TDP kurz erklärt...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von DerMichi, 30.04.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DerMichi, 30.04.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Was macht ihr gerade ???

    fragt Jaulemann was TDP Angaben sind
     
  2. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    TDP ist die Verlustleistung,daß,was in Wärme umgesetzt wird.

    Der Verbrauch kann natürlich höher sein,bei Vollauslastung,
    nur wer erreicht das schon?

    Nur weil die CPU schon etwas älter ist muß man da nicht gleich exorbitante
    TDP-Daten ansetzen,bevor man sich derart entrüstet sollte man sich vorher schlau machen.:mad:
     
  3. #3 Jaulemann, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Was macht ihr gerade ???

    Übersetzt TDP: Thermal design power. Wörtlich "Wärmeleistungsauslegung" angegeben in Watt. Oder vereinfacht ausgedrückt Wärmeverlustleistung, wie Opa schon sagte.
    Im Detail:
    Hierbei wird primär auf die thermische Belastbarkeit des Sockels Augenmerk gelegt- wär ja doof wenn das Trägermaterial des Sockels mit der CPU verschmilzt etc. :D
    Deswegen limitiert ja die thermische Belastbarkeit des Mainboards respektive des CPU Sockels.

    Denn "Watt" hat als Einheit erstmal primär garnix mit Strom zu tun- Primär ist es ein Faktor der die Leistung (=Energie in welcher Form auch immer x zeit) an sich bemisst, ähnlich der Einheit Joule- die bezeichnet zb die Leistung die nötig ist um eine gewisse Menge Wasser innerhalb eines definierten Zeitraumes auf eine bestimmte Temperatur zu bringen.

    Mehr dazu gibt aber bestimmt das entsprechende Wiki preis, will mich nicht aufs Detail versteifen.
     
  4. #4 helidoc, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    "Ohne Strom keine elektrische Leistung" wäre eher richtig. Watt = Energie pro Zeit - welche Art der Energie ist unerheblich.

    Warum wohl kann man Watt auch zB in PS oder Kilokalorien umrechnen? Von daher war die Aussage von Jaulemann, dass Watt nicht unbedingt was mit Strom zu tun hat, eher ein Volltreffer, als leicht daneben.
     
  5. #5 helidoc, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    mir gings um deine Aussage:
    Jaulemann ist eben nicht "leicht daneben". Natürlich würde ich TDP nicht in PS angeben, auch wenn man es durchaus umrechnen könnte. PS ist darüberhinaus eine veraltete Einheit, und wird meist nur noch in der Werbung benutzt, da sich der gemeine Konsument wohl unter Pferdestärken das ganze bildlich vorstellen kann. Auch hat ein Auto nur 147kW, aber satte 200 PS... was verkauft sich auf den ersten Blick wohl besser?

    Es ging einzig darum, dass Watt nicht zwangsläufig ein elektrischer Wert ist. Auch TDP ist eine Angabe der thermischen Belastbarkeit... keine elektrische Leistung.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Muß ich mich wohl verlesen haben und man hat mir in Elektronik wohl das Falsche erzählt.:mad:

    Mit Thermal Design Power (Abkürzung: TDP, gelegentlich auch falsch: Thermal Design Point) wird in der Elektronikindustrie ein typischer Wert für die Verlustleistung eines Prozessors oder anderer elektronischer Bauteile bezeichnet, auf deren Grundlage die Kühlung ausgelegt wird.

    Du willst unbedingt Recht haben,schön,Du hast recht und ich meine Ruhe.:mad:
     
  7. #7 Laton, 30.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Zitat WIKI:

    Zu beachten ist unbedingt, dass die TDP ungleich der Verlustleistung sein kann und ist.


    Zitat WIKI:

    Das Watt ist die SI-Einheit der Leistung. 1 Watt ist gleich 1 Joule pro Sekunde.



    Zitat WIKI:

    Kalorie... ist eine veraltete Maßeinheit der Energie... Bereits 1948 schaffte die 9. Generalkonferenz für Maße und Gewichte in Paris die Kalorie als Einheit der Wärmemenge zugunsten der Einheit Joule ab.

    Was mich daran erinnert, das ich meine Watt noch nicht eigetragen habe. :D


    Wenn man sich Infos zu TDP in Englisch durchlesen mag, da wird vieles besser erklärt.

    Die Aussage trifft es. Kurz: Für wieviel Leistung ist das "System" ausgelegt. ;)
     
  8. #8 julchri, 01.05.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich habe jetzt zugemacht und Michi: bitte keine unnötigen Kommentare.
    Und jetzt beruhigen sich bitte alle wieder.
     
Thema: TDP kurz erklärt...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thermal design power übersetzung

    ,
  2. TDP umrechnen

    ,
  3. tdp einfach erklärt

    ,
  4. umrechnung watt zu tdp,
  5. tdp einheit,
  6. welche einheit für tdp,
  7. umrechnung watt tdp zur leistungsaufnahme,
  8. tdp in amper umrechnen,
  9. tdp in stromverbrauch umrechnen,
  10. TDP leicht erklärt,
  11. TDP prozessor watt erklärung,
  12. thermal design power erklärung,
  13. was passiert wenn tdp zu hoch ist,
  14. TDP (Watt) erklärung,
  15. was macht tdp
Die Seite wird geladen...

TDP kurz erklärt... - Ähnliche Themen

  1. kurze Online-Studie

    kurze Online-Studie: Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 100 Euro gewinnen!!! Hallo zusammen, im Rahmen eines Projekts am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Uni...
  2. Kurze DLAN verständniss Frage...

    Kurze DLAN verständniss Frage...: Hallo, mein Router angeschlossen an der TAE Dose steht im Flur. Mein PC steht im Arbeitszimmer...möchte ungern mein PC über Wlan verbinden daher...
  3. Kurze Hardware Fragen zu meinem System

    Kurze Hardware Fragen zu meinem System: Hallo, ich hoffe ich wollt mir ein bisschen helfen :) Mein System: Windows 7 32-Bit Ultimate RAM: Corsair 6400er 2x2GB Grafik: Asus...
  4. Kurz vor der Verzweiflung wegen meines Laptops =(

    Kurz vor der Verzweiflung wegen meines Laptops =(: Hallo liebe Comm, ich bin neu hier im Forum und habe auch bereits die SuFu gequält genauso wie hunderte male Google. Ich bin zwar...
  5. Internet in Regelmäßigen Abständen kurz weg am PC

    Internet in Regelmäßigen Abständen kurz weg am PC: Hallo, habe momentan dass Problem, dass wenn ich surfe in Regelmäßigen Abständen das Internet kurz irgendwie weg ist, weil die Seite um die 10...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.