Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe)

Diskutiere Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe) im FritzBox Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Hallo an alle die dies lesen werden, 4 Monate lang habe ich jetzt schon Internet Abbrüche. Mehrmals angerufen bei o2, ungefähr 10x (45-60 Minuten...

  1. #1 Daniel95, 18.08.2017
    Daniel95

    Daniel95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle die dies lesen werden,

    4 Monate lang habe ich jetzt schon Internet Abbrüche. Mehrmals angerufen bei o2, ungefähr 10x (45-60 Minuten Wartezeit). Nichts konnte festgestellt werden + grenzenlose Inkompetenz der o2-Mitarbeiter, die einen in den Wahnsinn treiben können. Dann beim Hersteller meiner FRITZ!Box 7490 (AVM) angerufen und eine DSL-Diagnose gemacht und es wurde folgende Ursache festgestellt die jetzt (eine Woche lang bekannt ist.)

    In den Support-Daten ist zu erkennen, das es sich hier um kurzzeitige Trennungen der Internetverbindung handelt. Die Trennung der Internetverbindung erfolgt durch die DSL-Gegenstelle des Internetanbieters. Dabei baut die DSL-Gegenstelle entweder ohne erkennbaren Grund die PPP-Ebene der Internetverbindung ab, oder sie bricht den Austausch von "PPP LC Echos" zur Prüfung der Internetverbindung ("LCP-Monitoring") ab. Ein Fehler der FRITZ!Box liegt nicht vor.

    Die Ursache habe ich o2 genannt und es wurde nur einmal der Router auf Werk Einstellungen zurückgesetzt was erfolglos war. Danach habe ich wieder angerufen und es wurde gesagt mir wird ein Techniker vor Ort geschickt. Der o2 Techniker sollte heute zu mir Nachhause kommen und einmal alles durchchecken was nicht geschah. Darauf hin habe ich angerufen und mir wurde gesagt als ich gefragt habe warum keiner kam, dass seit dem 15.08 der Auftrag geschlossen wurde oder das Störungsticket (bin mir nicht mehr sicher) und das keine Abbrüche zu sehen sind. Darauf hin habe ich gesagt: Tut mir Leid wenn ich sie unterbreche aber sie brauchen nicht mehr zu sagen ich habe besseres zu tun als jedes mal 45 Minuten zu warten und mir Internet Abbrüche auszudenken. Daraufhin hat der o2 Mitarbeiter einfach aufgelegt der sich sowieso schon unseriös und unsicher anhörte wie irgend ein dahergelaufener Depp. Also habe ich eine ganze Stunde umsonst warten müssen was man eigentlich bisher auf die ganze Wartezeit beziehen kann von allen Anrufen die ich bei o2 gemacht habe, weil nichts bisher unternommen wurde was geholfen hat. Die meisten o2 Mitarbeiter haben 0 Fachkompetenz und wollen sich immer herausreden, was einfach sehr beschämend ist. Sehr selten hilfsbereite kompetente Personen mit den man spricht. Mir bleibt nichts anderes übrig als wieder anzurufen und einen neuen Termin für einen Hausbesuch zu machen. Hat jemand von euch vielleicht schon mal das Problem gehabt oder kennt jemanden der wirklich Ahnung hat von solchen Angelegenheiten? Ich freue mich sehr wenn es jemanden auf diesem Planeten gibt der mir sagen kann wie das Problem zu beheben ist. ^^

    LG Daniel
     
  2. Anzeige

  3. #2 AndyG1955, 22.08.2017
    AndyG1955

    AndyG1955 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal bei der Telekom, vielleicht helfen die einen oder ein bekannter der bei der telekom ist ruft mal bei der telekom an.

    Habe mal auch eine Bekannte anrufen lassen, die hat mehr Infos bekommen als ich persönlich.
    was internet (DSL) angeht ist o2 einfach das letzte, beim Handy komischerweise keine Probleme
     
  4. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    24
    Weshalb sollte die Telekom dir bei Problemen mit O2 helfen? Ich helfe doch auch nicht der Konkurrenz, damit ihre Kunden mit Ihnen zu Frieden sind.
     
  5. #4 xandros, 23.08.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.651
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die haben ihre exakten Vorgaben und müssen jeden Anrufer mit seinen individuellen Problemschilderungen in vorgefertigte Schubladen stecken. So ist das in Callcentern. Und ganz speziell, wenn die Mitarbeiter des Callcenters einem externen Dienstleister angehören und nicht dem Provider selbst. Viele Provider betreiben ihre Callcenter nicht selbst, sondern lassen sie von externen Dienstleistern betreiben und geben die Vorgehensweise bei Beschwerden sogar vor...

    Und ja... da sitzen natürlich auch Leute, die von der Thematik keinen Schimmer haben und sich selbst mittels der Vorgaben versuchen dürfen, eine Lösung aus den Fingern zu saugen. Ist aber nicht wirklich tragisch, wenn man mit diesen Leuten entsprechend umgeht. Kunden, die auch keinen Schimmer haben, werden dabei natürlich mit Anlauf gegen die Wand rennen und keinen Erfolg erzielen.
    Ich habe noch mit jedem Provider eine Lösung für Probleme gefunden - auch wenn es mal ein wenig gedauert hat.
     
  6. #5 charlie_haas, 24.08.2017
    charlie_haas

    charlie_haas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Hallo,

    ich würde jetzt folgendes tun
    Fritzbox Benutzeroberfläche>System>
    Ereignisse
    dort wählst du Internetverbindung aus und erhälst die Protokollierung der Trennungen und Neuverbindungen.
    Dieses druckst du aus und markierst am Besten für diese Analphabeten die entsprechenden Einträge.
    Das Protokoll würde ich nochmals per Briefpost an O2 senden, verbunden mit einer nochmaligen Fehlerbeschreibung und dem grenzwertigen Verlauf deiner Störung.
    Weiter würde ich denen eine Frist zur Behebung der Störung setzen, verbunden mit der Drohung, O2 die Einzugsermächtigung für dein Konto zu entziehen, falls das Problem nicht fristgemäß und zu deiner Zufriedenheit behoben wird.
    Wenn die dann nicht aus dem Quark kommen würde ich letzteres durchziehen und mir einen anderen Provider suchen.
    Leider ist besonders bei den Telekommunikationsanbieter die Qualität des Suzpports oft ziemlich fragwürdig.

    Nize Day
     
  7. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    24
    Über so eine Drohung lachen die nur. Wenn du nicht bezahlst kappen Sie dein Internet und blockieren dann Monatelang den Anschluß, sodas kein anderer Provider dir einen Internetzugang schalten kann.
     
  8. #7 charlie_haas, 24.08.2017
    charlie_haas

    charlie_haas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hofheim am Taunus
    Schlauer Spruch, aber was soll er denn deiner Ansicht nach machen ?? Hinsetzen und auf göttlichen Beistand hoffen ??
    Zumindest würde er sich damit wieder in´s Gespräch bringen und die Störungsmeldung würde reaktiviert bzw, erneut erstellt werden. Und etwas auf die Ka... hauen kann nicht schaden.
    Ob die ihm die Leitung blockieren können hängt auch vom neuen Provider ab. Wenn er z.B. die Chance hat zu einem Kabelanbieter zu wechseln hat O2 hier keine Aktien drauf.

    bye
     
  9. #8 lukasschmidt, 21.09.2017
    lukasschmidt

    lukasschmidt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    das Problem habe ich bei Unity Media internet auch.. zuerst war es ganz ärgerlich. Dann ging es mit einiger Handys und Computers. Bei Smarttv und Drucker geht nicht.
    Die Lösung war Router-Austausch. Neuen Router anschließen, Problem weg.
     
Thema: Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. immer internet abbrüche grund anzurufen

    ,
  2. unifi internet abbrüche

Die Seite wird geladen...

Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe) - Ähnliche Themen

  1. Webseite Hilfe

    Webseite Hilfe: Hallo zusammen, ein Freund von mir hat ein eigenen Laden für Skater Utensilien aufgebaut. Dort wird er dann alles rund ums Skaten, Boarden etc....
  2. Internet-Telefonie: Skype Premium &Co

    Internet-Telefonie: Skype Premium &Co: Guten Tag, beruflich muss ich viel ins Ausland telefonieren und habe dafür immer Skype genutzt. Doch trotz Headset ist das das qualitativ nicht...
  3. Internet wird bei start von Spiel langsam

    Internet wird bei start von Spiel langsam: Hallo, ich habe 2 Bildschirme. Auf dem einen schaue ich Youtube-videos, während ich auf dem anderen spielen möchte. Sobald ich jedoch ein spiel...
  4. Alle Bilder sei es im Internet oder in der Bildergalerie meines Pc's sind unschärfer geworden

    Alle Bilder sei es im Internet oder in der Bildergalerie meines Pc's sind unschärfer geworden: Hallo Leute, ich hab bereits viel zu dem Thema gelesen und auch versucht herauszufinden, wie ich das Problem bewältigen kann. Es tritt nämlich...
  5. Mein Internet trennt die Verbindung von allein (wegen Youtube?)

    Mein Internet trennt die Verbindung von allein (wegen Youtube?): Hey, habe seit letzten Montag eine 100k Leitung und seit letzten Mittwoch einen neuen Router. Davor hatte ich 'ne 6k Leitung und der Router war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden