Systemsteurerung / Software

Diskutiere Systemsteurerung / Software im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; hallo Habe Xp nach formatieren neuinstalliert .Nach den Updates öffnet sich systemstuerung -Software nicht mehr .Oder besser gesagt bei dem...

  1. #1 ashleen, 02.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    hallo
    Habe Xp nach formatieren neuinstalliert .Nach den Updates öffnet sich systemstuerung -Software nicht mehr .Oder besser gesagt bei dem Vorgang ist CPU fast 100% ausgelastet ,wenn ich abwarte öffnet sich die Software nach ca .10 min. Hat jemand Rat ,dass wäre super ........
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 02.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie viele Anwendungen laufen ?? wie viel Prozesse ?? schalte mal unnötige Dienste ab. Start>ausführen>msconfing eintippen>Dienste schalte unnötige ab. Dann sollte die Auslastung weniger betragen.
     
  4. #3 ashleen, 02.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    alles schon probiert ,habe auch schon komplett alle programme ausgeschaltet ,kein ERFOLG bin schon am verzweifeln .....habe schon alles abgesucht wie blöd .
     
  5. #4 Schrauber, 03.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    da ist was schiefgelaufen.... ich würd das XP schlicht und ergreifend nocheinmal neu installiern. und zwar folgende reihenfolge:

    formatieren
    installieren
    updaten
    treiber installieren
    programme installieren

    und dann nochmal bescheid sagen obs was gebracht hat
     
  6. #5 ashleen, 03.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    hmmmmmmm*auf den Gedanken bin ich zwar schon selber gekommen *lol*
    aber genau das will ich umgehen.So läuft alles bestens am Rechner ........auser das Problemchen .... ;)
    Aber danke trotzallem :))
     
  7. #6 [chaos], 03.09.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Welcher Prozess läuft denn auf voller Auslastung?
     
  8. #7 Schrauber, 04.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    laß uns wetten!

    explorer.exe
    oder
    rundll32.exe :D

    ersteres zu 90% die rundll zu 10% wahrscheinlichkeit
     
  9. #8 ashleen, 04.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    so genau kann ich das Euch gar nicht sagen ......nur soviel CPU ist ausgelastet auf fast 100% ..........da soviel Prozesse da laufen hab ich kein plan ?(*ohoh* auf
    was sollte ich achten ? Oder habt ihr ein brauchbaren Tipp ..............wäre dankbar
     
  10. #9 Schrauber, 04.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    klick auf start - ausführen - und gib dort dann ein "taskmgr"
    bei CPU auslastung kannst du anchschauen welche prozesse es sind wenn der rechner hängt...
     
  11. #10 ashleen, 04.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    ich weis doch wie ich zum Task -manager komme ,sagte doch ich weis nicht auf welche Prozesse ich achten soll , oder auch beenden. Und wenn ich diese Prozesse beende , wird das Problem beim nächsten Neustart bestehen .
    Siehe erster Eintrag von mir .........
     
  12. Wika

    Wika Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Bei jedem Prozess steht unter CPU (etwas rechts neben dem Prozess) die auslastung. Da suchst du die höchsten Zahlen und postest den Prozessnamen.
     
  13. #12 ashleen, 04.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    IAApp.exe 11.668k
    rundl.32.exe 9.7048k << steigt
    firefox 55.908
    sv chost .exe 19988
    Habe auch schon alles Prozesse abgebrochen, hat nichts gebracht
     
  14. #13 [chaos], 04.09.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Die Speicherauslastung ist zweitrangig. Die Prozessorauslastung des Prozesses ist wichtig. Prozessauslastungen werden im Task-Manager angezeigt.
     
  15. #14 ashleen, 04.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    okay habe nachgeschaut ...
    so wie schon gewettet wurde ;) ...... rundl32exe ist auf 95 ,was ist zu tun?
     
  16. #15 Schrauber, 05.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    mist... ich hätte schwören können es ist der explorer.exe der die systemressourcen frißt... aber nun gut... was ich an deiner stelle tun würde habe ich ja schon gesagt:

    geht am bequemsten... ohne weitere fehlersuche ohne zu wissen wie lange man dafür wohl braucht herauszubekommen was es sein könnte.... (zeitaufwand der neuinstallation: ne stunde... je nach rechner...)
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 [chaos], 05.09.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Du findest keine besser Lösung als zu formatieren, Schrauber?

    Der Zeitaufwand ist definitiv länger als eine Stunde. Die Neukonfiguration, das installieren der Software... und nur wegen einem kleinen Fehler das ganze System wieder auf Stand 0 bringen?

    In diesem Fall dürften die Schritte weiterhelfen
    • Start
    • Ausführen...
    • "msconfig" tippen, "OK"
    • Reiter "Systemstart" auswählen
    • Vorerst jeden Eintrag deaktivieren der am Anfang von "Befehl" "rundll32.exe" stehen hat
    • Neu starten
     
  19. #17 ashleen, 06.09.2007
    ashleen

    ashleen Guest

    klar möchte ich das formatieren umgehen , es wäre ein weis Gott größerer Aufwand Du hast recht ..

    Danke für Deine Mühe .. 8)... habe es gleich getestet ...hat leider noch nichts gebracht .....soll ich nun die Häckchen wieder eingeben ?....

    Was mir noch eingefallen ist ,habe hauenweise Updates von Xp nach dem formatieren instlalliert , kann sich da ein Fehler wieder eingeschlichen haben ........denke soviel ist es nicht ,aber das erstmal raus zubekommen *lol*
     
Thema: Systemsteurerung / Software
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemsteurerung

Die Seite wird geladen...

Systemsteurerung / Software - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Tipps für HR Software?

    Tipps für HR Software?: Hallo zusammen! Wir benötigen für unsere Firma eine gute Personalsoftware, die vor allem Kosten und Zeit sparen soll. Da ich mich in dem Bereich...
  3. Schichtplanner Software

    Schichtplanner Software: Moin @all, meine Frage. Hat jemand zufällig Erfahrung mit einer Schichtplanner Software? Eine habe ich mir schon ausgeschaut,...
  4. Software - dafür ist auch eine nötig?

    Software - dafür ist auch eine nötig?: Hi Leute, mal aus Interesse, gibt es eigentlich Software von der ihr nicht gedacht hättet das es sie gibt oder das für gewisse Anwendung/Bereiche...
  5. DMS Software

    DMS Software: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ganz, ob ich hier richtig bin. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich bin gerade auf der Suche nach...