system funkt. nicht mehr, daten sichern

Diskutiere system funkt. nicht mehr, daten sichern im Datenrettung Forum Forum im Bereich Computerprobleme; halli hallo liebe kollegen, ich bräuchte dringend eure hilfe. (gleich vorweg, ich bin kein super computer genie also antwortn am besten für die...

  1. FDH936

    FDH936 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    halli hallo liebe kollegen,
    ich bräuchte dringend eure hilfe.
    (gleich vorweg, ich bin kein super computer genie also antwortn am besten für die dummen formulieren )

    so folgendes problem:
    ich war am wochenende auf ner lanparty, sonst hatte ich nach ner lan nie probleme aber nach dieser schon.
    anscheinend habe ich einen virus mit nach hause genommen, der hat anfangs (am dienstag) nur meine spiele angegriffen (hab dann meine savegames auf ne cd gebrannt und antivir über den rest der spieldateien laufen lassen)
    ´
    so dann am mittwoch ist der virus (obwohl ich ihn eigentlich vom rechner geschmissen hatte.. oder das zumindest geglaubt hab) auf mein system losgegangen ich habe die dateien unter quarantäne gestellt weil ich keine zeit hatte mich mit dem computer zu beschäftigen (termine termine termine ^^)
    hab den rechner dann in standby gesetzt.
    abends hab ich dann vor dem pennen noch ein wenig musik gehört und hab ihn dann runter gefahren.

    am donnerstag hab ich dann dumm gekuckt.. wollte ihn hochfahren und beim booten hat er dann mittendrin aufgehört (dachte erst er hat sich aufgehängt) und als ich gerade aufs knöpfle drückn wollt kam der bluescreen mit der meldung dass win. heruntergefahren wurde damit das system nicht beschädigt wird. nach zwei weiteren versuchen hab ichs aufgegeben.

    soweit zu meiner lage, weiter gehts:
    ich hab mir knoppix gezogen um von der cd aus booten zu können (hab ich in der bios schon umgestellt dasser von der cd booten soll), weil ich unbedingt meine daten retten muss (ich hornoche hab noch kein backup gemacht) da knoppix ja n betriebssystem is, wird er ja fragen, ob ich das system installieren will. jetzt hab ich aber angst dass meine daten flöten gehn.

    ich will nur schaun dass ich n scanner über die daten laufen lassen kann und wenn se sauber sind auf ne externe schmeißen, und dann rechner neu aufsetzten.

    zusammenfassende fragen:

    1) kann ich das betriebssystem installn ohne dass meine daten flöten gehn?
    2) ist es dann überhaupt möglich meine daten zu retten?
    3) reicht antivir um die daten auf viren zu kontrollieren oder soll ich lieber einen anderen / besseren scanner verwenden?

    so etz is aber genug geschrieben

    ich hoffe auf möglichst viele antworten gute antworten und bedanke mich schon mal bei allen die sich gedanken drüber machen

    grüße
    FDH936
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.378
    Zustimmungen:
    20
    Nein, wird es nicht ;-)
    Das startet von der CD und installiert nichts. Damit kannst du deine Daten auf einen externen Datenträger sichern.
    Antivir reicht, der beste Scanner nützt nichts, wenn das eigentliche Problem vor der Tastatur versagt. :D
     
  4. #3 stockcarpilot, 21.07.2010
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Mit Knoppix habe ich auch schon von Festplatten Daten gerettet. Wenn ich mich richtig erinnere, muss man wenn du einen USB Stick einsetzt ihm schreibrechte geben. (ist aber schon lange her).

    Da mir das alles zu umständlich war habe ich mir später einen Sata/ Ide USB Adapter besorgt (ca.15€). Er wird einfach an die Festplatte gesteckt und das andere Ende an den USB Eingang eines anderen PCs. Die Festplatte wird als externer Datenträger erkannt. Dann einfach Daten kopieren.

    Wenn Daten gerettet sind, probiere mal die AntiVir Rescue CD aus. Datei als ISO auf CD brennen und damit booten. Evtl. lässt sich das System ja noch retten.
    Avira AntiVir Rescue System

    Gruß stockcarpilot
     
Thema:

system funkt. nicht mehr, daten sichern

Die Seite wird geladen...

system funkt. nicht mehr, daten sichern - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  4. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  5. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....