Tanzmatte (Gamecontroller) mit USB streikt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von villain, 19.01.2006.

  1. #1 villain, 19.01.2006
    villain

    villain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tach erst mal zusammen, bin neu hier...

    Gleich zum Thema. Kaum entschliesse ich mich meinen herzlosen PC mal wieder zum Spielen zu missbrauchen fängt die Kiste an Zicken zu machen. Ich habe eine Tanzmatte erworben (USB). Wenn ich diese anschliesse meldet XP "USB-Gerät wurde nicht erkannt". Es tauchen auch keine Fragezeichen/Ausrufezeichen in der Systemsteuerung auf. Der Rechner versucht offensichtlich nur permanent das Gerät neu zu initialisieren denn der Eintrag "Unbekanntes Gerät" bei den USB-Anschlüssen kommt und geht sozusagen permanent.

    Alle anderen Geräte die ich bisher so per USB angeschlossen habe, haben übrigens problemlos ihren Dienst verrichtet. Man könnte also meinen, die Matte hätte einen Schuss weg. Scheint auch nicht so, denn an meinen Laptop angeschlossen wird sie problemlos erkannt. Ich habe auch extra meinen alten PC (Win ME) wieder ausgegraben, da funktioniert sie ebenfalls. Was tun?


    Ratlos,

    villain
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 20.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hast du Service Pack2 installiert?
    Wenn nein, dann solltest du dies tun (was auch ohne dein Problem empfehlenswert ist) und schauen ob es dann läuft!
    Was du auch in jedem Falle probieren solltest, ist ein Update deiner Chipsatztreiber!

    Ich gehe mal davon aus, dass deine "Tanzmatte" funktionstüchtig ist, da sie auf deinen anderen System ja zu funktionieren scheint!

    Wenn Sp2 nichts nützt und neuere Chipsatztreiber ebenfalls nicht, dan bleibt eigentlich nur noch dein Bios über!

    Gruss Morpheus
     
  4. #3 villain, 22.01.2006
    villain

    villain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    SP2 ist druff. Chipsatztreiber wär ein spezifischer Treiber des Mainboard-Herstellers, oder? Bieten die nicht an. Da heisst´s singemäss schlicht: Win XP kann das von Haus aus und gut. Oder bin ich auf dem Holzweg? Ich glaub das BIOS rühr ich nicht an, dann nehm ich lieber meine alte Kiste als "Dancestation".
     
  5. #4 Morpheus1805, 23.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Wie du richtig erkannt hast, handelt es sich um mainboardspezifische Treiber! Der Chipsatz dient zur Steuerung und zum Datentransfer der einzelnen Komponenten der Hauptplatine und der peripheren Geräte, unter anderem auch für den Universal Serial Bus (USB).
    Warum du nun aktuelle Chipsatztreiber installieren sollst, liegt ja hoffentlich klar auf der Hand, oder?
    Wer hat dir gesagt, dass du mit den Standardtreibern von WinXP gut bedient bist????

    Bringe in Erfahrung was für ein Mainboard du besitzt und lade dir auf der Herstellerseite akutelle Chipsatztreiber herunter!

    Wenn du kein Hanbuch hast, dann benutze AIDA32 oder Everest und checke es dort!

    Bis dahin erstmal!

    Gruss Morpheus
     
  6. #5 villain, 25.01.2006
    villain

    villain Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin auch,

    warum ich den Treiber installieren soll is schon klar, ja. ;-) Und die Aussage XP kann das, mehr braucht´s nicht kommt vom Hersteller. Verbaut ist ein Asrock K8 Combo-Z. Im Download-Bereich von Asrock findet sich ebenfalls nix. Nur ein USB-Treiber für Win98 und ME.

    Mh, derweil tanz ich halt am iMac. Der hat solche Allüren nicht...


    Tschö,

    villain
     
Thema: Tanzmatte (Gamecontroller) mit USB streikt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tanzmatte pc treiber

    ,
  2. tanzmatte treiber win7

    ,
  3. windows 7 stepmania tanzmatte treiber

    ,
  4. freeware software stepmania.die pc usb tanzmatte driver,
  5. dance pad wird nicht erkannt,
  6. tanzmatte pc driver,
  7. tanzmatte für stepsmania funktioniert nicht,
  8. treiber für tanzmatte,
  9. dancepad driver windows 7,
  10. usb tanzmatte pc unbekanntes gerät,
  11. tanzmatte treiber windows xp,
  12. tanzmatte wird nicht vom pc erkannt,
  13. tanzmatte wird nicht von pc erknnt,
  14. tanzmatte am laptop installieren,
  15. mein usb treiber erkennt die tanzmatte nicht,
  16. tanzmatte pc funktioniert nicht,
  17. tanzmatte geht nicht,
  18. usb treiber tanzmatte mac,
  19. step mania tanzmatte nicht erkannt,
  20. tanzmatte treiber win7
Die Seite wird geladen...

Tanzmatte (Gamecontroller) mit USB streikt - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  4. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  5. Notebookt streikt nach Partionierung

    Notebookt streikt nach Partionierung: Hi, bei meinem AMILO 7424 habe ich wegen Speichermangel auf C: alle wichtigen Daten gesichert. Dann mit EaseUS Partition Manager D: gelöscht und...