Temperatur Fehlmessungen bei Intel Atom Mainboards

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von CyberCSX, 28.07.2010.

  1. #1 CyberCSX, 28.07.2010
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    In volge einiger Berichten in den Testberichten auf Compueterbase zum Thema Intel Atom - zotac Mainboards, hab ich mich mit den Thema etwas detailierter auseinandergesetzt unfd habe da jede menge Fehlberichte Entdeckt was die Kundschaft vom Kauf Abschrecken bzw. diese Aufmuntern eine Armada von sinlose lüftern zu Verbauen.

    Es geht um den punkt wo Berichtet wird das sogar Temperaturen von 108 °C Ereicht werden, das der Normale Betriebstemperatur irgendwo bei 60°C liegt.
    Das ist nun totaler quatsch und liegt an eine Fehlerhate einstellung in der Messoftware EVEREST ULTIMATE.

    Ich bin vor kurzem selbst davon Erschroken wie ich sah das mein Zotac Intel Atom 330 dual Core A-E permanent ohne last bei 57°C liegt,

    Bei Genauere Betrachtung stellte ich in Bios kaum 31°C Fest. Nun Installierte ich HW Monitor und Stellte fest ein Unterschid von gut 20°C bei etwa 28% CPU Last, 20°C Error angezeigt in Everest Ultimate.

    Der Beweis zur Error im HIER IM BILD

    Nun Kontaktiere ichden Everest Support und es wurde mir Mitgeteilt unter "Datei/Eijnstelujngen/Hardware Überwachung/Benützeredefiniert, den TJMax auf 105°C zu Stellen um die Referenztemperatur an zu Geben.

    Tatsächlich nach diese Einstellung Verschwand diese 20°C Error und es ist nur ein unterschhied von max 1 - 2°C im Vergleich zur HW Monitor.

    Wen nun die Tester con COMPUTERBASE Ohne diese Einstellungen die Temperaturen testeten, na dann....... prost malzeit.

    Ist es nicht zu staunen das in alle Forums über Heizende Intel Atom CPU's Berichtet wird, was aber in Wirklichkeit fast so kalt sind wie eine Hujndeschnauze potentielle interesenten dafür regelrecht abgeschreckt werden und das zu unrecht

    HIER IM BILD nun die Tatsächlichen Temperaturen nach der Referenzeinstellung in Ebverest Ultimate in Vergleich mit HW Monitor bei eine 30% CPU Last.

    Das zweite Problem worüber in COMPUTERBASE Fehlerhaft Berichtet wird, ist der Mitgelieferte ZOTAC CPU Lüfter, wo eine Herabsetzung der Drehzahl Empfohlen wird oder der Einsaz einer Lüftersteuerung weil der Lüfter Angeblich zu Laut sei. Zu Lesen im Unteren bereich dr Seite.

    Dabei handelt es sich nicht um ein zu Lauten lüfter sondern ein Baufehler was die lüfterbefestigung am CPU Alukülkörper.
    Darüber hab Ich hier bereitz detailiert mit Bilder Berichtet.

    Beim Verschrauben am CPU Küler, kommt es zu Berührung zwischen den Lüfter- motorkäfig (unterer lüfterbereich) und das Gewolbte Blechteil wo der Zotac logo aufgedruckt ist.

    Enkoppelt man nun den lüfter mit "T" Formige Entkoppelungsstifte von Xigmatek, kommt es zu keine Berührung mehr, die normalen wibrationen des lüfters werden an den Blech nicht mehr weiter gegeben und auch nicht mehr dadurch verstärkt, und somit ruhe.

    Bei mein Zotac MB habe ich das Gemnacht, zwischen Alu külkörper und lüfter sind gut 5 mm luft und es herscht stille trotz 3500 rpm, Ein lüfter airflow geräusch uns nur dann zu hören wen man mit den ohr an den Lüfter drann geht bis zu 10 - 15 cm. Ansonsten Nicht.

    Ich denke das diese informationen Hilfreich sind und interesenten für diese ITX MB's von Zotac nicht mehr Abschrecken wegen den eben erwähnten Fehlberichten.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Hier kannst du auf Seite 56 lesen, wie die "Genauigkeit" des Sensors ist. Es ist zwar der N270, aber das dürfte auf alle Typen zutreffen.
     
  4. #3 CyberCSX, 28.07.2010
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Du, ich weis nicht.
    Hab mir die PDF am rechner gezogen, werde demnächst genauer aus studieren.

    Ich hab das problem beseitigt mit den Suporthilfe aus den Everest Forum direkt beim Hersteller wo ich auch gleich die neuerste verrsion installiert habe.

    Dahin bin ich gelandet über den Forum was direkt in Everest Ultimate unter Hilfe Verlinkt ist.

    Fakt ist, das wen die bei den Tests, diesen TJMax nicht dementsprechend eingestellt ist (greift nur bei Intel CPU's) haut er errors herein was das zeug hält und es scheint so, das bei ale tests, überwiegend nur Everest Ultimate Eingesetzt wird ohne irgendwelche Vergleichsalternatiwe hinzu zu zihen.

    Eine temperatur diferenz von Sage und schreibe 20°C ist Unbeschreiblich, risig und unzulässig. Eine extrem krasse ireführung.

    Ich habe auch wegen diese Irreführung 4 Zusäzliche sinlose lüfter verbaut was mich gut etwa 32 EURO Kosteten, heraus geschmissenes geld, und das muss echt nicht sein.

    Da ich mein Hauptrechner in den Midgard Case meinen Sohn geschenkt habe, ist nun der Enzo mein Hauptrecher, altagsbetrieb, "Mädhien für alles".

    Nun nach denneuen Erkentnissen, hab ich alle 4 Zusatzlüftern Abgeklemmt weil diese einfach sinlos drehen und das teil Leuft wie ein Uhrwerk. Kommt nicht über 40 grad im normalbetrieb, bei alle meine Anwendungen, nicht mal beim Video rending und sonstige strapazierfähige programe.

    Ich war von den Zotac MB Begeistert aber jetzt bin ich noch mehr begeistert das der so eine Last aushält nur mit den kleinen CPU Lüfter was 2 sachen zu gleich Kült und nur auf 40 °C kommt.
     
  5. #4 CyberCSX, 04.08.2010
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Noch ein Nachtrag:

    Dank CB Fehlberichte, wollten mir einige weis machen, das man mit diese Prozesoren schllechte karten hat bei videobearbeitung, schlechte karten auf temperatur und auslastung ebene.

    Nun kommt der gegenbeweis:

    HIER IM BILD, ein print während einer Videobearbeitung.
    Da wird ein cca 5,8 GB Großes Video (90 minuten) bearbeitet mit Ulead Video Studio v9, SE-DVD.
    Das Video wurde Geschnitten, umgewandelt vom 4:3 Format in 16:9 und nun gerändet.

    Achtet im Bild auf den Temperaturen in HW Monitor u. Everest im Vergleich u. die Auslastung während der Arbeit.

    Vergleiche ich nun diese Werte mit den Werten meines Ehemaligen AMD 6200+ dual Core rechner (auch 4 GB RAM) muss ich Feststellen das der AMD bei solche Arbeit mit gute 51°C - 55°C Heizte und die Auslastung weit über 60% war.
    Nun ist auch der Beweis klar, das man diese Zotac ITX boards mit Intel Atom CPU's, bedenkenlos auch für recht aufwendige Videobearbeitungen einsezen kann.
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil die Auslastung eine andere ist, heißt das nicht automatisch, dass die CPU besser ist, oder?
    Wie siehts denn im Vergleich mit der Dauer aus? Welche CPU hatte die Arbeit schneller erledigt?
     
  7. #6 CyberCSX, 04.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2010
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Du, ich war nie mit der Stopuhr neben de rechner aber beide brauchen für so eine 5,8 GB datei etwa um die 6 stunden.

    Ich weis auch das Intel Atom ohne Cuda die A*** Karte zihet aber was zählt ist das gesammtpaket / system da er es genau "so gut bringt" wie seine großen Brüdern. Ich hab da am jeden fal keine nennenswerte Leistungsunterschiede gemerkt. OK. Auf Mesinstrumenten (solche benchmarks) ist klar das jede menge zum vorschein kommt aber ich weis nicht ob man im amateurbereich tatsächlich, solchen großer achtung geben sollte. Letztendlich hockt man nich in ein Hollywood Studio wo alles in Turboschnell gehen muss und man steht auch nicht unter zeitdruck.

    Was ich noch machen werde, so aus eigene neugier, im ramen der verfügbaren zeit, das system testen mit Pinnacle Studio 10, Magix und Video Copilot, alldas wei Intel für mich einfach Neuland ist. Bis jetzt, hatte ich fast 15 jahre lang nur mit AD zutun. Das ist mein erstes Intel system.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 helidoc, 04.08.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Dann solltest du "Atom" auf keinen Fall als Musterbeispiel für alles von Intel sehen... das ist schon eine recht lahme Ente. Intel hat durchaus auch leistungsfähige Prozessoren im Angebot.
     
  10. #8 CyberCSX, 04.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2010
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Neeee... das mache ich nicht.
    Ich bin nur davon begeistert da ich derartige positive überraschungen nicht erwartet habe und wolte darüber berichten. Selbstverständlich zählt dazu auch die......"gerade bigung" des CB Schwachsinns auf temperaturebene.
    Wie ich es board kaufte war ich sehr skeptisch und hatte unmengen an vorbehalte, immer bereit (irgendwie seelisch eingestelt) das board zurück zu tragen wegen unzufriedenheit.

    Das die großen Intel- Brüdern mehr drauf haben, ist mir auch klar.
    Leider sprengen diese mein verfügbares buge und muss zwangsläufig weiterhin für großrechner auf AMD zugreifen.
     
Thema: Temperatur Fehlmessungen bei Intel Atom Mainboards
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atom n270 tj maxx

    ,
  2. tjmax intel atom 270

    ,
  3. intel atom n270 tj maxx

    ,
  4. TjMax vom intel atom n270,
  5. tj max atom n270,
  6. tjmax temperatur atom 330,
  7. atom n270 tjmax,
  8. hohe temperatur intel atom 330
Die Seite wird geladen...

Temperatur Fehlmessungen bei Intel Atom Mainboards - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  4. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  5. Was ist das für eine Temperatur?

    Was ist das für eine Temperatur?: Hallo, ich habe kürzlich meinen PC zusammengebaut und habe zur Temperaturüberprüfung CPUID HWMonitor verwendet. Welche ist die CPU Temperatur und...