Systemstart - sehr viele Prozesse

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Scarto, 31.05.2010.

  1. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi leute!

    Ein paar infos vorab: ich weiß dass das einfachste wäre, alles einfach neu aufsetzen und gut ist. Ist auch geplant für Sommer. Bis dahin werde ich wohl noch viel installieren und wieder deinstallieren müssen. Deshalb verschieb ich das noch etwas. Und wahrscheinlich kommt danach Windows 7.

    Mein System:
    MSI Laptop GX600
    Intel Centrino Duo (2x2GHz ein T7250)
    2GB Arbeitsspeicher
    NVidia 8600M GT
    160GB Festplatte
    (4 Partitionen: System - 15GB (14GB belegt)
    Allgemeine - 49GB (17GB belegt)
    Medien - 44GB (42GB belegt)
    Sonstiges 42 GB (27GB belegt))
    Windows XP Professionel 32Bit

    Wenn ich den Laptop anschalte dauert es 59 Sekunden bis ich den Startbildschirm sehe. Dann dauert es weitere 71 Sekunden (!!) bis der Laptop z.B Arbeitsplatz, Mozilla Thunderbird oder ähnliches öffnet. Wenn ich mir dann die prozesse anschaue sind es 54(!) und stabilisiert sich bei 50 (wie gerade jetzt) (ohne dass was offen ist).

    Malewarebytes und Avast haben nix gefunden (beim Quickscan -Intensivscan mach ich gerade nochmal). Im Anhang Logfile von RSIT.

    Im Systemstart (Start -> Ausführen -> msconfig) ist nur bei 3 Sachen ein Häkchen:
    NvCpl
    ashDisp (Antivirus) und
    dumpred -k

    Beim Rest der Liste ist nix gesetzt.

    Kann ich das System (bzw. den start) etwas beschleunigen? Wie?

    Es soll einfach alles etwas schneller reagieren...
     

    Anhänge:

    • log.txt
      Dateigröße:
      36,5 KB
      Aufrufe:
      9
    • info.txt
      Dateigröße:
      24,7 KB
      Aufrufe:
      8
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 31.05.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Es muss nicht immer ein Schädling sein.
    Festplatten defragmentieren, Autostart bereinigen, alle nicht benötigen Programme DEINSTALLIEREN (alles was du so gut wie nie brauchst, muss auch nicht unnötig das System belasten. Jedes Proggi reserviert sich einen Teil des Arbeitsspeichers. So bleibt auf Dauer immer weniger für Windows)

    Ausserdem könnte auch deine Festplatte so langsam abdanken. Vermute mal das diese schon etwas älter ist, wenn ich dein System betrachte.

    Das mal bei Virustotal checken.
    C:\WINDOWS\PCHealth\HelpCtr\Binaries\MSConfig.exe
     
  4. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das System ist genau 2,5 Jahre alt. Ich hoffe das amcht noch mindestens 1-1,5 jahre mit :)

    hier das Ergebnis von Virustotal:
    File size: 172544 bytesMD5...: 07224089294758e956fa1dbcbf51b801SHA1..: b45e64ae5b8baa4ba27dbb3c8ffe5fcbe1638c51SHA256: 06e9d5acc6e5c5d05513fcb0e254aa65d87ff390178944c2a8f2b1ae6f55f644ssdeep: 3072:6bS3hXbtR1nCi6dcApMFA0GZZzgkxUOadTB2jgxkrIYhMhTBZYjX7hSsb5M
    zpa2I:6bSVtRNOcamDGT8eWFugxyhMA
    PEiD..: -PEInfo: PE Structure information

    ( base data )
    entrypointaddress.: 0x1c7df
    timedatestamp.....: 0x480252bb (Sun Apr 13 18:36:43 2008)
    machinetype.......: 0x14c (I386)

    ( 3 sections )
    name viradd virsiz rawdsiz ntrpy md5
    .text 0x1000 0x214ca 0x21600 6.09 ee36b579590d70281ba1a400cda0eff9
    .data 0x23000 0x11f4 0x1000 4.90 afb6f79d7f2d289adb9be6b776ee738d
    .rsrc 0x25000 0x76e0 0x7800 3.99 6bb0fca23060a3b5d49c844fdb68303d

    ( 10 imports )
    > MFC42u.DLL: -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -, -
    > msvcrt.dll: _CxxThrowException, wcscmp, _wcsicmp, wcscpy, _wmakepath, wcsncmp, wcslen, wcsncpy, _wtoi, _wtol, ceil, _ftol, malloc, free, realloc, iswdigit, _c_exit, wcscoll, _XcptFilter, _cexit, exit, _wcmdln, __wgetmainargs, _initterm, __setusermatherr, __p__commode, __p__fmode, __set_app_type, __CxxFrameHandler, _itow, _except_handler3, _terminate@@YAXXZ, __1type_info@@UAE@XZ, __dllonexit, _onexit, _controlfp, _purecall, wcscat, _exit, _adjust_fdiv
    > ADVAPI32.dll: RegOpenKeyExA, RegCloseKey, RegQueryValueExW, RegSetValueExW, RegOpenKeyExW, QueryServiceConfigW, RegDeleteValueW, CloseServiceHandle, ChangeServiceConfigW, OpenServiceW, OpenSCManagerW, EnumServicesStatusW, RegDeleteKeyW, RegCreateKeyExW, RegEnumKeyExW, RegEnumValueW, RegQueryInfoKeyW, AdjustTokenPrivileges, LookupPrivilegeValueW, OpenProcessToken, RegQueryValueExA
    > KERNEL32.dll: GetCurrentProcess, FlushInstructionCache, WideCharToMultiByte, MultiByteToWideChar, GetEnvironmentVariableW, FormatMessageW, LocalFree, LoadLibraryW, ExpandEnvironmentStringsW, CopyFileW, DeleteFileW, FindFirstFileW, FindNextFileW, FindClose, CreateThread, WaitForSingleObject, MoveFileExW, GetLastError, GetDriveTypeW, GetSystemDirectoryW, lstrlenW, lstrcmpW, GlobalMemoryStatus, GetSystemInfo, SetLastError, GlobalUnlock, GlobalLock, FreeResource, GlobalFree, GlobalHandle, LockResource, LoadResource, LeaveCriticalSection, CreateSemaphoreW, CreateDirectoryW, lstrcpyW, lstrcmpiW, lstrcpynW, InitializeCriticalSection, HeapDestroy, DeleteCriticalSection, GetModuleFileNameW, FreeLibrary, GetProcAddress, GetModuleHandleW, SizeofResource, LoadLibraryExW, GetShortPathNameW, GetCommandLineW, OpenProcess, GetCurrentProcessId, QueryPerformanceCounter, GetTickCount, GetSystemTimeAsFileTime, TerminateProcess, UnhandledExceptionFilter, SetUnhandledExceptionFilter, GetModuleHandleA, GetStartupInfoW, HeapFree, GetProcessHeap, HeapAlloc, LoadLibraryA, VirtualFree, VirtualAlloc, EnterCriticalSection, GetCurrentThreadId, GlobalAlloc, lstrlenA, CloseHandle, ReadFile, GetFileSize, CreateFileW, SetEndOfFile, WriteFile, SetFilePointer, SetFileAttributesW, FindResourceW, GetFileAttributesW, lstrcatW
    > GDI32.dll: CreateSolidBrush, DeleteObject, CreateCompatibleBitmap, CreateCompatibleDC, BitBlt, DeleteDC, GetStockObject, GetObjectW, GetDeviceCaps, SelectObject, GetTextMetricsW, GetTextExtentPoint32W
    > USER32.dll: GetDlgItem, ExitWindowsEx, CharNextW, SetForegroundWindow, GetLastActivePopup, FindWindowW, IsIconic, LoadIconW, GetActiveWindow, DialogBoxIndirectParamW, RegisterWindowMessageW, GetWindowTextLengthW, GetWindowTextW, CreateWindowExW, GetClassInfoExW, LoadCursorW, RegisterClassExW, CreateAcceleratorTableW, CheckDlgButton, wsprintfW, EnableWindow, SendMessageW, GetClientRect, GetFocus, MessageBoxW, IsWindowEnabled, ShowWindow, PostMessageW, SetWindowTextW, LoadStringW, SetFocus, GetParent, CallWindowProcW, SetWindowLongW, GetWindowLongW, ScreenToClient, GetMessagePos, GetProcessDefaultLayout, ReleaseDC, GetDC, GetAsyncKeyState, DefWindowProcW, GetSysColor, GetDesktopWindow, ReleaseCapture, SetCapture, InvalidateRect, InvalidateRgn, GetWindow, IsChild, EndPaint, FillRect, BeginPaint, SetDlgItemTextW, SetWindowPos, IsWindow, RedrawWindow, GetClassNameW, DestroyWindow, EndDialog, GetDlgItemTextW, IsDlgButtonChecked
    > OLEAUT32.dll: -, -, -, -, -, -, -, -, -, -
    > ole32.dll: CoRegisterClassObject, CoTaskMemRealloc, CoInitializeEx, OleUninitialize, OleInitialize, CreateStreamOnHGlobal, CLSIDFromString, CLSIDFromProgID, OleLockRunning, CoTaskMemAlloc, StringFromCLSID, CoTaskMemFree, CoInitialize, CoCreateInstance, CoUninitialize, CoRevokeClassObject
    > VERSION.dll: VerQueryValueW, GetFileVersionInfoSizeW, GetFileVersionInfoW
    > SHELL32.dll: SHGetSpecialFolderPathW, ShellExecuteW, SHGetMalloc, SHBrowseForFolderW, SHGetPathFromIDListW

    ( 0 exports )
    RDS...: NSRL Reference Data Set
    -pdfid.: -trid..: Win32 Executable MS Visual C++ (generic) (65.2%)
    Win32 Executable Generic (14.7%)
    Win32 Dynamic Link Library (generic) (13.1%)
    Generic Win/DOS Executable (3.4%)
    DOS Executable Generic (3.4%)sigcheck:
    publisher....: Microsoft Corporation
    copyright....: (c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
    product......: Betriebssystem Microsoft_ Windows_
    description..: Systemkonfigurationsprogramm
    original name: msconfig.EXE
    internal name: msconfig.EXE
    file version.: 5.1.2600.5512 (xpsp.080413-2108)
    comments.....: n/a
    signers......: -
    signing date.: -
    verified.....: Unsigned
     
  5. #4 Master_3, 31.05.2010
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde mal sagen (ich weiß nicht ob das heute immer noch so ist aber..) das deine Systempartition fast voll ist du sagtst ja 14 von 15 gb sind belegt, das könnte ein Grund dafür sein

    Wirklich unwichte Dienste abschalten (NUR WO DU DIR SICHER BIST!!!!) nicht rumexpertimentieren!!!

    z.b. Bluetooth dienst, fax dienst, tablet pc dienst......

    dann noch Festplatte defragmentieren

    naja mehr würde ich jetzt erstmal nicht abfangen

    vllt auch einfach mal den PC wieder neu aufsetzen? ich meine ja nur Win XP und dann 14 von 15 GB die Systempartition?! Da muss aber schon etwas mehr drauf sein?

    mfg

    P.S.: Gib mir mal ne Liste der Prozesse mal sehn was da noch unnötiges Läuft...
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Da ist einfach eine zu kleine Systempartition zugemüllt und wahrscheinlich auch stark fragmentiert. Entweder räumst du mal gründlich auf, also unnötige Programme entfernen, die sicherlich auch auf der Systempartition nutzlos ihre Runden drehen, oder mach eine Neuinstallation als sauberste Lösung.
    Von den Diesten läßt du besser die Finger, die waren ja vorher auch schon da ;)
    Laß uns doch mal sehen, was sich da alles im Autostart befindet:
    Start - Ausführen - msconfig - Systemstart
     
  7. #6 Master_3, 01.06.2010
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Was ein Griff ins Klo:D
     
  8. #7 Scarto, 01.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Die Prozesse sind ja beim RSIT File dabei oder sehe ich das falsch?

    In der leiste rechts unten sind nur die Lan-Verbindungen (WLAN und Kabel), Sound und Avast. Im Systemstart nix. Autostart leer. Defragmentieren mach ich gerade.

    Wie gesagt: Neu aufsetzen ist das beste, aber dann ist das in 2 Monaten wieder zugemüllt :). Werde in nächster zeit viel rumprobieren, installieren, entfernen usw. müssen. Mir gehts um eine kurzzeitige verbesserung. Im Sommer wird neu aufgesetzt. Und ich will keine 50 Prozesse haben :) Davon sind viele Nutzlos. Und die sollen weg.

    Und das ist jetzt die Frage: Wie bekomme ich die Prozesse weg?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Master_3, 01.06.2010
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Also was ich deiner Log.txt entnehmen kann ist das ein Paar evtl unnötige Programme laufen:

    1. Falls du keine Spiele im Internet zockst die Punkbuster benutzen kannst du das ausschalten (sehe, das du COD MW2 spielst glaube das benötigt das...)
    2. Der Google Updater scheint mitzulaufen, eigentlich auch unnütz
    3. Java läuft die ganze Zeit mit kann man normaler weise auf Manuell stellen, so das es sich nur startet wenns gebraucht wird
    4. Ausserdem (ich steige da nicht ganz durch die Log) scheint es zu sein das ein Prozess von Skype läuft?! Und es ist nicht in der Taskleiste zu sehen?

    aber das sind nur geringfügige Sachen, die dein Pc nicht zwingend zur Krücke machen...
    Denke wirklich das dein Pc einfach schon zu lange läuft und sich zu viel Müll angesammelt hat...
     
  11. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ok ich entmülle schon den ganzen Tag.... ist wirklich ein wenig was... ich warte auf Sommer und dann wirds wieder schnell
     
Thema: Systemstart - sehr viele Prozesse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu viele prozesse beim start

    ,
  2. wie bekomme ich meine prozesse weniger

    ,
  3. autostart prozesse windows 7

    ,
  4. windows 7 prozesse autostart,
  5. welche prozesse wichtig bei systemstart,
  6. 50 prozesse windows 7,
  7. windows 7 systemstart zu viele prozesse,
  8. wo finde ich die prozesse die beim start von win 7,
  9. zu viele prozesse werden aus geführt,
  10. bei start-ausführen-prozesse?,
  11. zu viele prozesse start,
  12. systemstart prozesse,
  13. windows prozess autostart system,
  14. systemstart windows 7 zu viele prozesse,
  15. wie bekomme ich weniger prozesse beim computer,
  16. windows 7 wichige prozesse start,
  17. windows 7 prozesse systemstart,
  18. win7 startet über 50 prozesse,
  19. windows 7 prozesse beim start,
  20. was für programme sind wichtig im taskmanager beim start mitzulaufen prozesse?,
  21. viele prozesse beim start,
  22. sendmessagew und prozesse,
  23. win7 50 prozesse,
  24. auostart dumpred 0-k,
  25. windows 7 prozesse ausostart
Die Seite wird geladen...

Systemstart - sehr viele Prozesse - Ähnliche Themen

  1. SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI

    SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI: Da mein Asus Commander Board etwas mau ausgestattet ist (Keine PCI-E x1 Slots etc) Suche ich was "neues" für meinen Garagenrechner . Es sollte :...
  2. USB 3.0 : viele Schnittstellen funktionieren nicht

    USB 3.0 : viele Schnittstellen funktionieren nicht: Hallo, Woran liegt es, wenn die forderen (beiden) USB 3.0-Porst scheinbar nicht finktionieren ? Ein eingeschobener Stick blinkt kurz (Strom...
  3. Verkaufe viele DVDs

    Verkaufe viele DVDs: Hallo liebe Leute, ich habe meine DVD-Sammlung ausgemistet und möchte sie euch hier nun anbieten. Fast alle DVD-Hüllen sind in einem sehr guten...
  4. viele Pc Teile , dvd cd Festplatten Router ...

    viele Pc Teile , dvd cd Festplatten Router ...: Ich bin am ausmisten , daher vieles für kleines Geld! Immer wieder reinschauen , Liste wird ständig aktualisiert! Prozessoren: STÜCKPREIS ,alle...
  5. PC friert nach Systemstart ein

    PC friert nach Systemstart ein: Hallo zusammen! Nach meinem letzten Neustart meines Systems (nach den letzten Windows-Updates) friert mein System komplett ein und reagiert auf...