Systemabsturz nach systemstart

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von private, 25.01.2008.

  1. #1 private, 25.01.2008
    private

    private Guest

    hey,

    also folgendes problem. mein rechner startet ganz normal... nach einer gewissen zeit (nach dem alle systemdaten geladen sind) stürzt er einfach ab. hab einfach mal einige prozesse beendet un siehe da ... kein absturz ... also ist ein hardware probem auszuschließen.

    jetz meine frage, habe sybot schon drüber rennen lassen, hat aber nix gebracht.

    und versuchs jetz ma noch mit kaspersky in der hoffnung, das er etwas findet.

    ist es möglich, das es kein virus, spyware, trojaner ect. ist sondern etwas anderes??

    mfg private
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 25.01.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    lass mal Hijackthis drüber laufen, danach poste uns den Logfile hier mal ins Forum.
     
  4. #3 Ostseesand, 25.01.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    auch wenn du dienste abschaltest, bzw prozesse deaktivierst, und da der pc laäuft, kann trotzdem die hardware defekt sein.
    wenn zb treiber in einem bestimmten oberen bereich des ram geladen wird, dann könnte der ram defekt sein.

    also.
    hijackthis, wie schon beschrieben, ausführen.
    dann noch mal einen memtest 2h lang laufen lassen.

    wenn du schon weisst, welche prozesse das verursachen, kannst du das ja schon eingrenzen.
     
  5. #4 Scalero L, 25.01.2008
    Scalero L

    Scalero L Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi
    hasst du einen neuen arbeitssspeicher drin ?
    steck mal deine arbeitsspeicher in einen anderen steckplatz
    das hat bei mir geholfen !
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Systemabsturz nach systemstart

Die Seite wird geladen...

Systemabsturz nach systemstart - Ähnliche Themen

  1. PC friert nach Systemstart ein

    PC friert nach Systemstart ein: Hallo zusammen! Nach meinem letzten Neustart meines Systems (nach den letzten Windows-Updates) friert mein System komplett ein und reagiert auf...
  2. SSP-Laufwerk wird nach Systemabsturz und OS-Neuinstallation nicht erkannt (???)

    SSP-Laufwerk wird nach Systemabsturz und OS-Neuinstallation nicht erkannt (???): Hallo, Vor ca. 1 Woche passierte mir ein Rechner-absturz bei dem ich beim Neustart-Versuch die "schöne" Fehlermeldung erhielt: "BootMBR fehlt"...
  3. .bat automatisch bei Systemstart ausführen

    .bat automatisch bei Systemstart ausführen: Moin, ich hab da mal wieder ne Frage. Mein Rechner dient als WLAN-Router für mein Tablet (Hintergrund zu erzählen dauert zu lang), an dem ich...
  4. Fehlermeldung des Systemlüfters (90b) beim Systemstart

    Fehlermeldung des Systemlüfters (90b) beim Systemstart: Hallo allerseits Kennt jemand dieses Problem: Quelle: Fehlermeldung des Systemlüfters (90b) beim Systemstart | HP®-Support Ich bezweifle,...
  5. Systemabstürze Bluescreen 0x050

    Systemabstürze Bluescreen 0x050: Hallo liebe Forumgemeinde, ich wende mich an euch weil ich mit meinem Problem einfach nicht weiterkomme und schon gesucht habe und die...