Tablet neukauf

Diskutiere Tablet neukauf im Tablet Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, bin auf der suche nach einem Tablet-PC. Bitte um eure Hilfe! Aufgaben vom Tablet werden sein: - Internet surfen - Bilder...

  1. malex5

    malex5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin auf der suche nach einem Tablet-PC. Bitte um eure Hilfe!

    Aufgaben vom Tablet werden sein:

    - Internet surfen
    - Bilder anschauen
    - Zeitung lesen
    - Filme streamen
    - Spielen im kleinen Rahmen

    Anschlüsse sollte ein HDMI und ein USB vorhanden sein.
    3G oder LTE sollte es auch haben.
    Die Größe des Tablet´s sollte um die 10 Zoll sein.
    Betriebssystem entweder Android oder Windows?
    Weiß nicht was besser ist?

    Mein Budget ist um die 550 Euro.


    Viele Grüße

    Alexander
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 10.11.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  4. malex5

    malex5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leonixx,

    danke für die schnelle antwort.
    Kann auch einen micro-HDMI Anschluß haben wenn es einen Adapter auf HDMI gibt.
    Bei 3G oder 4G weis ich auch noch nicht so genau, entweder direkt am Tablet oder über USB und einem Internet Stick. Was ist da zum empfehlen?
    Betriebssystem sollte Android werden. Werde keine Office Anwendungen am Tablet ausführen.

    Viele Grüsse

    Alexander
     
  5. #4 Jaulemann, 11.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2013
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    -Nexus 10 wenn viel mit Fotos gemacht wird. Bestes Display am tablet Markt. Leider unter dem aktuellen Android 4.3 kein funktionierendes USB OTG. Ggf das jetzt neu erscheinende Modell abwarten.

    -Note 10.1. Stifteingabe ist absolut genial. Kompensiert imho vollständig das tablet typische schreib/Tastatur - Handicap. Und das ist nur eine von vielen praktischen Anwendungen des Pen.

    Das wären meine Empfehlungen. Ansonsten, mikroHDMI und USB konnektivität ist in der Geräte (preis-) klasse Standard.

    Das Asus ist sicherlich auch ein tolles Gerät, allerdings ist der tegra3 (cpu) nicht so der Knaller.
    Selbst die exynos dual cores laufen da wesentlich besser unter Android (getestet Acer A700 unter 4.1, 4.2, 4.3).
     
  6. #5 malex5, 16.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2014
    malex5

    malex5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab mir das Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition gekauft.

    Nun möchte ich es mit meinem Fehrnseher verbinden, um Filme und Bilder auf dem TV-Gerät anzuschauen.

    Mein Budet geht bis 100 Euro.
    Am Fehrnseher ist ein HDMI Anschluß vorhanden.

    Viele Grüße

    Alexander
     
  7. #6 GamingPhil, 16.01.2014
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell einfachste Lösung:
    http://www.amazon.de/Samsung-Origin...862927&sr=8-1&keywords=Samsung+Micro+USB+HDMI
    Dafür muss das Tablet aber liegen, aufstellen geht nicht.
    Wenn man das aufgestellt haben will, bräuchte man ein Dock, welches:
    - entweder selbst nen HDMI-Ausgang hat
    - das HDMI-Signal über den USB-Port durchlässt.

    Eventuell passt das hier, da bin ich mir aber überhaupt nicht sicher.
    http://www.amazon.de/mumbi-Samsung-...61&sr=8-1-fkmr2&keywords=Note+10.1+14+docking

    Den Adapter (siehe erster Link) brauchst du aber so oder so.
     
  8. #7 malex5, 16.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2014
    malex5

    malex5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Maestro2k5, 26.01.2014
    Maestro2k5

    Maestro2k5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ich würde dir zu einem Sony Xperia Z Tablet raten, es kann alles was du dir wünscht und liegt gut in deinem Budget.
     
  10. #9 freshprince, 08.02.2014
    freshprince

    freshprince Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Auch ich überlege mir ein tablet zu kaufen. Bis jetzt habe ich mir die tab 3 Reihe angeguckt und nexus 7 und 10.

    Mein Favorit bei Samsung ist das 8.0 und bei nexus eher das 10.

    Das Tablet würde gebraucht für die Uni, fürs Surfen, bestimmt auch mal das es ein oder andere Spiel, Videos und Filme. Bei Bildern bin ich mir noch nicht so ganz schlüssig.

    Habt ihr Vorschläge?
     
  11. #10 GamingPhil, 08.02.2014
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mss sagen, für die Uni ist das Note 10.1 2014 ziemlich praktisch.
    Ich spare mir den Notitzblock, kann meine Notitzen auch an andere Leute weiter schicken.

    Gefällt mir soweit sehr gut.
     
  12. #11 Maestro2k5, 08.02.2014
    Maestro2k5

    Maestro2k5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ich habe das Note 8 und das ist auch genial und super handlich.
     
  13. #12 freshprince, 08.02.2014
    freshprince

    freshprince Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Woher diese beiden Geräte den preislichen Rahmen ein ganz kleines bisschen sprengen. Aber lasse mich auch gerne eines besseren belehren.

    Ist das Tab10.1 2014 das einzige Tablet mit diesem Stift? Heißt das, dass man komplett mit den Stift schreiben kann, wie auf Papier?
     
  14. #13 Jaulemann, 11.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2014
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Ja die Note Geräte sind die einzigen mit dem Stift.
    Das ziehen des Stiftes schaltet die übliche Tastatur auf ein schreibfeld um, auf dem in halbwegs normaler Handschrift geschrieben werden kann.
    Die Software erkennt das geschriebene recht zuverlässig.
    Am Stift selbst ist nochmal ein kleiner Taster mit dem in bildschirmnähe ein Kontextmenü geöffnet werden kann, oder man kann Textstellen damit (Taster gedrückt halten) markieren, zwecks ausschneiden, löschen & kopieren zb.
    Oder screenshots von bestimmten teilen des Bildschirms machen, Bilder bearbeiten usw.
    Der s-Pen ist schon ein ziemlich geniales Teil, damit ist Samsung ein ziemlicher Coup gelungen.
     
  15. DarXy

    DarXy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auch ein Samsung Galaxy Note 10.1 und bin zu 100% zufrieden damit, die Stifteingabe funktioniert auch tadellos, obwohl ich da auch am Anfang sehr skeptisch war.
     
  16. Lasko

    Lasko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also das Samsung Galaxy Note 10.1 besitze ich auch. Habe mich relativ lange an die Stifteingabe gewöhnen müssen, da ich doch sehr an das Apple Pad gewöhnt war. Wurde aber insgesamt überrascht, wie leicht es trotz Stift zu bedienen ist. Dachte mir am Anfang erst, dass es mich eher stören wird, inzwischen finde ich es doch sehr angenehm und habe eine menge Spaß damit! Und es muss ja nicht immer Apple sein! ;)
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 Hennes45, 19.04.2014
    Hennes45

    Hennes45 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    iPad Air ?
     
  19. #17 Linus22, 25.06.2014
    Linus22

    Linus22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auch ein Samsung Galaxy Note 10.1 und bin damit sehr zufrieden, davor hatte
    ich das erste iPad und hoffentlich auch nie wieder! ;D
     
Thema:

Tablet neukauf

Die Seite wird geladen...

Tablet neukauf - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  2. Studi Tablet gesucht

    Studi Tablet gesucht: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach nem guten Tablet für die Uni. Kenne mich bei der riesen Auswahl zu schlecht aus, um mich allein für ein...
  3. Tablet mit Wasserfüllung

    Tablet mit Wasserfüllung: Hallo, wer kann sagen, was da noch zu machen ist. Mein Tablet ist mit ein wenig Wasser (tropfender Heizkörper) in Berührung gekommen und reagiert...
  4. Tablet für Internet im Ausland

    Tablet für Internet im Ausland: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe auf eure guten Tipps. Für den Urlaub im Ausland (EU) möchte ich mir ein günstiges Tablet anlegen,...
  5. Notebook/Tablet

    Notebook/Tablet: Hi Leute, Ich bin gerade am suchen und zwar will ich mir fürs arbeiten ein neues Gerät zulegen. Ich möchte etwas haben was auch eine Touch...