Systemwiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Linde22, 06.07.2008.

  1. #1 Linde22, 06.07.2008
    Linde22

    Linde22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr alle,
    ich bin ganz neu hier im Forum und habe auch schon in den Beiträgen nach meinem Problem gesucht. Leider bin ich da nicht fündig geworden. Von Zeit zu Zeit verschwinden bei mir von selbst alle Wiederherstellungspunkte in der Systemwiederherstellung. Obwohl die Einstellung nicht verändert werden. Hat jemand eine Idee, wie ich das abstellen kann? Ich bin da völlig ratlos. Gruß Linde
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 KoRnelius, 06.07.2008
    KoRnelius

    KoRnelius Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Linde,

    Das liegt an der Einstellung wie viel Speicherplatz der Festplatte deine wiederherstellungspunkte einnehmen dürfen.Wenn diese Einstellung z.B bei 12 % ist und diese 12% schon voll sind müssen natürlich alte Wiederherstellungspunkte entfernt werden um platz für neue zu machen.
    Du kannst dies ändern indem du die wiederherstellung ausschaltest und somit nicht dauernd neue Punkte erstellt werden.Oder du erhöhst den Verfügbaren Speicherplatz von 12% auf z.b 20 % was man allerdings nicht zu hoch machen sollte :).

    1. Die Wiederherstellung ausschalten geht wie folgt: Start-> Systemsteuerung->Leistung und Wartung-> (Oben Links in der Leiste)Systemwiederherstellung->Systemwiederherstellungseinstellungen , und dort kannst du auswählen wie viel % eingenommen werden dürfen oder ob du sie ganz deaktivierst.

    Liebe Grüße KoRnelius :)
     
  4. #3 Linde22, 06.07.2008
    Linde22

    Linde22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kornelius,
    Speicherplatz steht genug zur Verfügung. Es verschwinden nicht nur alte Wiederherstellungspunkte, sondern alle komplett.

    Gruß Linde
     
  5. #4 Linde22, 08.07.2008
    Linde22

    Linde22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon merkwürdig. Der Schiebebalken für den Speicherplatz steht auf max. Da werden 12% angegeben. Aber mehr geht doch gar nicht, oder?
     
  6. #5 julchri, 08.07.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Linde22,

    erstmal herzlich willkommen.
    Die Systemwiederherstellung würde ich auf keinen Fall deaktivieren.
    Und nein, mehr als 12 % geht nicht.

    Aber kann es sein, dass Du TuneUp verwendest, oder ein anderes Optimierungsprogramm? TuneUp löscht nämlich auch Wiederherstellungspunkte.
     
  7. #6 Linde22, 09.07.2008
    Linde22

    Linde22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julchri,
    nein solche Programme nutze ich nicht. Was ich aber beobachte ist, daß seit ein paar Tagen mein WLan häufig abstürzt. Habe schon an einen Virus gedacht. Mein Virenprogramm findet aber nichts. Was neu auf meinem PC ist, ist das Programm Norton Anti- Bot von der Computerbild CD. Kann das die Ursache der unerklärlichen Probleme sein?
    Gruß Linde
    PS:
    Und danke für den Willkommensgruß
     
  8. #7 Leonixx, 09.07.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    durchaus möglich das Norton Anti Bot die Ursache ist. Deinstalliere das Programm und schaue ob sich die Probleme von selbst lösen.

    Um einen Befall mit Schadprogrammen auszuschließen poste doch bitte mal ein Hijackthis-Logfile.

    HJT Anleitung

    Gruss Leonixx
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Linde22, 09.07.2008
    Linde22

    Linde22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp. Habe Anti- Bot entfernt. Mal sehen, was sich tut.
    Gruß Linde
     
  11. #9 Linde22, 02.08.2008
    Linde22

    Linde22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag:
    Nachdem ich Norton Antibot entfernt habe, klappt es auch wieder mir der Systemwiederherstellung.
    Noch einmal Danke für eure Hilfe
     
Thema:

Systemwiederherstellung

Die Seite wird geladen...

Systemwiederherstellung - Ähnliche Themen

  1. Upgrade Problem, Systemwiederherstellung nicht möglich.

    Upgrade Problem, Systemwiederherstellung nicht möglich.: Systemwiederherstellungspunkt nicht erstellbar (???) Hallo, Ich wollte mein Windows 7 Home Premium mittels einer OEM-Version von Windows 7...
  2. Fragen zur System-Recovery, Systemwiederherstellung

    Fragen zur System-Recovery, Systemwiederherstellung: Hallo. Ich habe den Laptop samsung RC 530. Bei dem Kauf des Laptop, war lediglich noch eine Systemrecovery CD, ansonsten keine CD mehr...
  3. Systemwiederherstellung Problem

    Systemwiederherstellung Problem: Mein Laptop Windows7 Starter musste formatiert werden,aber ich hatte ja ein Systemabbild(WindowsImageBackup)auf externer Festplatte gemacht,was...
  4. Ausu Zenbook nach Win7 Systemwiederherstellung nicht mehr Bootbar

    Ausu Zenbook nach Win7 Systemwiederherstellung nicht mehr Bootbar: Hallo, Ich habe ein Asus Zenbook mit einer 128GB SSD. Habe das Gerät im Herbst 2012 gekauft. Während des Betriebs ist zunächst ein...
  5. windows 8 systemwiederherstellung intervall

    windows 8 systemwiederherstellung intervall: Hi Leute nach einigen fehlschlägen und problemen wollt ich fragen ob bzw wie man es bei ewindows 8 einstellt dass der Wiederherstellungspunkt...