Systempartition wird falsch angezeigt und booten geht nur mit XP-CD

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Domi711, 06.01.2009.

  1. #1 Domi711, 06.01.2009
    Domi711

    Domi711 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Weiß nicht, was mein PC jetzt auf einmal hat...

    Wenn ich ihn starte, dann kommt immer die Meldung: DISK BOOT FAILURE, INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER,
    wenn ich die XP-CD dann eingelegt hab und enter drücke tut sich nix. Ich muss den Power-Button drücken und dann nochmal, um neu zu starten. Dann muss ich die paar Sekunden warten, weil ich nicht von CD starten will und nun läuft Windows hoch!

    So, das wäre das eine ...

    Ich denke mal, dass dieses Problem damit zusammenhängt, dass in der Computerverwaltung die Partition F: meiner Festplatte als Systempartition angezeigt wird, nicht Partition C: wo mein Windows drauf ist.

    Also versucht er immer von F: zu booten, obwohl da kein Windows drauf ist und deswegen wohl der Fehler.

    Wie kann ich Partition C: wieder als Systempartition einstellen?
    Weiß das jemand??

    Bitte um schnelle und hilfreiche Antworten!

    mfg Dominik
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    könntest DU mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung machen. Bitte das Fenster so einstellen, dass man alles sehen kann.
    Dazu dann die Erklärungen, was die anderen Partitionen sind. Hast Du "F" gerade formatiert und eventuell "Primäre Partition" eingestellt?
     
  4. #3 Domi711, 07.01.2009
    Domi711

    Domi711 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Also F: wird hier als Systempartition angezeigt, obwohl XP eigentlich auf C: installiert ist und das hat sich eben gestern wohl umgestellt.

    Bei mir sind irgendwie beide Platten als MBR (Master Boot Record) eingestellt, hats was damit auf sich??

    Habe beide Platten vor installieren von Windows bzw. kurz darauf formatiert! In letzter Zeit nicht
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Naja, die Formatierungen stimmen jedenfassl nicht. Es müsste außer bei C so aussehen wie D und E, nämlich als sekundäre Partition. Du hast überall eine primäre Partition erstellt, so als wenn Du darauf auch ein Betriebssystem installieren willst.
    Denn das Betriebssystem sollte immer auf der HHD 0 sein. Bei Dir ist es die 1.
    Jetzt schau mal im BIOS nach, wie dort die Platten angezeigt werden. Unter "Boot" musst Du dann die HDD1 als "First Boot Device" oder, wenn Du von der CD/DVD booten willst, ist das das "First Boot Device" Dann muss die HDD1 als "Second Boot Device" eingestellt werden. Alles andere im Bereich "Boot" auf "Disabled" stellen.

    Das sichern nicht vergessen. Ist normalerweise die F10
     
  6. #5 Domi711, 07.01.2009
    Domi711

    Domi711 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also hab jetzt mal folgendes ausprobiert:

    1. Boot Device HDD
    2. Boot Device CD-Rom
    1TB Festplatte als 1. eingestellt, war vorhin auf 2. Stelle in der HDD irgendwas :D

    Dann gespeichert .... neu gestartet .... dann kam NTLDR Fehler oder so in etwa
    Hmm .. also so gings auch nicht -.-

    Jetz hab ich die Boot-Device wieder umgestellt, CD-Rom als erstes und ging wieder ... sehr komisch
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    heißt das jetzt, dass Du immer noch die CD einlegen musst, um Windows zu starten?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Systempartition wird falsch angezeigt und booten geht nur mit XP-CD

Die Seite wird geladen...

Systempartition wird falsch angezeigt und booten geht nur mit XP-CD - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  3. Windows 7 CD verloren

    Windows 7 CD verloren: Hallo, also mein folgendes Problem ist das ich mir mein aktuelles Windows auf die neue Festplatte installieren möchte, dazu benötigt man...
  4. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  5. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...