teilen

Diskutiere teilen im Datenrettung Forum Forum im Bereich Computerprobleme; Also ich möchte meine Festplatte Unterteilen unzwar miene 160 Gb Festplatte wie mache ich dass ? Ps : Wusste nich wo das rein solltexD

  1. Dulli

    Dulli Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also ich möchte meine Festplatte Unterteilen unzwar miene 160 Gb Festplatte wie mache ich dass ?








    Ps : Wusste nich wo das rein solltexD
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 02.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Wenn dort schon Windows installiert ist, lade Dir Partition Magic




    Grüße
     
  4. #3 simpson-fan, 07.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Partition Magic kostet aber was. Wenn du eine Freeware willst dann gibt es nur eine Lösung.

    gparted

    gparted ist eine Linux Live-CD. Die heruntergeladene Datei muss als ISO Image auf CD gebrannt werden.

    Das machst du so: Rechtsklick auf Datei - Öffnen mit - Brennprogramm

    Danach musst du den PC von der CD starten.

    Bevor du mit dem Partitionieren beginnst solltest du in Windows die Festplatte defragmentieren, das vermindert das Risiko eines Fehlers bei der Paritionierung.

    Wie willst du die Platte denn überhaupt partitionieren? Willst du eine Partition für das System und eine andere für Daten?
     
  5. #4 Geforce-User, 11.10.2006
    Geforce-User

    Geforce-User Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    das teilen der gb geht vor der installation übers booten von windows (xp),
    man muss nur, wo man auswählen kann, wo das installiert werden soll muss du ESC drücken und da steht schon wie man die gb´s einteilt


    MFG M.A.C.
     
  6. #5 wassabi, 15.11.2006
    wassabi

    wassabi Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    eine andere alternative zu gparted wäre noch die partitionierungs-freeware partition logic

    is ähnlich wie gparted. sie basiert auf dem betriebssystem visopsys.

    aber es kommt ja auch drauf an ob du dein betriebssystem behalten möchtest oder es neu installieren willst.

    da würde ich nämlich eher eine neu installation empfehlen, da dass sicherer ist als aus einer vorhanden systempartition zwei zu machen.
     
Thema:

teilen

Die Seite wird geladen...

teilen - Ähnliche Themen

  1. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  2. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...
  3. Excel-Tabelle teilen mit Script?!

    Excel-Tabelle teilen mit Script?!: Moin Leute, ich hoffe ich bin hier richtig und jemand hat eine Idee für mich: Das Problem ist, ich habe eine Excel-Liste, worin sich ca. 60...
  4. Ressourcen teilen für die Wissenschaft - (Kostenlos)

    Ressourcen teilen für die Wissenschaft - (Kostenlos): Moin Leute, aufgrund einer Aktion von PC-Hardware bin ich auf ein Projekt aus Stanford gestoßen: Ziel dieses Projekt ist die Forschung gegen...
  5. PC Konfiguration - Passen die Teile?

    PC Konfiguration - Passen die Teile?: Hallo! Habe mir gestern einen Pc konfiguriert, allerdings stellt sich mir jetzt die Frage, ob denn die Teile überhaupt zusammen passen/miteinander...