Teil steckt im Pc fest...

Diskutiere Teil steckt im Pc fest... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Also ich habe mir gestern ein Mikrofon gekauft. Hab es am Pc angesteckt und gemerkt dass es nicht funktioniert. Habs mir dann genauer...

  1. #1 Currygirl, 20.09.2007
    Currygirl

    Currygirl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Also ich habe mir gestern ein Mikrofon gekauft. Hab es am Pc angesteckt und gemerkt dass es nicht funktioniert. Habs mir dann genauer angeschaut und gemerkt dass da ein Teil vom Stecker fehlt. Hab das gerät dann umgetauscht, wollte es anschließen. Aber es ging nicht gescheit weil da jetzt das Teil von dem anderen Stecker drin is..... :rolleyes: wie bekomm ich das den jetz wieder da raus???

    Greets
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 20.09.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    uff, wenn was im mainboard stecken bleibt, vorallem noch im klinken anschluss, sieht übel aus. ich mein man kann natürlich versuchen das dinf mit ner nadel rauszupopeln, aber das risiko, das man was kaputt macht ist dabei hoch.

    gruß FixedHDD
     
  4. #3 Currygirl, 20.09.2007
    Currygirl

    Currygirl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    tja habs schon probiert... hoffe da is nix kaputt^^
    aba ich glaube nicht. jedenfalls gefunkt hat es nich...
     
  5. #4 Invidious, 20.09.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst wie schon gesagt versuchen es mit einer Nadel rauszuholen, ansonsten bräuchtest du leider eine neue Soundkarte wenn du ein Mikrofon nutzen willst.
     
  6. #5 xphantom0815x, 20.09.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du eine PCI Karte, also keine Onboard drin hast, dann kannste die vielleicht von hinten auf machen. Bei einer Onboardsoundkarte wirds jedoch schwierig
     
  7. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Nein.

    PC ausmachen! Aufschrauben! Nagel + Hammer golen ( dünnen nagel )
    und da wo der MIC eingang ist in das plastik von hinten ein loch schlagen mit dem nagel. Wenn du metal triffst einfach neu treffen. Das fühlt man. Aber vorsichtig !
     
  8. #7 Currygirl, 25.09.2007
    Currygirl

    Currygirl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hmm... also erst mal !!DANKE!! für die Hilfe :)
    geholfen hat bis jetz allerdings noch nichts.
    Ich kann von hinten keinen Nagel reinhämmern weil ich sonst die Chips treffen würde... liegt aber wahrscheinlich daran, dass men pc noch WIN 98 hat.

    Und ich weiß zwar nicht, was ich für eine Soundkarte habe, aber aufmachen lässt sie sich nich, oder zumindest nich da wo das teil drin steckt...

    Mit der nadel hat es auch nicht gefunkt. Würde es wirklich helfen wenn ich eine neue Soundkarte reinbauen würde? Das Teil vom mikro is ja in dem ausgang direkt im PC....
     
  9. #8 FixedHDD, 25.09.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ja kannst du. wenn du keine hohen ansprüche stellst, kannst du dir eine soudkate fürn paar teuros beim e-markt holen und dann in den PCI-steckplatz am mainboard stecken.

    treiber istallieren und dann haste wieder alles zusammen.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Philipp_Vista, 25.09.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hey Currygirl,

    Mach mal ein Bild davon und lads hier rauf wie sieht das
    aus das möcht ich sehen dan kann man ne besser evt. ne
    besser lösung finden.
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi Currygirl!

    Zuerst PC aus.
    Nimm einen dünnen Nagel,Stricknadel oder Holzspieß und klebe ihn
    mit einem kleinen Tropfen Superkleber an das feststeckende Teil an.
    Dann müßte es sich entfernen lassen.

    WICHTIG: Nur einen WINZIGEN Tropfen nehmen!

    gruß opa
     
Thema: Teil steckt im Pc fest...
Die Seite wird geladen...

Teil steckt im Pc fest... - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...