige des Vcores sagen, bei mir steht CPU Voltage.
    Ich mach mich mal im netz schlau ^^
     
  19. #17 wolkser0815, 14.10.2009
    wolkser0815

    wolkser0815 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    [quote='PaddyG2s',index.php?page=Thread&postID=785944#post785944]Vielelicht Auslesefehler? Welche programme haste dann alles zum Messen der Temps benutz?
    [/quote]auslesefehler kann schon sein das vermute ich auch,zum auslesen der temps habe ich die programme realtemp,coretemp,sisandra,everest und siw benutzt zeigen alle die gleichen werte +/- 2-5°C wenn 5 progis den gleichen fehler liefern kann ja dann nur der cpu sensor selber falsche daten liefern auch wenn ich das gehäuse offen lasse gehen die temps nicht runter.hab jetzt nochmal prime95 laufen lassen langsam glaub ich das der cpu sensor falsche daten liefert leerlauf 37°C und last 60°C jedesmal habe ich andere ergebnisse.
     
Thema: Temps so akzeptabel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aksebtabel ist

Die Seite wird geladen...

Temps so akzeptabel? - Ähnliche Themen

  1. OC PC Temps ok? Weitere Verbesserungen? Feedback

    OC PC Temps ok? Weitere Verbesserungen? Feedback: Hallo Leute, vorab möchte ich sagen das ich neu hier bin, und mich freue ein Teil eurer Com. geworden bin Nunja, Ich hab mein PC mal bisschen...
  2. Lüfter dreht auf und Temps stimmen nicht ?

    Lüfter dreht auf und Temps stimmen nicht ?: Hallo, wir haben heute bei einem Kumpel ein neues Mainboard eingebaut und wir haben auch neue Kühlpaste aufgetragen nur wenn wir nun starten...
  3. Sind diese Temps OK?

    Sind diese Temps OK?: Ich hab meinen Rechner nicht selber Übertaktet, aber bei nicht mal Volllast (Minecraft im Startmenü) sind meine Temperaturen laut Speedfan im...
  4. Hardware Temps Ingame ?

    Hardware Temps Ingame ?: Hi, Kann mir jemand ein Programm empfehlen mit dem ich meine Temps wärend ich spiele überwachen kann , also etwas was im hintergrund mitlogged...