TCPIP Emulator für windowsxp

Diskutiere TCPIP Emulator für windowsxp im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich hab da mal ne frage Ich teste Anwendungen die normalerweise ein Netzwerk brauchen. Dabei ist jetzt eine Anwendung die das TCPIP...

  1. nert

    nert Guest

    Hallo Leute,

    ich hab da mal ne frage

    Ich teste Anwendungen die normalerweise ein Netzwerk brauchen. Dabei ist jetzt eine Anwendung die das TCPIP Protokoll verlangt. Da ich kein Netzwerk habe wollte ich euch um Rat bitten wie man ein Netzwerk emuliert damit ich diese Anwednung zum Laufen bringen kann. Mein Betribsystem ist xp.

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Um das Protokoll zu nutzen benötigt man kein physikalisches Netzwerk, sondern nur eine Netzwerkkarte. Damit steht einem sofort der Loopbackadapter zur Verfügung und man hat mindestens zwei IP-Adressen, wovon eine auch ohne Netzwerkzugang nutzbar ist.
     
  4. nert

    nert Guest

    Danke aber ich möchte gerne ein phsikalisches Netzwerk emulieen da sonst meine Software nicht arbeitet. Sie setzt ein TCPIP (LAN) vorraus.
     
  5. #4 xandros, 02.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Loopbackadapter ist nichts anderes als eine Emulation, nur eben für ein Netzwerk aus gerade mal zwei Rechnern, nämlich dem eigenen Rechner und dem eigenen Rechner.
     
  6. nert

    nert Guest

    Danke nur zeigt mir meine Software weiterhin eine Fehlermeldung an das die Verbindung über TCPIP nicht hergestellt werden konnte.
     
  7. #6 xandros, 02.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann sucht deine Anwendung nach einem speziellen Server, der auch in einer emulierten Umgebung vorhanden sein muss.
     
  8. nert

    nert Guest

    Und wo bekomme ich diesen Server her?
     
  9. #8 xandros, 03.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du solltest schon selbst wissen, auf welche Server die Software zugreifen will und diese entsprechend anbieten können.

    Du hast uns bisher nichteinmal verraten, um welche Anwendung es geht, geschweige denn, sonstige Informationen angeboten, die zur Auflösung beitragen könnten. Woher soll hier dann jemand wissen, was du alles wie anstellen musst, damit das funktioniert?
     
  10. #9 julchri, 03.07.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Sven-Uwe?????? Nicht schon wieder!
     
  11. #10 xandros, 03.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wer sonst? Gibt es noch jemanden, dessen IT-Landschaft aus emulierten Geräten besteht?
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. nert

    nert Guest

    Es geht um folgendes

    Ein Bekannter hat noch kein Internet.

    Aber ich möchte ihm die AOL Software in einem Onlinezustand demonstieren d.h. er soll auch schonmal den Willkommensbildschrim zu gesicht bekommen etc.

    Im Internet surfen soll er ja noch garnicht darum dachte ich mir man könne ja mit einem TCPIP Emulator die AOL Software zu überreden mit dem virtuellen Netzwerk eine Verbindung zu deren Server herzustellen.
     
  14. #12 xandros, 03.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Man kann auch mit Screenshots anständige Präsentationen erstellen, ohne gleich irgendwelche wilden Versuche der Virtualisierung im luftleeren Raum zu unternehmen.

    Sorry, aber ich verstehe nicht, warum man nicht auf einfache und verfügbare Techniken zurückgreift, sondern sowas aufwändig nachbilden muss.
    Und letzten Endes gibt es immer noch frei verfügbare Webserver (wie den Apache), mit denen man das ganze auch im HTML-Format halbwegs echt lokal nachstellen kann.
     
Thema: TCPIP Emulator für windowsxp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tcp ip emulator

    ,
  2. tcp/ip emulator

Die Seite wird geladen...

TCPIP Emulator für windowsxp - Ähnliche Themen

  1. Iphone Emulator gesucht

    Iphone Emulator gesucht: Hallo Ich suche für xp und Vista einen IPhone emulator der alle Funktionen des IPhones emuliert.
  2. Nokia 6131: Gameboy und SNES-Emulator?

    Nokia 6131: Gameboy und SNES-Emulator?: Huhu leute. Ich hab gestern durch zufall davon erfahren,das man sein handy in einen halbwegs funktionierenden Gameboy oder super nintendo...