Tbird

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Tbird, 05.01.2006.

  1. Tbird

    Tbird Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! :)
    Wie immer hat mal jemand Probleme mit Windows und ich gehöre jetzt auch dazu. Ich hab mir vor 2 Wochen einen neuen Gamer-PC zugelegt und seitdem ich mein Spiel "Dark Age of Camelot" länger als eine Stunde spiele gehen die Auslagerungsdateien immer weiter hoch bis auf 2 GB. Wenn ich diesen Punkt erreicht habe, kann ich kau noch was machen und muss das spiel beenden. ( Dann löschen sich aber diese Auslagerungsdateien wirder und ich kann mich neu einloggen und wieder eine Stunde spielen. Ein Programm das mir die auslagerungsdateien "vollmüllt hab ich nicht, hab das im Taskmanager nachgeprüft. (Es ist die game.dll die so groß wird) Hier sitzen doch sicherlich ein paar Profis die mit einen Tipp geben können.
    Danke schon mal im vorraus-
    Tbird
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Die Auslagerungsdatei sollte 1,5 mal dem eingebauten RAM sein. Die Anfangs- UND Maximal-Größe sollte identisch sein.

    Beispiel: Verbaut sind 512MB RAM. Dann sind Anfangs- und Maximalgröße der ALD auf 768MB zu setzen.

    Gruß Mike
     
Thema:

Tbird