systemwiederherstellung=datenverlust?

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von marlena, 19.05.2010.

  1. #1 marlena, 19.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    marlena

    marlena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben,

    ich hoffe, hier auf einen computerexperten zu treffen, der mir mit einem problem helfen kann. mittlerweile bezieht es sich auf windows xp, begonnen hat das ganze aber anders. von anfang an:

    eines tages konnte ich mein acer aspire one 150 netbook nicht mehr starten. also, es lief zwar der lüfter, leuchtete die led etc, aber der bildschirm blieb schwarz. im internet fand ich heraus, dass dies bei meinem modell ein bekanntes problem ist und durch eine bios recovery ganz einfach behoben werden kann. also habe ich das neueste bios per usb-stick aufs netbook gebracht. sah auch so aus, als würde dies funktionieren, denn der usb-stick blinkte, der computer arbeitete, startete dann neu und ich freute mich schon, als das acer-logo erschien - danach allerdings die enttäuschung: der bildschirm blieb wieder schwarz, diesmal allerdings offensichtlich aus anderen gründen, denn es erschien die mitteilung, dass 'windows root system 32 hal dll fehlt oder beschädigt ist und neu installiert werden muss'.

    ich habe diese mitteilung und die frage, was ich nun tun soll, an acer geschickt und bekam folgende antwort:

    "Die Fehleranalyse ist abgeschlossen und Sie erhalten dazu folgende Mitteilung:
    Das System muss neu installiert werden.
    Wenn Sie Ihr Gerät nicht per Hand formatiert, gelöscht oder ein anderes Betriebssystem installiert haben, ist eine versteckte Recovery Partition auf dem Gerät vorhanden, mit der das System ohne CDs neu installiert werden kann.
    Halten Sie beim Einschalten die ALT Taste gedrückt und tippen Sie intervallmäßig die F10 Taste. Dann sollte nicht Windows, sondern das Recovery Programm starten.
    Sollte dieses nicht funktionieren, starten Sie das Gerät bitte neu. Drücken Sie dann beim Systemstart mehrfach F2 (Bei Notebooks) DEL/Entf (Bei PCs), um ins BIOS zu gelangen und suchen Sie den Punkt "d2drecovery". Dieser muss auf enabled stehen. Mit F10 verlassen Sie das BIOS, und bestätigen bitte mit YES, dass die Einstellungen übernommen werden sollen."

    so weit, so verständlich. nur kann ich auf die automatisch generierte mail nicht antworten und finde im internet nur widersprüchliche antworten auf die wichtigste aller fragen: bleiben dabei meine dateien erhalten?
    zur erklärung: es geht mir nicht um das netbook. von mir aus kann das weg. aber es befinden sich darauf fotos und dokumente, ohne die ich nicht leben kann (ohne übertreibung).
    soll ich diese systemwiederherstellung also machen oder verliere ich dabei meine bilder?
    wie wäre es möglich, die daten sicher da runter zu holen? festplattenausbau auf eigene hand (obwohl ich mich dafür im grunde für zu wenig kompetent halte)? reparatur? wer macht sowas schnell? vielleicht sogar ohne, dass ich das ding wegschicken muss (macht saturn oder media markt sowas?).

    entschuldigt die vielen fragen, aber ich bin wirklich, wirklich verzweifelt und am heulen...

    danke im voraus!!!

    marlena.

    ps: ein bekannter sagte, ich könne vielleicht im abgesicherten modus meine daten retten - stimmt das und wenn ja, wie komme ich da rein? bzw komme ich da mit jenem fehler überhaupt rein?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Bei einer Neuinstallation von der Recoverypartition sind alle Daten weg!
    Bau die Festplatte aus, in ein externes Gehäuse, hänge die an einen anderen Rechner und sichere deine Daten, dann kannst du das System neu installieren wie beschrieben.
    Wenn die hal.dll beschädigt ist, klappt auch der abgesicherte Modus mit F8 nicht mehr.
     
  4. #3 marlena, 20.05.2010
    marlena

    marlena Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine antwort.
    in einem anderen forum wurde mir empfohlen, mit einem externen laufwerk ubuntu live zu booten, was auch geklappt hat, nur finde ich meine dateien auf dem ubuntu-desktop nicht. vielleicht greife ich also auf deinen ratschlag zurück.
    kann ich das denn als laie? gibt es irgendwas besonders wichtiges zu beachten?
    oder schraube ich die einfach ganz simpel raus, stecke sie in ein externes gehäuse (ein bestimmtes? wie teuer? ich habe ja nun schon 50 euro für das laufwerk ausgegeben), stöpsele jenes an meinen anderen laptop und alles läuft von alleine? oder wie genau geht das so?
    danke nochmals!
     
  5. #4 xandros, 21.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Ubuntu Live-System kann auch auf dem Desktop nichts anzeigen, weil es dort keine Informationen über deine Windows-Dateien vorliegen hat. Es wird ja schliesslich beim Start jeweils frisch im Arbeitsspeicher ausgeführt.
    Aber auch Ubuntu verfügt über ein Tool, mit dem man (ähnlich wie im Windows Explorer) die Partitionen und Ordner nach seinen Dateien durchsuchen kann.
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob Ubuntu auch automatisch alle Windows-Laufwerke mountet oder ob man das manuell einbinden muss.....
    Ein Adapter von S-ATA/IDE auf USB mit passendem Netzteil reicht vollkommen aus und kann zudem auch für andere Festplatten in solchen Situationen nützlich sein. Kosten z.B. bei verschiedenen eBay-Händlern per Sofortkauf um die 10€. Sieht dann zwar nicht schön aus, aber es soll ja keinen Wettbewerb gewinnen, sondern die Daten zugänglich machen....
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: systemwiederherstellung=datenverlust?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemwiederherstellung windows 7 datenverlust

    ,
  2. systemwiederherstellung datenverlust

    ,
  3. windows systemwiederherstellung datenverlust

    ,
  4. systemwiederherstellung xp datenverlust,
  5. windows xp systemwiederherstellung datenverlust,
  6. windows vista systemwiederherstellung ohne datenverlust,
  7. datenverlust bei systemwiederherstellung,
  8. aspire one systemwiederherstellung,
  9. datenverlust nach systemwiederherstellung windows 7,
  10. systemwiederherstellung datenverlust?,
  11. systemwiederherstellung ohne datenverlust windows 7,
  12. windows 7 recovery ohne datenverlust,
  13. systemwiederherstellung windows 7 datenverlust?,
  14. systemwiederherstellung windows 7 ohne datenverlust,
  15. datenverlust nach systemwiederherstellung,
  16. systemwiederherstellung datenverlust win7,
  17. systemwiederherstellung vista datenverlust,
  18. datenverlust systemwiederherstellung windows 7,
  19. win7 systemwiederherstellung datenverlust,
  20. systemwiederherstellung xp bios,
  21. verliere ich bei eienr systemwiederherstellung meine bilder und dateien?,
  22. systemwiederherstellung datenverlust festplatte,
  23. windows systemwiederherstellung datenverlust windows xp,
  24. systemwiederherstellung gemacht 1 dadei fotos fehlen,
  25. beim acer aspire windows vista system wiederherstellen bleiben daten
Die Seite wird geladen...

systemwiederherstellung=datenverlust? - Ähnliche Themen

  1. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  2. Upgrade Problem, Systemwiederherstellung nicht möglich.

    Upgrade Problem, Systemwiederherstellung nicht möglich.: Systemwiederherstellungspunkt nicht erstellbar (???) Hallo, Ich wollte mein Windows 7 Home Premium mittels einer OEM-Version von Windows 7...
  3. Fragen zur System-Recovery, Systemwiederherstellung

    Fragen zur System-Recovery, Systemwiederherstellung: Hallo. Ich habe den Laptop samsung RC 530. Bei dem Kauf des Laptop, war lediglich noch eine Systemrecovery CD, ansonsten keine CD mehr...
  4. Systemwiederherstellung Problem

    Systemwiederherstellung Problem: Mein Laptop Windows7 Starter musste formatiert werden,aber ich hatte ja ein Systemabbild(WindowsImageBackup)auf externer Festplatte gemacht,was...
  5. Ausu Zenbook nach Win7 Systemwiederherstellung nicht mehr Bootbar

    Ausu Zenbook nach Win7 Systemwiederherstellung nicht mehr Bootbar: Hallo, Ich habe ein Asus Zenbook mit einer 128GB SSD. Habe das Gerät im Herbst 2012 gekauft. Während des Betriebs ist zunächst ein...