Temperaturwerte zu hoch?!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Anny, 16.01.2008.

  1. Anny

    Anny Guest

    Hallo allerseits,

    ich hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann, da ich eine absolute PC- Niete in diesen Bereichen bin. Nachdem ich durch die Lautsprecher komische Pieptöne hörte, empfahl mir ein Freund, SpeedFan herunterzuladen. Dieses Programm hat mir folgende Werte gegeben:


    Core 0: ca 30-40°C
    Core1: ca 30-40°C
    Core: beim Anmachen steigt der Wert auf 50°C und war gestern sogar 85°C


    Nun sagt mir das nicht viel. Ich werde den PC untersuchen lassen, aber bis dahin muss ich ihn noch benutzen. Kann das gefährlich werden, oder stellt sich der PC bei kritischen Werten automatisch ab?

    Ach ja...im BIOS waren zwei Werte angegeben, und CPUwar da ca 40°C. Kann SpeedFan falsche Werte ausgeben?

    Für jegliche Hilfe bin ich absolut dankbar!!!!!

    liebe Grüße, Anja
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stella-max, 16.01.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ja, Software zum auslesen der Temp. können des öfteren mal lügen ;) wenn diese Programme deine Hardware nicht 100% erkennen.

    Versuche mal Everest, die liest fast genau!

    40 Crad ist noch OK

    MfG Frank
     
  4. #3 Invidious, 16.01.2008
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Sicher, dass die 85° Celsius sind und nicht Fahrenheit? In Celsius wären das 30°.

    Und ja, Speedfan kann falsche Werte ausgeben.

    Schraub mal deinen Rechner an und sieh dir den CPU-Lüfter an. Vielleicht hat er einfach ein wenig Staub angesetzt, also reinige diesen am besten.
     
  5. Anny

    Anny Guest

    Es ist definitiv Celsius, und vor dem Wert ist ein Flammensymbol abgebildet. Ich werde dieses andere Programm mal herunterladen und dann mal schauen.

    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe.

    Ach...den PC habe ich heute morgen schon ausgesaugt. ;-)

    Wirklich kaputtgehen kann da aber nichts, oder?!
     
  6. #5 stella-max, 16.01.2008
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    beim Staubsaugen im PC kann so einiges passieren!

    Jumper verschwinden ;) Schau mal genau nach ob alle noch da sind ;)

    MfG Frank

    PS: Am besten ist immer ein Pinsel der sich nicht Statisch aufladen kann und den Staubsauger auf halbe Leistung !
     
Thema:

Temperaturwerte zu hoch?!

Die Seite wird geladen...

Temperaturwerte zu hoch?! - Ähnliche Themen

  1. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  2. Pc fährt nichtmehr hoch

    Pc fährt nichtmehr hoch: Hallo, Mein pc hatte jetzt schon eine ganze Weile das Problem, dass er länger zum hochfahren braucht. Am anfang waren es nur ein paar Minuten...
  3. Laptop fährt nicht hoch

    Laptop fährt nicht hoch: Mein Laptop fährt nicht richtig hoch er zeig nur einen schwarzen Bildschirm an mit einem weißen blinkenden strich in der linken Ecke man kann...
  4. Alter Laptop fährt nicht mehr hoch

    Alter Laptop fährt nicht mehr hoch: Ich habe einen Medion Laptop von 2005. Er funktionierte immer einwandfrei, bis ich ihn ein halbes Jahr lang unbenutzt und ohne Akku und den...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...